Wanderung Saualpe: Klippitztörl - Ladingerspitz - Offnerhütte im Lavanttal: Position auf der Karte

Wanderung Saualpe: Klippitztörl - Ladingerspitz - Offnerhütte

Saualpe: Klippitztörl - Ladingerspitz -...

Höhenprofil

Min: 5390 ft
Max: 6804 ft
Aufstieg: 2300 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Das Lavanttal ist eine Region Österreichs welches sich zwischen der Saualpe und der Koralpe erstreckt. Im Lavanttal befinden sich über 1000 Kilometer markierter Wanderwege sowie viele Rad- und auch Mountainbiketouren. 

Zudem gibt es hier viele Spannende Themenwanderwege wie etwa den Mostwanderweg oder dem Weinwanderweg auf welchem man viele Weinanbaugebiete passiert und... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 12, 2016
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 9.32 miles
Gehzeit:4 Std
StartParkplatz oberhalb des Naturfreundehauses Klippitztörl
ZielOffnerhütte
Min: 5390 ft
Max: 6804 ft
Aufstieg: 2300 ft

Wegbeschaffenheit

Wanderpfad

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Mit 9 miles gehört die Wanderung zu den 10 längsten Wanderungen in Kärnten.
  • Mit einer Seehöhe zwischen 5390 ft und 6804 ft gehört die Wanderung zu den 10 höchstgelegenen in Kärnten. Auf der Wanderung überwindest du 701 steigende Höhenmeter.
  • Diese Wanderung gilt als besonders familienfreundlich. Außerdem ist die Strecke auch für Hunde geeignet. (Alle Wanderungen mit Hund in Kärnten)
  • Bitte achte darauf, dass du festes Schuhwerk für diese Wanderung anziehst. Getränke und Essen bekommst du bei einer Einkehrmöglichkeit entlang der Wanderung.

Routenbeschreibung

Der Aufstieg zum Geierkogel

Du startest deine Tour direkt am Naturfreundehaus von Klippitztörl, in welchem du, wenn du möchtest, auch übernachten kannst. Von hieraus startest du dann auf dem Weg G bzw. 308 in Richtung Geierkogel. Hierbei wanderst du dem Pfad folgend immer stetig bergauf durch die wundervolle Natur bis du langsam zum Gipfel des Geierkogels gelangst. Am Gipfel verlässt du nun auch das Waldstück durch welches du gewandert bist und kannst nun die Aussicht auf 1917 Metern Höhe genießen. 

Über Bergrücken bis zur Forstalpe

Du folgst dem Pfad weiter, wobei du dich nun ein bisschen bergab bewegst. Trotzdem bleibst du jedoch auch dem Bergrücken und kannst somit durchgehend den Ausblick genießen. An der Steinernen Hochzeit, einem besonderen Highlight, vorbei, kommst du dann zur Forstalpe. Diese passierst du ebenfalls und folgst dann dem rechts abzweigenden Weg weiter in Richtung des Eisernen Kreuzes.

In luftigen Höhen zum Ladinger Spitz

Auf rund 2000m Höhe bewegst du dich immer weiter, dem Pfad folgend, bis du sowohl den Kienberg als auch den Gertrusk passiert hast. Auf dem Weg kannst du hier auch eine kleine Pause am Eisernen Kreuz einlegen. Du gehst weiter über den Kaiserofen und erklimmst schließlich den Ladinger Spitz, den höchsten Punkt dieser Tour. 

Der Abstieg bis zur Offnerhütte

Ab hier geht es nun wieder stetig bergab. Du wanderst wieder hinab auf etwa 1800 Meter und gelangst so zur Wolfsberger Hütte. Dies ist ein bewirtschaftetes Schutzhaus in dem du zum Schluss nocheinmal einkehren kannst. Oder aber du machst dich gleich auf zum letzten kleinen Abschnitt der Strecke, dem Weg zur Offnerhütte. Hierbei folgst du nun dem Weg mit der Wegnummer 334. An der Offnerhütte angelangt hast du den Endpunkt deiner Tour erreicht. 

Für Hunde geeignet
Für Kinder geeignet
Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Auf deiner Wanderung kannst du an verschiedenen Stellen einkehren. Wobei vorallem die zwei Hütten am Ende der Tour zum Verweilen einladen.

Video

Saualpe (Kärnten) mit dem Motorrad | 05:22

Highlights der Tour

 Wundervoller Panoramablick bei schönem Wetter in alle Richtungen.

Benötigte Ausrüstung

Wetterfeste Kleidung und Wanderschuhe von Vorteil.

Am besten etwas zu Trinken mitnehmen, da zwischen dem Startpunkt und der Wolfsberger Hütte keine Möglichkeit der Trinkwasserversorgung besteht.

Bitte Beachte, dass Hunde an die Leine zu nehmen sind.

 

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto:

Von Graz/Klagenfurt A2 Süd - Abfahrt Bad St. Leonhard nehmen, dann rechts abiegen und in Richtung Bad St. Leonhard die B70 entlang fahren. Der Straße ca. 2 Km folgen und dann links auf die Klippitztörl Landesstraße abbiegen. Diese etwa 12 km lang bis zur Passhöhe am Klippitztörl befahren. Dann erreichen sie den öffentlichen Parkplatz oberhalb des Naturfreundehauses Klippitzörl.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

In den Sommerferien (Juli/August) verkehrt ein Wanderbus ab dem Bahnhof Wolfsberg

 

Die Wanderung startet direkt am Parkplatz oberhalb des Naturfreundehauses Klippitztörl

Kontakt

Naturfreundehaus Klippitztörl
Klippitztörl
9462
Bad St. Leonhard
+43 (0) 4350 38046
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Saualpe: Klippitztörl - Ladingerspitz - Offnerhütte"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten