Badesee/Strand Badestrand Pellworm an der Nordsee (Schleswig-Holstein): Position auf der Karte

Badestrand Pellworm

Badestrand Pellworm
Über den Autor
Bewerte den Badesee/Strand
0
(0)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Seehöhe: 0 ft
Wassertemperatur:Keine Angabe
Wasserqualität:Keine Angabe

Freizeitangebot

Beachvolleyball
Radweg

Ausstattung

FKK-Bereich
Liegeflächen

Strand

Der Leuchtseeturm von Pellworm wurde 1906 erbaut und ist das Wahrzeichen der Insel.
Der Leuchtseeturm von Pellworm wurde 1906 erbaut und ist das Wahrzeichen der Insel.

Pellworm ist die ruhige Nachbarin der Nordseeinseln Sylt und Föhr. Partys und Sandstrände sucht man vergeblich, stattdessen finden Besucher hier naturbelassene Landschaft vor, die zur Erholung einlädt. Der schönste Blick über das grüne Pellworm bietet sich vom Wahrzeichen der Insel, dem rot-weißen Leuchtturm.

In Pellworm laden vier verschiedene Strandabschnitte zum Baden und Entspannen ein. Der Hauptbadestrand der Nordseeinsel befindet sich Süden am Leuchtturm und eignet sich mit seinem sandigen Watt auch gut für Wattwanderungen. Familien schätzen den bewachten Abschnitt am grünen Deich, der mit seinem weitläufigen Areal viel Platz zum Sonnenbaden, Spielen und Toben bietet. Gleich hinter dem Deich gibt es ein Kiosk sowie ein Café, die für das leibliche Wohl der Strandbesucher sorgen sowei ein Beach-Volleyball-Feld. Unmittelbar angrenzend, in Richtung Tammensiel/Fähranlager, befindet sich die Badestelle Süderkoog mit Hundestrand,

Der Strand Pellworm Hooger Fähre ist ein schöner Grünstrand mit beeindruckendem Blick auf die Halligwelt. Die für die Nordsee so typischen Strände dürfen hier natürlich nicht fehlen, auch für Strandduschen und Kinderspielplatz ist gesorgt. Badetreppen erleichtern den Einstieg ins Wasser.

In einer weiten Bucht mit Blick auf die Hallig Süderoog liegt der Grünstrand Schütting an der Westküste der Insel. Auch hier stehen Strandkörbe, die im Café und Restaurant "Kirchspielskrug Zur Alten Kirche" direkt an der Alten Kirche vermietet werden, direkt am Deich. Die Wassertiefe ist ideal für Schwimmer, die über Treppen ins Wasser gelangen. Verspürst du nach dem Badegang Hunger, so kannst du dich im Kirchspielskrug stärken.

Der FKK Strand Hörn gilt als geräumig und ruhig und liegt auf dem sandigen Vorland an der Nordermühle. Der Strand ist mit Strandkörben (die dort auch angemietet werden können) und Strandduschen ausgestattet. Proviant solltest du mitnehmen, denn bei diesem Badeplatz befindet sich kein Restaurant in der Nähe.

Auf Pellworm ist dein Vierbeiner willkommen. Drei Badestellen verfügen über einen Hundestrand: Hooger Fähre, Süderkoog und Schütting sind eigens für Hunde ausgewiesen.

FKK-Bereich
Liegeflächen

Freizeitangebot

Bei geführten Wanderungen kannst du das Leben im Watt selbst direkt entdecken.
Bei geführten Wanderungen kannst du das Leben im Watt selbst direkt entdecken.

Insel per Fahrrad aktiv erkunden

Die Natur und die Stille Pellworms genießen Aktive am besten bei einer Radtour. Fünf verschiedene Touren laden zur Erkundung der Insel ein. Als Highlight gilt die „große Inselrunde“ mit einer Länge von 21 Kilometern, die fern von Autoverkehr auf dem asphaltierten Außendeich entlang führt. Wer eine kürzere Tour bevorzugt, entscheidet sich für die Bupheverrunde, bei der das Waldhusener Tief zum Picknick am See lockt. Fahrräder oder E-Bikes können bei den bei der Fahrradvermietung Momme von Holdt oder Andersen gemietet werden.

Weltnaturerbe Wattenmeer

Die Schutzstation Wattenmeer befindet sich im Nationalpark-Haus am Alten Hafen. Hier können Blumentiere und Plattfische in Aquarien bewundert und gefüttert werden. Für Kinder werden organisierte Rallyes angeboten, die jede Menge Abwechslung versprechen. Auch für Vogelfreunde lohnt sich der Besuch der Schutzstation, denn vom Binnendeich aus lassen sich viele Vogelarten beim Brüten und Rasten beobachten. Einzigartig ist auch eine Fahrt mit dem Kutter zu den Seehundbänken. Im Watt selbst wandelst du auf den Spuren des Mythos Rungholt. Die mittelalterliche Handelsstadt soll im Jahr 1362 während einer Sturmflut zerstört worden sein und gilt seitdem als „versunkene Stadt“. Die Sonderausstellung in Husum widmet sich unter dem Titel „Rungholt – rätselhaft und widersprüchlich“ dieser Legende.

Pellworms Wahrzeichen: Der Leuchtturm 

Bekannte Sehenswürdigkeiten von Pellworm sind die 1095 erbaute Alte Kirche sowie einer der berühmtesten Leuchttürme der Nordsee. Wer den rot-weißen Gigant erklimmt, wird mit einem Rundumblick über Festland und Halligen belohnt. Der Pellwormer Turm war der erste Leuchtturm auf dem man heiraten konnte. Seitdem haben sich dort bereits 4000 Paare aus mehr als 60 Nationen das „Ja-Wort“ gegeben.

Fangfrische Nordseespezialitäten 

Bei deinem Besuch der Insel solltest du dir die Pellwormer Nordseespezialitäten nicht entgehen lassen. Scholle, Matjes oder Krabben – zahlreiche Speiselokale wie bieten auf Pellworm fangfrisches „Meeresgetier“ an. Abgerundet wird die typische Nordseemahlzeit durch das nordfriesische Nationalgetränk, dem Pharisäer. Dieser besteht aus heißem Kaffee und Rum, Würfelzucker und einem Sahnehäubchen. Aber Vorsicht: das Getränk darf nicht umgerührt werden, sonst ist eine Lokalrunde fällig!

Beachvolleyball
Radweg

Videos zum Badestrand Pellworm

PELLWORM offene Landschaft -... | 04:01
Die Nordermühle auf Pellworm aus der Luft
Erleben Sie eine der Sehenswürdigkeiten der Insel...
Pellworm Impressionen 2014 - der Film
Ein Film-Querschnitt des Jahres 2014 mit vielen bisher...
60 Sekunden Pellworm: Ruhe tanken in der...
Zum Einzug des Frühlings haben wir der kleinen Naturoase...

Anfahrt

Vom Festland aus ist der Nordstrand der Insel drei bis fünfmal pro Tag per 35 minütiger Fahrt per Fähre erreichbar. 

Mit dem Auto

Autofahrer erreichen die Insel Pellworm entweder über die A 7 Abfahrt Schleswig-Schuby, oder über die A 23 bis Heide und weiter B 5 Richtung Husum. Ab Husum vorbei bis Hattstedt und am Ortsende links abbiegen. Hinweisschild zur Fähre nach Pellworm / Nordstrand / Strucklahnungshörn. Dort legt die Fähre nach Pellworm ab. 
Pellworm ist keine autofreie Insel, d.h. Fahrzeuge aller Art können mitgebracht werden. Vor dem Hintergrund der Weitläufigkeit der Insel Pellworm ist es ratsam, das Auto mit auf die Insel zu nehmen.

Wer ohne sein Auto auf die Insel übersetzen möchte, lässt sein Fahrzeug am überwachten, gebührenpflichtigen Parkplatz am Hafen Strucklahnungshörn stehen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln 

Zugverbindung bis Husum mit Busanschluß zum Fähranleger Strucklahnungshörn / Nordstrand. Die Weiterfahrt auf der Insel erfolgt per Taxi. 

Nächstes KrankenhausHusum
Nächster BahnhofHusum

Kontakt

Kur- und Tourismusservice Pellworm
Uthlandestr. 2
25849
Pellworm
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%70%65%6c%6c%77%6f%72%6d%2e%64%65
Tel.:04844/189-40
Fax:04844/189-44

Forum und Usermeinungen

Bewerte den Badesee/Strand
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über den Badesee/Strand "Badestrand Pellworm"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten