Ausflugsziel Zoo Kopenhagen in Kopenhagen und Umgebung: Position auf der Karte

Zoo Kopenhagen Frederiksberg

Zoo Kopenhagen
Über den Autor
aktualisiert am Sep 4, 2019
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Preise

Erwachsene DKK195
Kinder DKK105
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(6)

Beschreibung

Elefanten beim Baden
© København Zoo Elefanten beim Baden

Der 1859 gegründete Zoo Kopenhagen ist der älteste Zoo Dänemarks und einer der ältesten Tiergärten in Europa. Der Zoo Kopenhagen hat sich besonders auf die Haltung von nordländischen Tieren wie Bären, Wölfe, Rentiere oder Moschusochsen spezialisiert.

Durch die afrikanische Savanne

Auf deinem Weg durch die afrikanische Savanne des Zoo Kopenhagen kannst du verschiedenste Tierarten entdecken. Neben Antilopen, Impalas, Zebras, Strauße und Perlhühner fühlen sich hier auch Nilpferde und Breitmaulnashörner wohl. Im Hippo-Haus kannst du zum Beispiel die Nilpferde beim Baden beobachten oder faulenzende Flusspferde und Vögel, wie zum Beispiel Hammerköpfe, sehen. Keinesfalls fehlen dürfen in der Savanne natürlich Löwen und Giraffen. Im Giraffen-Haus kannst du zuschauen, wie die vier Meter hohen Tiere ihre lange Zunge nutzen, um Heu aus der Heuraufe zu essen oder Blätter zu zupfen. Neben den Giraffen leben im Giraffenhaus afrikanische Vögel, wie beispielsweise bunte Bartvögel.

Tropisches Feeling in Kopenhagen

In der Regenwald-Halle, die im Südamerika-Teil des Zoos steht, erwarten dich verschiedene Pflanzen und Sträucher sowie riesige Bäume und sogar ein Wasserfall. Über deinem Kopf schwirren frei fliegende Vögel umher und am Boden kannst du Frösche und Kröten bestaunen. Ein ähnliches Klima herrscht in der Schmetterlings-Halle, die verschiedenste Falter beheimatet.

„Der arktische Ring“

Im Jahr 2013 wurde im Zoo Kopenhagen eine einzigartige Einrichtung für Eisbären, Nordatlantik-Vögel und Robben eröffnet: der arktische Ring. Hier erfährst du so einiges über die wilde Tierwelt des arktischen Ozeans und kannst dank einer interaktiven Ausstellung Spannendes über sie lernen. Inmitten des Arktis Rings gibt es zudem einen Vogelfelsen, der einer Klippe der Färöer nachgeahmt ist. Hier leben Papageientaucher, Tordalken und Trottellummen. Im von Wasser umgebenen Tunnel erlebst du schwimmende Eisbären hautnah und kannst sehen, wie die Vögel unter Wasser tauchen. Auf der Anlage haben die großen Raubtiere zudem die Möglichkeit zu graben und an Land als auch im Wasser nach Nahrung zu suchen, so wie in freier Wildbahn. Sei auf Augenhöhe mit den Eisbären, wenn sie ihren Durst in kleinen Süßwasserseen stillen und bekomme ein Gefühl dafür, wie riesig die bis zu 600 Kilogramm schweren Tiere sind.

Asiatische Tierwelt rund um das Elefantenhaus

Im Asien-Teil des Zoo Kopenhagen leben neben Tigern und Tapiren auch Elefanten. Das helle, einladende Elefantenhaus bildet die Grenze zwischen dem Zoo und dem Frederiksberg, sodass auch Parkbesucher außerhalb des Zoos die Elefanten beobachten können. Das über 10.000 m² große Areal mit Schlammlöchern, Futterstellen und Betätigungseinrichtungen wird von sieben asiatischen Elefanten bewohnt.

Kinder-Zoo und Kaninchen-Spielplatz

Nicht nur dank der vielen großen Tiere haben die Kleinsten im Zoo jede Menge Spaß. Auf dem Kaninchen-Spielplatz können sie in die Welt der Kaninchen eintauchen und im Streichelzoo geht es auf Tuchfühlung mit dänischem Vieh, afrikanischen Zwergziegen, Kaninchen, Lamas und Pferden.

Aussicht von oben

Insgesamt 182 Stufen musst du erklimmen um von der Spitze des 50 Meter hohen Zootårn die Aussicht genießen zu können. Vom Turm inmitten des Zoos hast du einen schönen Blick über Kopenhagens Türme und Dächer.

Anfahrt

Neben Flamingos gibt es viele verschiedene Vögel zu sehen
© København Zoo Neben Flamingos gibt es viele verschiedene Vögel zu sehen

Der Zoo Kopenhagen befindet sich in der von der Stadt Kopenhagen umschlossenen Gemeinde Frederiksberg.

Mit dem Auto oder Fahrad:

Am einfachsten kommst du über Vesterbrogade, Pile Allé, Roskildevej oder Søndre Fasanvej zum Zoo. Parken kannst du entlang Roskildevej und Søndre Fasanvej (Vergesse die Parkscheibe nicht). Dein Fahhrad kannst du vor dem Haupteingang des Zoos abstellen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Verschiedene Buslinien halten direkt am Haupteingang des Zoos, andere Linien haben eine Haltestelle in unmittelbarer Nähe. Du kannst die Linien 4A, 6A, 26 und 832 nutzen, um zum Zoo zu gelangen. Der Bahnhof Valby ist etwa 15 Gehminuten entfernt. Du kannst von dort aber auch die Buslinie 4A nutzen, um zum Zoo zu kommen. Die nächsten Metro-Stationen sind Frederiksberg nahe des Frederiksberg Center und Fasanvejen am Nordre Fasanvej. Von hier brauchst du etwa 15 Minuten zu Fuß.

Videos

Isbjørneunge boltrer sig i Den... | 01:12
????Nysgerrig panda????
Dyrene i ZOO beriges for at skabe bedre trivsel og mere...

Kontakt

Zoologisk Have
Roskildevej 32
2000
Frederiksberg
Anfrage senden
%7a%6f%6f%40%7a%6f%6f%2e%64%6b
72 200 200
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Zoo Kopenhagen"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten