Therme/Bad Therme Obernsees in der Fränkische Schweiz: Position auf der Karte

Therme Obernsees Mistelgau

Über den Autor
aktualisiert am 29 Aug 2017
Bewerte die Therme/Bad
0
(2)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Becken

3 Innenbecken
2 Außenbecken
1 Kinderbecken
4 Wasserrutschen
beheizte Becken
Kneippbecken

Wellness

5 Saunen
4 Dampfbäder
3 Ruheräume
Solarium
Infrarotkabinen
Massagen

Preise

1 Tag €14.50
2 Stunden €9
3 Stunden €11.50
Alle Preisinfos

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar

Wissenswertes

  • Es sind Parkplätze in unmittelbarer Nähe verfügbar.
  • Wenn du hungrig bist, sorgen ein Kiosk und ein Restaurant für die nötige Verpflegung und gekühlte Getränke.

Info & Beschreibung

Die Therme Obernsees bei Nacht.
© Therme Obernsees Die Therme Obernsees bei Nacht.

Am Tor zur Fränkischen Schweiz lockt die Therme Obernsees mit Entspannung, Erholung und jeder Menge Wasserspaß. Das heilsame Thermalwasser sprudelt mit einer Temperatur von 44°C aus fast 1.300 Metern Tiefe an die Oberfläche und ist besonders mineralhaltig. Zum Genießen und Erleben laden verschiedene Innen- und Außenbecken mit Massagedüsen, Nackenduschen, Sprudelliegen und Temperaturen zwischen 30°C und 36°C ein.

Badespaß für die ganze Familie

Herzstück der familienfreundlichen Therme ist das Schwimm- und Attraktionsbecken. Im 30°C warmen Wasser ist Badespaß für Klein und Groß angesagt. Wer sportlich unterwegs ist, kann Bahnen ziehen oder sich an den Gegenstromdüsen verausgaben. Erholungssuchende genießen derweil die wohltuende Wirkung von Massagedüsen und Wasserkaskaden. Im 25 Meter langen Außenschwimmbereich kannst du ganzjährig unter freiem Himmel baden.

Strahlende Kinderaugen im Funbereich

Ein Highlight für die jüngeren Badegäste ist der Funbereich des Attraktionsbeckens. Dank Blubberbucht, Hangelnetz, Steilrutsche und Wasserkanone kommt sicher keine Langeweile auf. Daneben lässt die Kinderspiel-Oase die Herzen der Kleinsten höher schlagen. In der auf 32°C temperierten Wasser- und Spielewelt können sie planschen und toben. Eine actionreiche Rutschpartie versprechen die Kleinrutsche im Innen- und die 18 Meter lange Breitrutsche im Außenbereich. Volle Fahrt voraus heißt es auch auf der 90 Meter langen Reifen-Erlebnisrutsche, die mit spannenden Lichteffekten punktet.

Verspannungen lösen und wohltuende Massagen genießen

Im Erlebnisbecken kannst du deinen Körper richtig durchkneten lassen. Zahlreiche Massagedüsen und Sprudelliegen lockern vom Nacken bis zu den Füßen alle Muskeln. Auch der Wasserfall löst Verspannungen auf natürliche Weise. Die wohltuende Wärme und Wirkung des Wassers lassen sich besonders gut im Hyperthermie Außenbecken genießen. Bei Temperaturen zwischen 35 und 37°C kannst du abschalten und dich rundum wohl fühlen. Das Meditationsbecken (33°C) lädt dazu ein, sich treiben zu lassen. Bei entspannenden Klängen und einem sanften Farben-Licht-Spiel kannst du den Alltag hinter dir lassen und träumen.

Natürliches Ambiente in der Dampfgrotte

Die Tropfstein-Dampfgrotte ist wie eine typische Höhle in der Fränkischen Schweiz gestaltet. Bis zu 15 Personen können gleichzeitig den heißen Dampf einatmen und ihrem Körper Gutes tun. Schon seit Jahrtausenden wird die positive Wirkung des heißen Dampfes, der aus den Elementen Wasser und Feuer entsteht, zur Stärkung der Abwehrkräfte, Befreiung der Atemwege und Verbesserung der Durchblutung genutzt.

Sommerliche Erholung

Im Sommer kannst du auf der großen Liegewiese, die in die wunderschöne Landschaft der Fränkischen Schweiz eingebettet ist, in der Sonne baden. Außerdem punktet der Außenbereich mit einem tollen Kinderspielbereich. Sobald das Wetter es erlaubt, bietet der Badeweltkiosk erfrischende Getränke und stärkende Snacks an.

Wassergymnastik, Mondscheinbaden und vieles mehr

Wochentags kannst du im Innenbecken der Badewelt zweimal täglich an kostenloser Wassergymnastik teilnehmen und dich fit halten. Verschiedene Events und Angebote, wie Mondscheinbaden, Mitternachtssauna, Duftreisen oder Fränkische Brotzeit- und Bieraufgüsse, runden das Thermenangebot ab.

Innenbecken: 3
Außenbecken: 2
Kinderbecken: 1
beheizte Becken
Kneippbecken
Solebad
Weitere Attraktionen:
Tropfstein-Dampfgrotte, Wasserfall, großzügige Liegewiese, Wassergymnastik, Funbereich

Saunawelt

Hier kannst du den Alltag hinter dir lassen und dich richtig entspannen.
© Therme Obernsees Hier kannst du den Alltag hinter dir lassen und dich richtig entspannen.

Die Saunalandschaft beeindruckt mit verschiedenen Saunen, Dampfbädern, Solarien, einer Sauna-Fit-Bar und herrlichen Ruhezonen.

Neue Kräfte sammeln in der Sauna

Ein absoluter Höhepunkt ist die Fränkische Bier- und Genusssauna (90 bis 95°C). Ein großes Bierfass dient als Aufgussofen, Birkenholz, Licht- und Soundeffekte sowie Dekoration aus der Welt des Gerstensafts sorgen für eine stimmige Atmosphäre. Die großen Panoramafenster eröffnen einen schönen Blick auf den Saunasee und die umliegende Landschaft. In der Finnischen Ruhe-Sauna Silentium (80 bis 95°C) kannst du ein klassisches Schwitzbad genießen. Eine edle Paneelenverkleidung, eine rosa Granitwand, ein Sternenhimmel sowie Meditationsmusik sorgen für das passende Ambiente. Im Außenbereich bringt dich die Kelo-Blockhaussauna (90 bis 100°C) zum Schwitzen. Auch das doppelstöckige Saunahaus ist ein Highlight. Im Obergeschoss befindet sich die rustikale Feuersauna (90 bis 110°C). Ein Stockwerk tiefer liegt die Steinsauna (80 bis 85°C), die mit echten Jurasteinen ausgestattet ist. Nach dem Saunagang kannst du auf der Veranda des Saunahauses frische Luft schnappen und den Blick über die Wälder der Fränkischen Schweiz schweifen lassen. Montags ist das Erdgeschoss des Saunahauses exklusiv für Damen reserviert. Im übrigen Bereich ist gemischte Sauna.

Die Sauna- und Badezeremonien werden von charakteristischen Aufgüssen begleitet. In der Therme Obernsees gibt es verschiedene Erlebnis-Aufgüsse. Zum Angebot gehören Honig-, Salz- und Wenik-Aufgüsse, Kreide- und Schokopeelings, Licht & Sound, Happy End Aufgüsse oder Fresh and Free Meditationsaufgüsse.  

Mit Dampfbädern Körper und Geist verwöhnen

Wem die klassische finnische Sauna zu heiß oder trocken ist, für den stellen Dampfbäder eine ideale Alternative dar. Im Fränkischen Kräutersanarium (50 bis 55°C), das ein besonders schonendes und reizarmes Klima aufweist, kannst du mit Genuss schwitzen. Die erholsame Wirkung wird durch eine Licht-Farben-Therapie und eine natürliche Geräuschkulisse unterstützt. Dampfbaden wie die alten Römer kannst du im Jura-Steinbad (45 bis 50°C). Dort werden Steine über einer Flamme erhitzt und in ein aromatisiertes Wasserbad getaucht. Der aufsteigende wohlriechende Dampf wirkt entspannend. Auch im Aromadampfbad (40 bis 45°C) kannst du neue Kräfte sammeln. Bequeme Sitzbänke, ein Glasbrunnen und eine Sternenkuppel sorgen für die passende Stimmung. Sanfte Tiefenwärme und angenehme 35°C erwarten dich in der Infrarotkabine, die einen vitalisierenden Effekt hat. Eine Oase der Ruhe ist das Tepidarium (Blaue Grotte). Bei einer Temperatur von 39°C laden die großzügigen Sitzheizflächen zum Entspannen ein. Ein Sternenhimmel sorgt für Wohlfühlatmosphäre.

Ausruhen und Erholen mit Blick auf die Fränkische Schweiz

Nach dem Saunieren und Dampfbaden kannst du dich in der Meditations-Oase ausruhen. Passend zum Ausblick über den Saunagarten hörst du hier dank eines Akvavivamoduls Vogelgezwitscher sowie beruhigendes Blätter- und Wasserrauschen. Im Salzsteinruheraum erzeugen Salzsteine aus Bad Reichenhall ein wohltuendes Raumklima. Die mit Sole angereicherte Luft wirkt wohltuend auf deine Atemwege. Beim Erholen kannst du dem Plätschern eines Brunnens lauschen. Der Ruhebereich der Fränkischen Hopfen-Stub’n ist modern-rustikal gestaltet und liegt am malerischen Badesee. Von den Liegemöglichkeiten blickst du zum südlich gelegenen Truppachtal. Natur pur erlebst du im terrassenförmig angelegten Saunagarten. Bei schönem Wetter hat der Saunabiergarten mit Kiosk geöffnet.

Erfrischung und Abkühlung im Saunaparadies

In der Duschhöhle sowie dem Saunaaußenbecken mit Wasserfall, Bodensprudler und Nackenduschen kannst du dich erfrischen und für den nächsten Saunagang fit machen. Auch der Badeteich und der Badezuber sorgen für Abkühlung. Verspannungen lassen sich im Sprudelbecken (34°C) mit seinen Massagedüsen lösen. Der Kneipp-Canyon bietet ein einzigartiges Kneipp-Erlebnis. Während du durch das Kaltbad der Felsengrotte tretest, kannst du dich mit Wasser berieseln, bestrahlen oder begießen lassen. Besonders sind auch die Regenwand, der Wasserfall und das kneippsche Fußbad. Aromatische Düfte und ein Wärmebad mit Fußbecken runden den Kneipp-Canyon ab.

Saunen: 5
Dampfbäder: 4
Ruheräume: 3
Damensauna
Aromasauna
Weitere Attraktionen:
Saunasee, verschiedenste Aufgüsse, Saunaevents, Tepidarium (Blaue Grotte), Salzsteinruheraum, Kneipp-Canyon, Solesprudelbecken

Therme Obernsees Video

Imagefilm Therme Obernsees | 00:42

Wellness

Erholung und Genuss stehen hier im Mittelpunkt.
© Therme Obernsees Erholung und Genuss stehen hier im Mittelpunkt.

Der Wellnessbereich sorgt für Verwöhnmomente von Kopf bis Fuß. Neben physiotherapeutischen Behandlungen bietet das Team von PhysioFit Hentes verschiedene Wellness-Anwendungen zum Entspannen an. Zum Angebot zählen unter anderem Schokoladen-, Hot-Stone-, Pantai-Luar-, Hamam- oder Lomi-Lomi-Massagen sowie Heu-, Sole- und Rosenblütenbäder. Für die äußere Schönheit ist Belle Visage, das Kosmetik- und Fußpflegestudio der Therme Obernsees, zuständig.

Solarium
Infrarotkabinen
Massagen

Anfahrt

Die Therme befindet sich in Obernsees, westlich von Bayreuth.
© Therme Obernsees Die Therme befindet sich in Obernsees, westlich von Bayreuth.

Mit dem Auto

Bayreuth erreichst du aus Nürnberg oder Hof kommend über die A9. Du verlässt die Autobahn an der Ausfahrt 41 (Bayreuth-Nord) oder 42 (Bayreuth-Süd) und gelangst über die B2 beziehungsweise B85 auf die B22. In westliche Richtung fahrend erreichst du schließlich Eckersdorf. Kurz hinter dem Ortsausgang biegst du auf die St2185 nach Obernsees ab. Von Bamberg aus fährst du auf der A70 bis nach Stadelhofen (Ausfahrt 20). Dort wechselst du auf die St2191, die dich nach Hollfeld führt. Nach einem kurzen Stück auf der B22 biegst du rechts auf die BT1 ab und hast nach zwei Kilometern die Therme erreicht. 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

In Bayreuth halten verschiedene Nah- und Fernverkehrszüge. Vom Hauptbahnhof fährt ein Bus zur Therme Obernsees.

Kontakt

Therme Obernsees
An der Therme 1
95490
Mistelgau
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%74%68%65%72%6d%65%2d%6f%62%65%72%6e%73%65%65%73%2e%64%65
Tel.:+49 (0)9206 99 300 0
Fax:+49 (0)9206 99 300 10

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Therme/Bad
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Therme/Bad "Therme Obernsees"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten