Ausflugsziel Familypark Neusiedler See am Neusiedler See: Position auf der Karte

Familypark Neusiedler See

Über den Autor
aktualisiert am 6 Jun 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €24
Jugendliche €24
Kinder €24
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
1
(1)

Beschreibung

Bei der Attraktion Ziegengaudi können die kleinen Besucher des Parks Türme erklimmen, über Hängebrücken wandern und den Ziegen mit Futter eine Freude bereiten.
© Familypark Bei der Attraktion Ziegengaudi können die kleinen Besucher des Parks Türme erklimmen, über Hängebrücken wandern und den Ziegen mit Futter eine Freude bereiten.

Nur wenige Kilometer vom Neusiedler See entfernt, eingebettet in das Ruster Hügelland, bietet der Familypark Spaß und Action für Groß und Klein. Auf einer Fläche von 145.000 Quadratmeter laden vier unterschiedliche Themenwelten zu einer abwechslungsreichen Entdeckungsreise ein. Neben den über 28 Fahrattraktionen gibt es zahlreiche weitere Abenteuer für alle Altersstufen.

Erlebnisburg

Die abenteuerliche Entdeckungsreise durch den Familypark startet an der Themenwelt "Filippos Erlebnisburg". Begrüßt wird man hier von Filippos Freund, dem furchtlosen Adler, mit dem man einen Flug in die Tiefe wagen kann. Um hoch über den Köpfen der anderen Besucher eine Runde durch die Erlebnisburg zu drehen, muss man in der Drachenbahn fest in die Pedale treten.

Abenteuerinsel

In der Themenwelt Abenteuerinsel erwecken Zypressen, Olivenbäume, mediterrane Architektur und südländische Klänge den Eindruck, man wäre einige hundert Kilometer weiter südlich am Mittelmeer. Hier erwarten dich unter anderem die Achterbahn Götterblitz und Leonardos Flugmaschine.

Bauernhof

In der Themenwelt "Filippos Bauernhof" kannst du Eseln, Ziegen und Zackelschafen hautnah begegnen. Die tierischen Bewohner von Tante Mizzi's kleiner Farm freuen sich auf jede Menge Streicheleinheiten und Futter. Neben dem Streichelzoo warten weitere Attraktionen auf die ganze Familie. Mit der Familienachterbahn Rattenmühle düst man mit den großen Ratten durch die Baumwipfel der großen Eichen des Familyparks.

Märchenwald

Da die Geschichte des Familyparks mit einem Märchenwald begann, liegt in dieser Themenwelt der historische Kern des Freizeitparks. Der schattige Eichenwald lädt zu einem entspannten Spaziergang ein. Dabei begegnet man lebensgroßen Märchenfiguren und auch bei den Erwachsenen werden so manche Kindheitserinnerungen wachgerufen. 

Entstehung und Geschichte

Auf der idyllischen Fahrt mit dem Waldexpress gibt es viele Wald- und Wildtiere zu entdecken.
© Familypark Auf der idyllischen Fahrt mit dem Waldexpress gibt es viele Wald- und Wildtiere zu entdecken.

Mit dem Umzug der Vorarlberger Familie Müller nach St. Margarethen im Jahr 1965 beginnt die Geschichte des Familyparks. 1966 eröffnete Erwin Müller auf einer Fläche von 1.500 Quadratmetern seinen ersten Märchenwald in Schützen am Gebirge. Nachdem der Pachtvertrag nicht weiter verlängert wurde, errichtete er den Park am heutigen Standort. Daraufhin wurde er kontinuierlich erweitert. 1970 eröffnete schließlich zusätzlich der Tierpark mit Ziegen, Ponys, Eseln und weiteren Kleintieren.

1984 wurde die Leitung des Parks von Erwin Müllers Sohn Mario übernommen, der den Park bis heute gemeinsam mit seiner Frau Ulrike führt. 

Die ersten Fahrattraktionen wurden erst Anfang der 90er Jahre angeschafft. Ende der 90er Jahre hatte der Märchenpark Neusiedlersee bereits eine Größe von 80.000 Quadratmetern erreicht. Als im Juni 2004 die neue Themenwelt "Filippos Abenteuerinsel" eröffnet wurde, wurde der Park nochmals um 20.000 Quadratmeter Fläche erweitert. Mit Beginn der Saison 2010 wurde der Park schließlich zum Familypark Neusiedler See.

Anfahrt

Aus Richtung Wien kommend fährst du auf der Autobahn A3 bis zum Autobahnkreuz Knoten Eisenstadt und fährst dort auf die Burgenland Schnellstraße. An der Ausfahrt Eisenstadt-Süd verlässt du diese und folgst nun der B52 über St. Margarethen im Burgenland bis zum Familypark.

Aus Richtung Graz kommend fährst du auf der Südautobahn / E59 bis Wiener Neustadt. Am Autobahnkreuz 46-Knoten Wr.Neustadt fährst du auf die S4, die du an der Ausfahrt S31 Richtung Wien wieder verlässt. Der Burgenland Schnellstraße folgst du bis zur Ausfahrt Eisenstadt-Süd. Anschließend fährst du auf der B52 weiter bis zum Familypark.

Am Familypark stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Videos

Themenwelt Märchenwald – Familypark | 01:59
Fahrt Rattenmühle Familypark Neusiedlersee
Spektakuläre Fahrt in der neuen Familienachterbahn...
Leonardos Flugmaschine
Das Video von Fotograf und Filmer Wolfgang Payer zeigt...

Kontakt

FAMILYPARK M. Müller Ges.m.b.H
Märchenparkweg 1
7062
St. Margarethen am Neusiedler See
Anfrage senden
%6f%66%66%69%63%65%40%66%61%6d%69%6c%79%70%61%72%6b%2e%61%74
Tel.:+43 (0) 2685/60707
Fax:DW 1299
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Familypark Neusiedler See"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten