Therme/Bad Nauthólsvík Geothermal Beach Ylströnd Reykjavík in Reykjavik: Position auf der Karte

Nauthólsvík Geothermal Beach Ylströnd Reykjavík

Nauthólsvík Geothermal Beach Ylströnd Reykjavík
Über den Autor

Island, die etwa 103.000 km2 große Nordatlantik-Insel ist immer eine Reise wert, denn jede Jahreszeit hat hier ihre eigene, reizvolle Atmosphäre. Besucher können auf Island hautnah erleben, wie ein Land entsteht und sich in den Bann der Natur ziehen lassen. Das Land ist aufgrund seiner Lage ein Hot Spot vulkanischer und Mehr erfahren

aktualisiert am Jul 25, 2019
Bewerte die Therme/Bad
0
(2)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Wellness

1 Dampfbad

Preise

1 Tag ISK650
Alle Preisinfos

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar

Wissenswertes

  • Es gibt Parkplätze in unmittelbarer Nähe.
  • Am Kiosk findest du Getränke und Snacks für den kleinen Hunger.

Info & Beschreibung

Die Lagune im Sommer
CC BY-SA 2.0   © Helgi Halldórsson Die Lagune im Sommer

In Nauthólsvík in Reykjavík kannst du ein kleines Stück Paradies finden: im goldenen Sand des geothermischen Strands liegen und die Sonne und Island genießen – seit 2001 ist das möglich. Auf Wunsch von Einwohnern und Touristen wurde eine künstliche Lagune zum Baden, Entspannen und Segeln angelegt und so eine Outdoor-Area für Freizeitaktivitäten geschaffen. In der Lagune vermischen sich kaltes Seewasser und heißes geothermisches Wasser und schaffen so eine angenehme Badetemperatur. Im Sommer beträgt diese während der Öffnungszeiten, wenn das Wasser geothermisch erhitzt wird, etwa 15 bis 19 Grad Celsius.

Das ganze Jahr über genießen die Badegäste das Schwimmen in der Lagune, die Whirlpools und das Dampfbad, sogar wenn die Wassertemperatur recht kühl ist. Auch das Schwimmen im offenen Meer wird immer beliebter. Dies mag in einem Land wie Island, das am Nordatlantik gelegen ist und die nördlichste Stadt der Welt beheimatet, verrückt klingen, doch es ist wahr. Die Meerwassertemperatur liegt bei etwa -1,9 Grad Celsius während der kältesten Monate und wird in den Sommermonaten bis zu 17 Grad warm. Die Durchschnittstemperatur beträgt im Winter drei bis fünf Grad Celsius und im Sommer zwölf bis 15 Grad Celsius.

Der geothermische Strand in Reykjavík kommt sehr gut an, sowohl bei Touristen als auch bei den Einheimischen. Etwa 530.000 Besucher zählt die Lagune jährlich.

Saunawelt

Im Servicecenter am Strand gibt es ein Whirlpool, dessen Temperatur ganzjährig 38 Grad Celsius beträgt. Zudem lädt eine Dampfkammer (47 Grad Celsius) zum Entspannen und Durchatmen ein.

Dampfbad: 1

Nauthólsvík Geothermal Beach Ylströnd Reykjavík Video

Nauthólsvik | 02:18

Anfahrt

Der geothermische Strand befindet sich in einer Bucht Reykjavík. Am einfachsten ist es, wenn du die Route 49 (Miklabraut) nimmst und etwa auf Höhe des Flughafens auf die Nauthólsvegur abbiegen. Dieser in südlicher Richtung folgen bis du am Strand ankommst.

Kontakt

Nauthólsvík
Nauthólsvegi
101
Reykjavík
Anfrage senden
%73%69%67%6c%75%6e%65%73%40%69%74%72%2e%69%73
+354 5513177

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Therme/Bad
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Therme/Bad "Nauthólsvík Geothermal Beach Ylströnd Reykjavík"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten