Ausflugsziel Arosa Bärenland in Arosa: Position auf der Karte

Arosa Bärenland

Über den Autor
aktualisiert am 6 Aug 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene CHF20
Kinder CHF10
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Das Bärengehege befindet sich auf über 2000 Metern Höhe.
© Arosa Tourismus Das Bärengehege befindet sich auf über 2000 Metern Höhe.

Im Arosa Bärenland finden Tiere aus schlechter Haltung ein neues Zuhause. Bären, die angekettet in schmutzigen Käfigen ihr Dasein fristen mussten, werden von der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN gerettet und nach Arosa transportiert, wo sie einen artgemäßen Lebensabend verbringen dürfen.

Das 2,8 Hektar große Bärengehege befindet sich unterhalb der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn und bietet Platz für bis zu fünf Bären. Auf dem Freigelände mit Weiden, Sträuchern, Felsen, einem Bächlein und bewaldetem Gebiet finden die Bären einen natürlichen Lebensraum vor, in dem sie sich so richtig wohlfühlen können.

Für die Besucher bietet das Bärenland verschiedene Erlebniszonen wie eine Besucherplattform zur Beobachtung der Bären und einen Kinderspielplatz. Hinzu kommen edukative Elemente und Führungen, bei der große und kleine Tierfreunde vieles über die Bewohner des Arosa Bärenlandes lernen können.

Entstehung und Geschichte

Napa erkundet fleißig die Landschaft im Bärengehege.
© Arosa Tourismus Napa erkundet fleißig die Landschaft im Bärengehege.

Erste Ideen für ein großes Tierschutzprojekt in Arosa gab es im Juli 2010, als der Bärenpark Bern auf der Suche nach einer neuen Heimat für zwei seiner Bären war. Im November 2012 wird die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN aufmerksam auf das Projekt und bietet sich als Partner an. Im Anschluss daran wurde nach möglichen Standorten gesucht und konkrete Konzepte ausgearbeitet. 2015 wird für das Projekt der Standort an der Mittelstation der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn festgelegt und eine weitere Stiftung sichert zu, das Bärenland finanziell zu unterstützen.

Als es im November 2016 zur Abstimmung über das Projekt kommt, sprechen sich 78 Prozent der Aroser Stimmbürger für die Umsetzung aus. Im Anschluss wird die Stiftung „Arosa Bären“ gegründet und die entsprechenden Bauanträge eingereicht. Am 31. August 2017 folgt schließlich der Spatenstich, genau ein Jahr später im August 2018 die Eröffnung des Arosa Bärenlandes.

Napa - Arosas erster Bär

Am 4. Juli 2018 ist Napa, der letzte Zirkusbär Serbiens, als erster Bewohner im Arosa Bärenland eingezogen. Dieser wurde bereits als Jungtier in einen winzigen Käfig gesperrt, in dem er sich kaum bewegen konnte. Im November 2016 konnte er durch die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN und serbische Behörden gerettet und übergangsweise im Zoo Palic in Serbien untergebracht werden. Im Juli 2018 wurde er schließlich in sein endgültiges Zuhause in den Bündner Bergen umgesiedelt.

Der offizielle Betriebsstart des Arosa Bärenlandes war am 6. August 2018.

Anfahrt

Das Arosa Bärenland befindet sich an der Mittelstation der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn. Nach oben geht es also von Arosa aus mit der Bergbahn.

Von Chur kommend folgst du der Arosastraße, vorbei an den Orten Maladers und Calfreisen, bis diese in die Kantonsstraße mündet. Auf dieser bleibst du, bis du Arosa erreichst. Die Talstation der Weisshornbahn befindet sich direkt im Ort in der Seeblickstraße.

Videos

Arosa Bärenland: Bär Napa erkundet... | 00:38
Eröffnung Arosa Bärenland
Was für ein emotionaler Tag! Am Freitag, 3. August 2018...
Ankunft von Napa im Arosa Bärenland
Der Bär Napa ist am 4. Juli 2018 wohlauf ins Arosa...

Kontakt

Arosa Tourismus
Sport- und Kongresszentrum
7050
Arosa
Anfrage senden
%61%72%6f%73%61%40%61%72%6f%73%61%2e%73%77%69%73%73
+41 81 378 70 20
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Arosa Bärenland"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten