TouriSpo Magazin

7 Sommer-Highlights in Nauders am Reschenpass

In meinem Beruf habe ich das seltene Glück, meine beiden größten Leidenschaften zu vereinen: das Reisen und das Schreiben. Für eine Woche reinen Strandurlaub konnte man mich schon als Kind nicht begeistern. Damals begnügte ich mich damit, meine Eltern auf der Autofahrt Richtung Süden mit italienischen Vokabeln und Fakten aus dem Reiseführer zu behelligen. Während meines Studiums der... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 12, 2019

Du willst im Urlaub wortwörtlich an die Grenzen gehen? Dann ist Nauders am Reschenpass genau das Richtige für dich! Gerade einmal fünf Kilometer trennen den Tiroler Ferienort von den Landesgrenzen zu Italien und der Schweiz. Wir haben die besten Tipps für unvergessliche „Grenzerfahrungen“ zu Fuß oder mit dem Bike.

Jeder Schritt ein Erlebnis

Auf der "3 Wege"-Wanderung vereinen sich Natur, Kultur und Wasser.
© TVB Tiroler Oberland - Nauders Tourismus / Daniel Zangerl Auf der "3 Wege"-Wanderung vereinen sich Natur, Kultur und Wasser.

In Nauders erwartet Wanderer ein weit gestrecktes Wegenetz. Rund 300 Kilometer Wander- und Bergwege führen dich durch die alpine Fauna und Flora an der puren, frischen Alpenluft. Egal, ob Genussspaziergänger, Familie, Bergsteiger oder Vielwanderer – hier findet jeder die richtige Strecke.

3 Wege „Natur – Kultur – Wasser“

Eines der absoluten Wanderhighlights in Nauders ist die neue „3 Wege“-Route. Die familientaugliche Wanderung vereint die Bereiche Natur, Kultur und Wasser miteinander. So gelangst du dabei durch einen idyllischen Bergwald, vorbei an Mooren und Gewässern und erlebst die Flora und Fauna der Tiroler Bergwelt hautnah. Entlang des unteren Schwarzseewaals lernst du zudem die Kulturgeschichte der Region kennen.

Übrigens gibt es in Nauders noch ein weiteres tolles Familien-Highlight: die Erlebniswelt Goldwasser. Hier kannst du in 2.180 Metern Höhe allerlei spannendes entdecken wie die Wasserspielwelt mit Schröpfrädern, Mühlen, kleinen Wasserfällen und vielen mehr oder den Erlebnis-Themenweg durch die hochalpine Natur. Mit dem Goldwasserpass bekommen Kids für jede gelöste Aufgabe an den Nauderix Goldwasser-Stationen ein neues Motiv im Pass und können damit an einer großen Verlosung teilnehmen.

Auf dem Kaiserschützenweg tauchst du in die Geschichte der Region ein.
© TVB Tiroler Oberland - Nauders Tourismus / Daniel Zangerl Auf dem Kaiserschützenweg tauchst du in die Geschichte der Region ein.

Kaiserschützenweg

Auch auf dem Kaiserschützenweg lassen sich Natur und Kultur ideal verbinden. Informative Schautafeln entlang des Bergweges bringen dir die Geschichte der verfallenen Stellungen und Felskavernen hoch über dem Ort Nauders näher. Mit jedem Schritt tauchst du auf dem mittelschweren Wanderweg weiter in die Vergangenheit ein und erahnst so die frühere Bedeutung des Reschenpasses als Alpenübergang und die Lebensweise der Einheimischen während des Ersten Weltkrieges.

Wandern am Edelweißsteig

Das Edelweiß mit seiner sternförmigen Blüte zieht seit jeher Wanderer in den Bann. Der Edelweißsteig bringt dich der Königin der Alpenblumen ganz nah. Zwischen Juli und September kannst du hier ganze Wiesen voller Blüten bestaunen. Zur Auswahl stehen dir zwei alternative Routen, eine mittelschwere und eine anspruchsvollere. Aber Achtung: Edelweiß steht streng unter Naturschutz, also nicht pflücken!

Grenzen übertreten in der 3-Länder Bikearena

"Helm auf, Abenteuer an" heißt es für Mountainbiker in Nauders am Reschenpass.
© TVB Tiroler Oberland - Nauders Tourismus / Daniel Zangerl "Helm auf, Abenteuer an" heißt es für Mountainbiker in Nauders am Reschenpass.

Mit 2.000 Kilometern und 80.000 Höhenmeter in drei Ländern ist die Bikearena um Nauders wirklich beinahe „grenzenlos“. Die weite Hochebene des Reschenpasses, des Südtiroler Vinschgau und der Schweiz ist nicht umsonst die Raddestination Nummer Eins für Mountainbiker und Rennradfahrer. Auf zahlreichen Touren kannst du hier einen Mix aus Tiroler Bodenständigkeit und südländischem Flair inmitten der beeindruckenden Alpengipfel erleben.

Mountainbiken in Nauders

Nauders am Reschenpass ist ein echtes Eldorado für Mountainbiker. Hier erwarten dich knackige Aufstiege, anspruchsvolle Single-Trails und nicht zuletzt die schier endlose Freiheit zwischen Wäldern, Wiesen und imposanten Dreitausendern. Das Wegenetz bietet Touren für alle Ansprüche und Könnerstufen. Gipfelglück erwartet Biker dank zweier Bergbahnen, die zwei unvergessliche Rundtouren zwischen Nauders sowie Reschen und St. Valentin ermöglichen.

Erkunde mit dem Rennrad die schönsten Alpenpässe!
© TVB Tiroler Oberland - Nauders Tourismus Erkunde mit dem Rennrad die schönsten Alpenpässe!

Rennradfahren in Nauders

Im Dreiländereck zwischen Gletscher, Berg und See fühlen sich Rennradfahrer besonders wohl, denn wo Berge sind, da sind auch Passstraßen. Rund um den Reschenpass erwarten dich die schönsten Alpenpässe und traumhafte Panorama-Ausblicke zwischen Tirol, Südtirol und dem Schweizer Engadin. Nauders ist damit der ideale Ausgangspunkt für Radtouren beispielsweise über die Panoramastraße auf den Kaunertaler Gletscher oder zum Stilfserjoch.

3-Länder Enduro-Trails

Auf den neuen 3-Länder Enduro-Trails erwarten Biker drei Länder, drei Kulturen und grenzenloser Offroad-Fun! Hier lernst du die Region in all ihrer Vielseitigkeit kennen. Egal, ob bei einem schnellen Abstecher auf den Almtrail, einem anspruchsvollen Tag am Bunker Trails oder einem ikonischen Ride am eindrucksvollen 3-Länder Trail – am Reschenpass hast du die Qual der Wahl. Fast alle Touren führen über mindestens eine Landesgrenze. Insgesamt steht dir ein 46 Kilometer großes Netz an Trails zur Verfügung.

Grenzenloses Urlaubsglück mit den Nauders Summercards

Profitiere von den Vorteilen der Nauders Summercards!
© TVB Tiroler Oberland - Nauders Tourismus / Daniel Zangerl Profitiere von den Vorteilen der Nauders Summercards!

Die Nauders Summercard ist dein „Schlüssel“ für ein „grenzenloses“ Urlaubsprogramm. Die Sommer-Vorteilskarten Summercard Basic, Summercard Gold, 3-Länder Card und 3-Länder Bike Card bieten freien Eintritt und Ermäßigungen für zahlreiche Freizeiteinrichtungen, Bergbahnen sowie öffentliche Verkehrsmittel. Die klassische Summercard bekommst du als Urlaubsgast automatisch von deiner Unterkunft gestellt, alle anderen Karten kannst du für kleines Geld zusätzlich erwerben.

>> Alle Infos zu den Summercards

Das könnte dich auch interessieren
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten