Radtour Radtour von Bad Bevensen nach Lüneburg und zurück in der Lüneburger Heide: Position auf der Karte

Radtour von Bad Bevensen nach Lüneburg und zurück

Bad Bevensen, Lüneburg, Häcklingen

Radtour von Bad Bevensen nach Lüneburg und zurück

Höhenprofil

Min: 39 ft
Max: 207 ft
Aufstieg: 1152 ft
Abstieg: 1155 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Bewerte die Radtour
0
(1)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 42.05 miles
Fahrzeit:4 Std
Rundweg
StartBad Bevensen, Marktplatz
Min: 39 ft
Max: 207 ft
Aufstieg: 1152 ft
Abstieg: 1155 ft

Beste Jahreszeit

Geeignet für

Mountainbike
Trekkingbike
Stadtrad

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar

Routenbeschreibung

Radtouren rund um Bad Bevensen
© BBM/image-photo.de Radtouren rund um Bad Bevensen

Pause an der Ilmenau

Die fast 68 Kilometer lange Rundtour führt vom Heidekurort Bad Bevensen aus über mehrere kleine Dörfer in die Salz- und Hansestadt Lüneburg. Ein Teil der Strecke verläuft durch das FFH-Naturschutzgebiet Ilmenau, wo du am Wegesrand Wissenswertes zur Tier-und Pflanzenwelt erfährst. Entlang der Route liegen zahlreiche Sehenswürdigkeiten, bei denen sich ein kleiner Zwischenstopp auf jeden Fall lohnt. Die Strecke ist in beide Fahrtrichtungen beschildert und leitet über Radwege und verkehrsarme, asphaltierte Straßen, einige kurze Abschnitte führen über Feld- und Waldwege sowie Kopfsteinpflaster. Nennenswerte Steigungen gibt es keine.
 

  • Als besonderen Service hält die Tourist-Information ein Fahrradreparaturset für kleine Reparaturen, die du selbst durchführen kannst, bereit.
  • Für E-Bike Fahrer bietet die Tourist-Information einen Akku-Ladeservice (eigenes Ladegerät muss mitgebracht werden).
  • Wer testen will, wie bequem sich die Region auch mit weniger körperlichem Einsatz erkunden lässt, kann in Bad Bevensen auch E-Bikes ausleihen oder Akkus wechseln.
Einkehr vorhanden
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden

Einkehr

Kulinarische Pause in der Bad Bevenser Innenstadt
©BBM/image-photo.de Kulinarische Pause in der Bad Bevenser Innenstadt

An der Route befinden sich verschiedene Gaststätten und Cafés, in denen regionaltypische Gerichte und traditionelle Hausmannskost sowie viele kleine Snacks und andere Leckereien angeboten werden. In Bad Bevensen und Lüneburg bietet die Innenstadt außerdem allerlei gastronomische Auswahl.
 

  • Café-Restaurant Dorfgespräch in der Markthalle Bienenbüttel, Bienenbüttel
  • Schröder's Garten, Lüneburg
  • Wassermühle Heiligenthal, Heiligenthal
  • Gasthof Stumpf, Embsen
  • Reimann's Gasthaus, Jelmstorf

Wissenswertes

Mehr anzeigen

Highlights der Tour

Radtouren rund um Bad Bevensen
© BBM/D.Ketz Radtouren rund um Bad Bevensen

Freundinnen bei einem Fahrradausflug

Kloster Medingen

Das Kloster Medingen ist eines von sechs Heideklöster, die früher dem Fürstentum Lüneburg angehörten und heute noch bewohnt sind. Seit 1554 ist das Kloster ein evangelisches Damenstift. Nach einem Großfeuer Ende des 18. Jahrhunderts wurde es im frühklassizistischen Stil wiederaufgebaut. Das eindrucksvolle Gebäude und die wertvollen Ausstattungen können auch bei den von April bis Oktober angebotenen Führungen bewundert werden.

St. Georgskirche Wichmannsburg

Die St. Georgskirche in Wichmannsburg ist eine Feldsteinkirche mit prachtvollem spätgotischen Schnitzaltar. Von Ostern bis zum Erntedankfest ist die Kirche täglich von 9 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet.

Skulpturenpfad Bienenbüttel

Zwischen Bienenbüttel und Grünhagen können entlang der Ilmenau 12 Skulpturen aus Holz, Metall oder Stein von verschiedenen Künstlern entdeckt werden.

Lüneburger Ilmenauniederung mit Tiergarten

Das Naturschutzgebiet erstreckt sich entlang der Ilmenau nordwestlich von Bienenbüttel bis in den Süden Lüneburgs. Es umfasst die Ilmenau, ihre Niederung mit den Mündungsbereichen der Nebenbäche, die am Geestrand angrenzenden Buchen- und Eichenmischwälder sowie die Wälder um die Nebenbäche Ordau, Göxer Bach und Lausebach im Lüneburger Tiergarten.

Lüneburg

Prächtige Kaufmannshäuser mit charakteristischen Giebeln zeugen noch heute vom Reichtum und der blühenden Vergangenheit als Salz- und Hansestadt. Sehenswert sind auch das Rathaus, der Wasserturm, das Deutsche Salzmuseum, prächtige Kirchen und viele idyllische Plätze.

Katharinen-Kirche Embsen

Die um 1280 erbaute Katharinen-Kirche wurde von dem Barnstedter Burgherrn Manneke von Estorff gestiftet und 1380 durch einen gotischen Bau ersetzt. Besonders ist der freistehende hölzerne Glockenturm.

Gutskapelle Barnstedt

Die Patronatsfamilie von Estorff hat das Gotteshaus 1593 errichtet. Aus der Erbauungszeit sind die Altarbilder sowie die Kassettenmalerie an der Decke zu sehen.

Addenstorfer Heide

Besonderheit der circa 10 Hektar großen Addenstorfer Heide ist ein Hügelgräberfeld aus der Bronzezeit (ca. 1500 v. Chr.) mit 45 Hügelgräbern.

Anfahrt zum Startpunkt

Radtouren rund um Bad Bevensen
© BBM/N.Lüdemann Radtouren rund um Bad Bevensen

Beschilderung

Mit dem Auto

Bad Bevensen ist aus allen Richtungen gut zu erreichen. Von Norden her nimmst du die A39 bis Lüneburg und fährst anschließend weiter über die B4 nach Bad Bevensen.

Aus südlicher Richtung kommst du über die A7 bis zum Salzgitterdreieck, danach über die A93 bis Braunschweig und ebenfalls wieder über die B4 in das Heilbad.

Mit der Bahn

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, kauft sich zunächst ein Zugticket nach Hamburg oder Hannover. Von dort fährt die Regionalbahn metronom stündlich nach Bad Bevensen. Die Mitnahme von Fahrrädern ist in allen Zügen des metronoms möglich.

Kontakt

Bad Bevensen Marketing GmbH
Dahlenburger Straße 1
29549
Bad Bevensen
Anfrage senden
%62%62%6d%40%62%61%64%2d%62%65%76%65%6e%73%65%6e%2e%64%65
Tel.:05821/976830
Fax:05821/9768325
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Radtour von Bad Bevensen nach Lüneburg und zurück"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten