Ausflugsziel Legionärspfad Vindonissa / Windisch in Aargau: Position auf der Karte

Legionärspfad Vindonissa / Windisch

Legionärspfad Vindonissa / Windisch
Über den Autor

Das Museum Aargau umfasst sechs historische Denkmäler unter einem Dach. Schauplätze der Geschichte und jeweils Teil des Museums sind die Schlösser Lenzburg, Wildegg, Habsburg, Hallwyll, das Kloster Königsfelden und der Legionärspfad Vindonissa. Im Rahmenprogramm des Museums befinden sich neben den authentischen Führungen auch musikalische, schauspielerische oder literarische... Mehr erfahren

aktualisiert am Jun 11, 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene CHF14
Jugendliche CHF10
Kinder CHF8
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(5)

Wissenswertes

Beschreibung

Kochen
© Museum Aargau Kochen

Im heutigen Windisch wurde vor über 2000 Jahren das römische Legionslager Vindonissa gegründet. Mit der Zeit siedelten sich um das Lager bis zu 10000 Zivilisten an. Die 6000 dort stationierten Legionäre bereiteten sich auf Befehl des römischen Kaisers auf ihre Einsätze vor.

Heute sind die Überreste des einzigen römischen Legionslagers der Schweiz zu besichtigen. Der Legionärspfad versetzt Besucher in das Leben der Legionäre und Offiziere. Die auf den ersten Blick verborgenen Schauplätze römischer Geschichte sind mit Hilfe modernster Inszenierung zugänglich gemacht worden.

Themen und Spieltouren führen mit Audioguides zu einer versunkenen mediterranen Offiziersküche oder der römischen Therme, die mit Licht und Düften wiederbelebt wurden. Ein Highlight ist die bis heute noch funktionierende Wasserleitung, aus der immer noch ein Springbrunnen gespeist wird. Das Lazarett gibt Einblick in die antike Heilkunst, mit Kräutern, Salben aber auch Operationsbesteck.

Wer das römische Leben hautnah erleben will, kann sogar im nachgebauten römischen Lager übernachten, mit antikem Essen über offenem Feuer und Spielen aus vergangen Zeiten. Das Rahmenprogramm bietet verschiedenen Touren, Führungen, Aktivprogramme und auch Workshops.

Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Ab SBB Bahnhof Brugg sind es nur 10 Gehminuten. "Legionäre" weisen den Weg.

Mit dem Auto:

Nimm die Autobahnausfahrt Brugg, dann sind es 10 Minuten über die Schnellstrasse nach Windisch. Nach der Einmündung von der Hauptstrasse (Brugg-Baden) ist der Legionärspfad ausgeschildert. Parkplätze Klosterzelg bei der Fachhochschule und in der Gaswerkstrasse.

Videos

Römer-Erlebnispark Legionaerspfad | 02:09
Keltin, Römer, Ritter: Wer hat die Nase vorn?
Schauen Sie bei uns am Sonntag 3. Mai herein und erleben...
Behandlung im römischen Lazarett des...
Im originalgetreu historisch nachgebauten Feldlazarett im...
Die Götter von Vindonissa
Ein Crowdfunding-Projekt vom Legionärspfad Vindonissa auf...

Kontakt

Legionärspfad Museum Aargau
5210
Windisch
Tel.:+41 (0)848 871 200
Fax:+41 (0)56 444 27 70
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Legionärspfad Vindonissa / Windisch"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten