Ausflugsziel Schokoladenmuseum Köln in Köln & Rhein-Erft-Kreis: Position auf der Karte

Schokoladenmuseum Köln

Schokoladenmuseum Köln
Über den Autor
aktualisiert am Nov 28, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €12.50
Jugendliche €9
Kinder €7.50
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
2
(1)

Beschreibung

Live mit dabei sein, können Besucher bei der Herstellung von Schokolade.
© Schokoladenmuseum Köln Live mit dabei sein, können Besucher bei der Herstellung von Schokolade.

Das Schokoladenmuseum Köln bietet dir einen Einblick in die 5000-jährige Kulturgeschichte der Schokolade. Es bietet zudem Kurse, Führungen sowie Verkostungen, wodurch das Museum gerade für Schokoladenliebhaber zu etwas ganz Besonderem wird.

Von der Kakaopflanze bis zur fertigen Schokolade

Im Schokoladenmuseum führt dich ein Weg vom großen Kakaobaummodell im großen Tropenhaus bis in die Schokoladenfabrik. Die verschiedenen Kakaopflanzen tragen manchmal sogar Früchte, die du bewundern kannst. An den verschiedenen Maschinen der Fabrik kannst du zudem schrittweise die Herstellung der Lindt-Schokolade beobachten. Als krönenden Abschluss kannst du viele verschiedene Schokoladenvariationen selbst probieren. Natürlich hast du auch die Möglichkeit dir eine persönliche Tafel Schokolade zu bestellen und dabei zuzusehen, wie diese frisch hergestellt wird. 

Entstehung und Geschichte

Annette Imhoff und ihr Ehemann Dr. Christian Unterberg-Imhoff sind die Geschäftsführer des Schokoladenmuseums in Köln.
© Schokoladenmuseum Köln Annette Imhoff und ihr Ehemann Dr. Christian Unterberg-Imhoff sind die Geschäftsführer des Schokoladenmuseums in Köln.

Dr. Hans Imhoff ließ 1993 das nach ihm benannte Imhoff-Schokoladenmuseum am Kölner Rhienauhafen errichten und leitete es bis zu seinem Tod im Jahr 2007. Bis 2015 wurde es von seiner Ehefrau Gerburg Klara Imhoff vorgeführt, bis im Januar 2016 ihre Tochter Annette Imhoff gemeinsam mit ihrem Mann Dr. Christian Unterberg-Imhoff die Geschäftsführung übernahm.

Seit März 2006 kooperiert das Unternehmen mit dem Schweizer Schokoladenhersteller Lindt & Sprüngli. Seither steht die Schokoladenproduktion im Kölner Museum unter der Leitung von Lindt

Anfahrt

Das Schokoladenmuseum liegt direkt am Rhein.
© Schokoladenmuseum Köln Das Schokoladenmuseum liegt direkt am Rhein.

Das Imhoff-Schokoladenmuseum liegt im Kölner Stadtteil Altstadt-Süd direkt am Rhein. Am einfachsten begibst du dich von Altstadt und Dom kommend zu Fuß dort hin. Es liegt auf der Rheinauhafen Halbinsel. Auf deinem Weg kommst du deshalb an Schiffsanlegern vorbei. Vom Kölner Pegel sind es noch ungefähr 500 Meter bis zum Museum.

Mit dem Auto

Wenn du mit dem Auto anreist, solltest du dich auf der Rheinuferstraße halten. Auf Höhe des Museums trägt diese den Namen Holzmarkt. Du kannst in unmittelbarer Nähe des Museums in der Tiefgarage "Rheinauhafen" parken.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Wenn du dich am Hauptbahnhof in Köln befindest fährst du mit der Trambahn bis zur Severinstraße. Von dort läufst du zu Fuß über die Brücke zum Schokoladenmuseum.

Video

Schokoladenmuseum Köln - ein Rundgang | 04:53

Kontakt

Schokoladenmuseum Köln
Am Schokoladenmuseum 1a
50678
Köln
Anfrage senden
%73%65%72%76%69%63%65%40%73%63%68%6f%6b%6f%6c%61%64%65%6e%6d%75%73%65%75%6d%2e%64%65
+49 221 931888 - 0
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Schokoladenmuseum Köln"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten