Ausflugsziel Historische Wehranlage Mühlhausen in Hainich: Position auf der Karte

Historische Wehranlage Mühlhausen

Über den Autor

Mühlhausen – Reise in eine längst vergangene Zeit

Mühlhausen/Thüringen, die Stadt im Herzen Deutschlands, liegt eingebettet zwischen den Höhenzügen des Hainichs und des Eichsfeldes, in der Welterberegion Wartburg Hainich. Aus welcher Himmelsrichtung man sich der Stadt im Unstruttal auch nähert, es grüßt schon von weitem der Kirchturm der Marienkirche. Die Stadtmauer... Mehr erfahren

aktualisiert am Jan 21, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €5
Jugendliche €4
Kinder €2
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
0
(0)

Wissenswertes

Beschreibung

Panorama Stadtmauer Mühlhausen
© Tourist Information Mühlhausen/Foto: Tino Sieland Panorama Stadtmauer Mühlhausen

Mühlhausen ist eine der wenigen Städte, die auch heute noch von einem nahezu vollständigen mittelalterlichen Stadtmauerring umgeben sind. Immerhin sind von der ursprünglich 2,8 Kilometer langen Anlage noch 2,2 Kilometer und eines der vier Haupttore - das Innere Frauentor - erhalten geblieben. An diesem Tor befindet sich heute ein Museum über die Wehrgeschichte Mühlhausens, die Festkultur und die zahlreichen Stadtbrände. Außerdem bekommst du in einem Stilzimmer mit historischer Ausstattung einen Eindruck  biedermeierlicher Hauskultur. Ein Highlight ist auch ein Besuch auf der Plattform des Rabenturms, von der du einen tollen Ausblick über die Stadt genießt.

Die Öffnungszeiten gelten von Ostern bis Ende Oktober. Die Wehranlage ist in den Wintermonaten geschlossen!

 

Entstehung und Geschichte

Panoramaansicht Holzstraße
© Tourist Information Mühlhausen/Foto: Cindy Michael Panoramaansicht Holzstraße

Die innere, älteste Mühlhäuser Stadtmauer war knapp 2,8 Kilometer lang und umfasste ein Gebiet von ca. 50 Hektar Fläche. Ursprünglich gehörten zur Mauer vier Haupttore: das Görmartor im Nordosten, das Erfurter Tor im Südosten, das Felchtaer Tor im Südwesten und das nach der Marienkirche (=Frauenkirche) benannte Frauentor im Nordwesten sowie wahrscheinlich vier Pforten. Die innere Stadtmauer wurde als zweischaliges Mauerwerk errichtet. Die Stärke bis zur Höhe des Wehrgangs schwankt zwischen etwa 1,5 Metern und maximal 2 Metern.

Anfahrt

Mühlhausen liegt zwischen Erfurt und Göttingen. Von Erfurt fährst du über die B4 nach Andisleben, auf der B176 Richtung Bad Langensalza und dann auf der B247 nach Mühlhausen. Das Innere Frauentor befindet sich im Westen des Stadtzentrums.

Video

Mühlhausen in Thüringen | 04:52

Kontakt

Mühlhäuser Museen
Kristanplatz 7
99974
Mühlhausen
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6d%68%6c%2d%6d%75%73%65%65%6e%2e%64%65
Tel.:03601 85 66 0
Fax:03601 85 66 26
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Historische Wehranlage Mühlhausen"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten