Therme/Bad Erlebnisbad Mulda im Erzgebirge: Position auf der Karte

Erlebnisbad Mulda

Erlebnisbad Mulda
Über den Autor

Das Erzgebirge liegt im Osten Deutschlands und bildet die natürliche Grenze zwischen Sachsen und Tschechien. Rund eine Million Menschen leben in der Region. Mit über drei Millionen Übernachtungen im Jahr ist das Erzgebirge die beliebteste Ferienregion in Sachsen.

Schätze aus dem Berg

Die Geschichte der Region wurde maßgeblich vom Bergbau bestimmt. Bereits im... Mehr erfahren

aktualisiert am Mar 26, 2019
Bewerte die Therme/Bad
0
(1)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Becken

4 Außenbecken
1 Kinderbecken
2 Wasserrutschen
beheizte Becken

Preise

1 Tag €4
Alle Preisinfos

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Mit €4 für den Tagespass ist die Therme/Bad die günstigste in Sachsen.
  • In unmittelbarer Nähe findest du Parkplätze.
  • Hungrig und durstig? Ein Restaurant und ein Kiosk auf dem Gelände versorgen dich mit Speisen und Getränken.

Info & Beschreibung

Das Erlebnisbad Mulda ist idyllisch im Erzgebirge gelegen und von Mai bis September geöffnet. Es bietet mehrere Becken, eine Rutsche sowie eine großzügige Liegewiese. Die Hauptattraktion ist das Erlebnisbecken, das mit einem Strömungskanal, Nackenduschen und Massagedüsen aufwartet. Daneben gibt es auch ein eigenes Sprungbecken. Sportlich Aktive ziehen derweil ihre Bahnen im Schwimmbecken. Etwas abseits von den anderen Bademöglichkeiten können sich die kleinen Gäste im Planschbecken austoben. Rasant geht es auch auf der 80 Meter langen Riesenrutsche zu. Da die Becken solarbeheizt sind, sind sie wohltemperiert.

Nach dem Schwimmen kannst du dich auf der Liegewiese ausruhen. Sie ist terrassenartig angelegt und bietet mit einer Fläche von 13.000 Quadratmeter ausreichend Platz. Hier gibt es auch einen abgetrennten FKK-Bereich. Außerdem laden zwei Plätze zum Beachvolleyball spielen oder du erklimmst die Kletterwand. Kinder können sich auf dem Trampolin oder Spielplatz vergnügen. Zur Stärkung gibt es einen Kiosk mit Außen- und Innenbereich.

Außenbecken: 4
Kinderbecken: 1
beheizte Becken
Sportbecken
Weitere Attraktionen:
Sprungbecken, Volleyball, Tischtennis, Kinderspielplatz, FKK-Bereich

Erlebnisbad Mulda Video

Erlebnisbad Mulda | 01:36

Anfahrt

Mit dem Auto

Aus dem Norden kommend fährst du auf der A4 und wechselst bei Dresden auf die A17 Richtung Prag. Bei der nächsten Ausfahrt, Dresden-Gorbitz, auf die B173 abbiegen und bis Freiberg fahren. Alternativ erreichst du Freiberg aus dem Süden kommend ab Chemnitz ebenfalls über die B173. Hier fährst du auf die Frauensteinerstraße nach Weißenborn. Die Dorfstraße und Muldaer Straße bringen dich weiter nach Mulda. Das Bad befindet sich am Ortsende rechterhand. 200 kostenlose Parkplätze stehen zur Verfügung.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Von Freiberg aus verkehren Züge nach Mulda.

Kontakt

Erlebnisbad Mulda
Eppenflußweg 1
09619
Mulda
+49 (0)37320/8720

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Therme/Bad
Ines
am 25 May 2019
Das beste Freibad was ich kenne
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten