Ausflugsziel Das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste" in Bayerisch-Schwaben: Position auf der Karte

Das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste"

Das Augsburger Puppentheatermuseum "die...
Über den Autor

Das Augsburger Puppentheatermuseum gilt mit 670.000 Besuchern als eines der erfolgreichsten seiner Art in Europa. Seit Oktober 2001 können Besucher die Helden der Kindheit in ihrer natürlichen Umgebung erleben. Neben den Klassikern in der Dauerausstellung wie Jim Knopf, Urmel und Kater Mikesch finden auch regelmäßig Sonderausstellungen mit wechselnden Themen statt.

Mehr erfahren
aktualisiert am Sep 28, 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €5
Jugendliche €5
Kinder €3.30
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
1
(1)

Beschreibung

Die wilde 13 sticht in See - eine der Dauerausstellungen im Puppenkistenmuseum.
© Maria Kerler Die wilde 13 sticht in See - eine der Dauerausstellungen im Puppenkistenmuseum.

Urmel, Jim Knopf, Kater Mikesch – wer kennt sie nicht, die „Stars an Fäden“ aus der Augsburger Puppenkiste? In der „Kiste“ können sie alle vor heimischer Kulisse bewundert werden. Auf rund 650 Quadratmetern kann man zwischen Bühnenbildern, Entwürfen und Kostümzeichnungen ganz in die Welt der beliebten Holzpuppen eintauchen.

Besonders lebendig werden Kindheitserinnerungen in zwei kleinen Kinos, wo Fernsehproduktionen aus über 60 Jahren Puppenkiste bestaunt werden können. Ein weiteres Highlight der Dauerausstellung ist das Periskop, durch das Besuchern ein Rundumblick hinter die Kulissen des Theaters gewährt wird. Auch Informationen über die Macher des Marionettentheaters dürfen natürlich nicht fehlen. Ein besonderes Erlebnis ist auch die „Geist“ Installation in der hinteren Ecke der Ausstellung. Im Inneren einer mysteriösen Höhle verwandelst du dich selbst in eine Art Marionette – lass dich von dem Ergebnis überraschen. Abgerundet wird das Museumsprogramm durch wechselnde Sonderausstellungen und Workshops zu Themen wie berühmte Paare, Handwerk oder Fadenzieherei.

Für einen Besuch sollte man gut zwei Stunden Zeit einplanen.

Entstehung und Geschichte

Fast lebensecht: Naturkundeprofessor Habakuk Tibatong, Hausschwein Wutz und Urmel aus dem Eis auf der kleinen Insel Titiwu.
© Maria Kerler Fast lebensecht: Naturkundeprofessor Habakuk Tibatong, Hausschwein Wutz und Urmel aus dem Eis auf der kleinen Insel Titiwu.

Seit 1948 werden in der Augsburger Puppenkiste im Heilig-Geist-Spital in der Augsburger Altstadt Stücke für Kinder und Erwachsene aufgeführt. Bundesweite Bekanntheit erlangte das Marionettentheater insbesondere seit 1953 mit ihren Fernsehproduktionen, beispielsweise über Jim Knopf und Urmel.

Als im Zuge der Renovierung des Heilig-Geist-Spitals die Räumlichkeiten der Puppenkiste verlegt wurden, entstand das Puppentheatermuseum „die Kiste“. Es wurde am 6. Oktober 2001 eröffnet. Mit über 1.000.000 Besuchern hat es sich seither zum erfolgreichsten Museum seiner Art entwickelt.

Anfahrt

Das Puppentheatermuseum "die Kiste" befindet sich im Heilig-Geist-Spital in der Altstadt von Augsburg. Mit Bahn, Bus und Tram fährst du vom Augsburger Hauptbahnhof mit Buslinie 32 Richtung Zoo bis Haltestelle Margaret; mit Straßenbahnlinie 3 Richtung Haunstetten West bis Haltestelle Rotes Tor; oder mit Straßenbahnlinie 6 Richtung P+R Friedberg West bis Haltestelle Rotes Tor. Alternativ mit der Regionalbahn R1, R2 oder R11 bis Haltestelle Augsburg Haunstetter Straße, von dort dann mit Straßenbahnlinie 12 Richtung P+R Augsburg West oder Straßenbahnlinie 3 Richtung Stadtbergen jeweils bis Haltestelle Rotes Tor.

Wer mit dem Auto anreist parkt von der Autobahn A8 (Ausfahrt Augsburg-Ost) kommend am besten im Parkhaus "City-Galerie". Folge der Lechhauser Straße und biege anschließend links in die Jakoberwallstraße. Zu Fuß gelangt ihr von hier in ca. 10 Minuten zur "Kiste". Ab dem Ausgang "Cinemaxx" folgt ihr einfach den Wegweisern. Von der B300 (Friedberg/ Dasing) kommend bietet sich der P+R "Spickelbad" an, von dem aus man mit der Buslinie 32 Richtung Klinikum BKH bis Haltestelle Fachhochschule oder Margaret fährt.

Videos

Augsburger Puppenkiste Museum... | 05:28
Geist (LAB BINÆR)
Inside the puppet theater museum »die Kiste«, located in...
Periscope (lab binaer)
On the occassion of his 50th birthday the director of the...

Kontakt

Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste"
Spitalgasse
86150
Augsburg
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%64%69%65%6b%69%73%74%65%2e%6e%65%74
Tel.:+49 (0)821 / 450 345-0
Fax:+49 (0)821 / 450 345-33
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Das Augsburger Puppentheatermuseum "die Kiste""
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten