Ausflugsziel Cumberland Wildpark Grünau im Salzkammergut: Position auf der Karte

Cumberland Wildpark Grünau

Cumberland Wildpark Grünau
Über den Autor

Als Redakteurin bei TouriSpo habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf dem Freizeitportal TouriSpo sowie auf dem Wintersportportal Skigebiete-Test zuständig. Die Berge faszinieren mich schon immer und auf Skiern bin ich zum ersten Mal im Kindergarten gestanden. Im Winter trifft man mich in den... Mehr erfahren

aktualisiert am Jun 22, 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €9
Kinder €6
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
1
(1)

Beschreibung

Im Tierpark Grünau leben etwa 500 Tiere.
© Naturtierpark Grünau GmbH Im Tierpark Grünau leben etwa 500 Tiere.

Der 60 Hektar große Cumberland Wildpark befindet sich in Grünau im oberösterreichischen Salzkammergut. Durch seine einzigartige Lage vor der gewaltigen Naturkulisse des Toten Gebirges wird der Besuch zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Bei einer Wanderung durch den Park inmitten von Wald und Wiesen erhältst du einen unvergesslichen Einblick in die Welt der einheimischen Wildtiere. Luchs, Braunbär, Wisent und Wolf können aus der Nähe beobachtet werden. Beeindruckend sind auch die frei lebenden Scharen von Graugänsen, Raben und Waldrappen im Wildpark Grünau.

Dein Spaziergang führt dich vorbei an einem Bach und vielen Teichen. Es lohnt sich, immer wieder stehen zu bleiben, um die Natur beobachten zu können und zu entspannen. An Wochenenden und Feiertagen sowie zu den Ferienzeiten kannst du im Wildparkstüberl Rast machen. Getränke und hausgemachte Speisen laden hier zur Einkehr ein. Die jungen Besucher des Wildparks können sich solange auf dem großen Spielplatz austoben.

Entstehung und Geschichte

Erlebe die naturbelassene Landschaft im Wildpark Grünau.
© Naturtierpark Grünau GmbH Erlebe die naturbelassene Landschaft im Wildpark Grünau.

Bereits in den 70er Jahren wurde der Cumberland Wildpark Grünau von der Herzog von Cumberland Stiftung gegründet. Ziel war es, den Besuchern ein einmaliges Erlebnis des natürlichen Lebensraums im Almtal und zahlreicher (ehemalig) heimischer Tierarten zu ermöglichen. Auf der 60 Hektar großen Fläche entstand einer der größten Wildparks Europas. Seit 2009 ist der Wildpark unter der Leitung eines gemeinnützigen Vereins. Durch die Unterstützung zahlreicher Unternehmen und Privatpersonen aus dem Almtal konnte der Wildpark und seine Bedeutung als Freizeitattraktion erhalten bleiben.

Anfahrt

Der Wildpark Grünau beeindruckt durch seine einzigartige Lage vor der Naturkulisse des Toten Gebirges.
© Naturtierpark Grünau GmbH Der Wildpark Grünau beeindruckt durch seine einzigartige Lage vor der Naturkulisse des Toten Gebirges.

Aus Richtung Wels kommend fährst du auf der B138 bis Sattledt. Über die Westautobahn A1 fährst du auf die A9 und folgst dieser bis zur Ausfahrt 5-Ried im Traunkreis. Über Voitsdorf fährst du weiter bis Pettenbach, wo du am Kreisverkehr geradeaus auf die B120 gelangst. In Scharnstein biegst du links ab auf Mühldorf und nach 800 Metern erneut links. Du folgst dem Straßenverlauf über Grünau im Almtal. Der Wildpark befindet sich weiter nördlich. Direkt am Ziel befindet sich ein großer Parkplatz.

Video

Grünau Wildpark 26 02 2017 | 04:02

Kontakt

Cumberland Wildpark
Fischerau 12
A-4645
Grünau im Almtal
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%77%69%6c%64%70%61%72%6b%67%72%75%65%6e%61%75%2e%61%74
+43 7616 8425
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Cumberland Wildpark Grünau"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten