Badesee/Strand Stausee Hohenfelden Erfurt und Umgebung: Position auf der Karte

Badesee Stausee Hohenfelden

Stausee Hohenfelden
Über den Autor
aktualisiert am Jul 20, 2017
Bewerte den Badesee/Strand
0
(0)
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Seehöhe: 1043.31 ft
Breite: 0.23 miles
Länge: 0.71 miles
Fläche: 98.8 acres
Tiefe: 13.12 ft
Wassertemperatur:63 °F
Wasserqualität:Keine Angabe

Freizeitangebot

Surfschule
Segelschule
Angeln
Beachvolleyball
Radweg
Tretbootverleih
Ruderbootverleih

Ausstattung

Umkleiden
FKK-Bereich
Liegeflächen
Strandbad

Badesee

© Guido Werner / Thüringer Tourismus GmbH

Gleich eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten sind am Stausee Hohenfelden in Thüringen geboten. Der See liegt südöstlich von Erfurt und hat eine Größe von rund 400 Hektar. Die Aktivitäten reichen vom Baden über Surfen, Segeln und Bootsfahren bis hin zum Klettern, Reiten und Wandern. Und das ist noch längst nicht alles.

Einen großen Badebereich findest du im Spiel- und Sonnenpark an der Nordseite. Dort gibt es unweit der Avenida-Therme einen kleinen Strand und eine große Liegewiese direkt am See mit vielen Schatten- und Sonnenplätzen. Für Kinder wurde ein großer Abenteuerspielplatz geschaffen. Auch einen separaten FKK-Bereich, Sanitäranlagen und einen Bootsverleih gibt es. Wer Hunger hat, kann sich im Imbiss mit kleinen Speisen und Getränken eindecken. Beachten solltest du, dass der Badeabschnitt seit dem Sommer 2016 aus Kostengründen nicht mehr überwacht wird. Der Spiel- und Sonnenpark ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Ein Drehkreuz befindet sich am Eingangsbereich. Kinder unter 1 Meter erhalten freien Eintritt, alle anderen zahlen 2 Euro. 

Am südlichen Ufer des Sees befindet sich ein großer Campingplatz, der umfangreich ausgestattet ist. Direkt daneben liegt das Outdoor Camp, wo du unter anderem am Lagerfeuer grillen und ein Floß bauen kannst. Dieses Angebot wird vor allem von Gruppen sehr gerne angenommen, da in großen Zelten auch gemeinsam übernachtet werden kann. 

Umkleiden
FKK-Bereich
Liegeflächen
Strandbad

Magazinartikel

Freizeitangebot

Durch den Bootsverleih am Spiel- und Sonnenpark kannst du mit Ruder- und Tretbooten den ganzen See erkunden und dabei für einige Stunden selber zum Kapitän werden.  Auch Surf- und Segelkurse gibt es für alle Könnerstufen. Angeln ist ebenfalls möglich.

Weiteres Freizeithighlight am See ist der Aktivpark in einem Waldstück unweit des Südufers. Dort gibt es einen Kletterwald sowie einen Kletterspielplatz, einen Golfparcours, Bogenschießen, Streichelzoo, Bungeetrampolin und Fußball-Tennis. Nicht weit entfernt vom Aktivpark ist außerdem der Adler- und Falkenhof, wo du die großen Greifvögel bei Flugshows bewundern kannst.

Pferdefreunde werden am westlichen Seeufer beim Erlebnisreiten fündig und können danach gleich noch das nahegelegene Freilichtmuseum entdecken. Natürlich kannst du rund um den See auch biken und wandern. 

Surfschule
Segelschule
Angeln
Beachvolleyball
Radweg
Tretbootverleih
Ruderbootverleih
Weitere Attraktionen:
Kletterwald, Geocaching, Wandern, Golfen, Bogenschießen, Fußballtennis, Reiten, Tischtennis, Adler- und Falkenhof, Freilichtmuseum

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Der Badesee hat während der Sommersaison eine durchschnittliche Wassertemperatur von 64 °F (aktuell: 63 °F). Am wärmsten ist er normalerweise im August mit einer Durchschnittstemperatur von 69 °F. Die aktuell wärmsten Badeseen und Strände in Deutschland findest du hier.
  • Wenn du hungrig bist, sorgen ein Kiosk und ein Restaurant für die nötige Verpflegung und gekühlte Getränke.
  • Für die Abwechslung vom Badespaß befindet sich ein Kinderspielplatz auf dem Gelände.
  • Für Camper und Zeltfreunde steht ein ausgewiesener Campingplatz in der Nähe bereit. Lagerfeuer gefällig? An ausgewiesenen Feuerstellen ist es erlaubt, ein kleines Feuer zu entfachen. Bitte halte dich jedoch an die lokalen Vorschriften.
  • Parkmöglichkeiten gibt es in der Nähe. Sanitäre Anlagen findest du direkt am Badesee.

Videos zum Badesee Stausee Hohenfelden

Stausee Hohenfelden | 04:56
Stausee Hohenfelden GoPro

Anfahrt

Im Süden des Stausees liegt der Campingplatz, im Nordosten der Spiel- und Sonnenpark sowie die Therme.
© TouriSpo Im Süden des Stausees liegt der Campingplatz, im Nordosten der Spiel- und Sonnenpark sowie die Therme.

Der Stausee bei Hohenfelden liegt rund 20 Kilometer südlich von Erfurt. Mit dem Auto brauchst du von der Landeshauptstadt ca. 25 Minuten dorthin. Am Besten du nimmst die L1052, die bis kurz vor Hohenfelden führt. Parkplätze findest du bei den jeweiligen Angeboten rund um den See.  

Du kannst auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Stausee kommen. Die Linie 113 fährt direkt vom Busbahnhof in Erfurt bis zur Therme in Hohenfelden (ca. 20 Minuten Fahrtzeit). Das Bad liegt auch direkt am See. 

Nächstes KrankenhausErfurt
Nächster FlughafenErfurt-Weimar
Nächster BahnhofErfurt

Kontakt

Erlebnisregion Hohenfelden
Am Stausee 3
99448
Hohenfelden
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%73%74%61%75%73%65%65%2d%68%6f%68%65%6e%66%65%6c%64%65%6e%2e%64%65
03 64 50 / 42 081

Forum und Usermeinungen

Bewerte den Badesee/Strand
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Badesee/Strand "Stausee Hohenfelden"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Anzeige
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten