Ausflugsziel Schloßmuseum Murnau in der Zugspitz-Region: Position auf der Karte

Schloßmuseum Murnau

Egling, Murnau am Staffelsee, Seehausen am Staffelsee, Hechendorf, Hagen

Schloßmuseum Murnau
Über den Autor

Murnau am Staffelsee ist eine Gemeinde im oberbayerischen Alpenvorland mit ca. 12.400 Einwohnern. Hier sind Kunst, Kultur, Natur und Genuss vereint. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihre Tourist Information Murnau 

Mehr erfahren
aktualisiert am Mar 8, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €9.50
Jugendliche €2
Kinder €2
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
2
(1)

Beschreibung

Das Schloßmuseum Murnau wurde 1995 mit dem Bayerischen Museumspreis ausgezeichnet.
© Schloßmuseum Das Schloßmuseum Murnau wurde 1995 mit dem Bayerischen Museumspreis ausgezeichnet.

Das Schloßmuseum in Murnau am Staffelsee zeigt die mit der Stadt verbundene, international bedeutende Kunst- und Literaturgeschichte im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung vermittelt die Besonderheiten des bayerischen Alpenvorlandes sowie die örtliche Tradition und Kultur Murnaus, die eng mit den herausragenden künstlerischen Werken verbunden ist. Der Fokus liegt dabei vor allem auf den Werken von Gabriele Münter sowie auf den Arbeiten der Künstler der „Neuen Künstlervereinigung München“ und des „Blauen Reiter“. Ein weiterer Schwerpunkt der Sammlung im Schloßmuseum liegt auf der Malerei im 19. Jahrhundert. Zu bewundern sind unter anderem Werke von bekannten Künstlern, wie Eduard Schleich oder Carl Spitzweg. Die umfangreiche Hinterglaskunstsammlung zeigt neben regionalen Exponaten aus dem Staffelseegebiet und aus Augsburg auch Kunstwerke aus internationalen Hinterglasmalregionen bis hin nach Asien. Die Dokumentation zu Leben und Werk des Schriftstellers Ödön von Horváth, der in den Jahren 1923 bis 1933 in Murnau lebte, ist ebenfalls sehenswert.

Entstehung und Geschichte

  • 1994 wurde die Stiftung Schloßmuseum Murnau gegründet, um die Qualität der Museumslandschaft dauerhaft garantieren zu können.
  • 1995 wurde das Schloßmuseum mit dem Bayerischen Museumspreis ausgezeichnet
  • 2013 wurde ein neu konzipierter Hinterglaskunstraum mit regionaler sowie internationaler Kunst eröffnet
  • 2017 wurde die frühere Landschaftsmalerei im Alpenvorland durch zahlreiche Gemälde und Aquarelle mit Gebirgsmotiven aus einer Privatsammlung erweitert

Anfahrt

Der Ort und seine besondere Lage innerhalb des Alpenvorlandes bilden den Ausgangspunkt der ständigen Sammlung des Schloßmuseums Murnau.
© Schloßmuseum Der Ort und seine besondere Lage innerhalb des Alpenvorlandes bilden den Ausgangspunkt der ständigen Sammlung des Schloßmuseums Murnau.

Aus Richtung München kommend folgst du der Autobahn A95 bis zur Ausfahrt 10-Murnau/Kochel. Du biegst rechts ab und folgst der Beschilderung Richtung Garmisch-Partenkirchen / Ohlstadt / Murnau / Schwaiganger. Du fährst weiter auf der Kocheler Straße und biegst nach dem Unfallklinikum Murnau rechts ab auf die Schwaigangerstraße. Du fährst weiter über die Schloßbergstraße bis zum Schlossmuseum. In der Schloßbergstraße und in der Utzschneiderstraße gibt es Parkmöglichkeiten.

Video

Alpenglühen: Ausstellung über die... | 03:26

Kontakt

Schloßmuseum des Marktes Murnau
Schloßhof 2-5
82418
Murnau a. Staffelsee
Anfrage senden
%73%63%68%6c%6f%73%73%6d%75%73%65%75%6d%40%6d%75%72%6e%61%75%2e%64%65
+49 (0) 8841-476-201
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Schloßmuseum Murnau"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten