Ausflugsziel Schloss Hallwyl in Aargau: Position auf der Karte

Schloss Hallwyl Seengen

Schloss Hallwyl
Über den Autor

Das Museum Aargau umfasst sechs historische Denkmäler unter einem Dach. Schauplätze der Geschichte und jeweils Teil des Museums sind die Schlösser Lenzburg, Wildegg, Habsburg, Hallwyll, das Kloster Königsfelden und der Legionärspfad Vindonissa. Im Rahmenprogramm des Museums befinden sich neben den authentischen Führungen auch musikalische, schauspielerische oder literarische... Mehr erfahren

aktualisiert am Jun 11, 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene CHF12
Jugendliche CHF10
Kinder CHF8
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Schloss Hallwyl wurde im späten zwölften Jahrhundert gegründet. Seinen Namen verdankt es dem aargauischen Adelsgeschlecht von Hallwyl die 800 Jahre lang auf dem Schloss lebten. Die 500 Familienmitglieder von Hallwyll haben sich im Laufe ihrer Geschichte auf mehreren Gebieten hervorgetan: auf eidgenössischen Schlachtfeldern, den europäischen Höfen aber auch in Wissenschaft, Politik und in der Finanzwelt.

Ausstellung

Von diesen Geschichten und einigen Repräsentanten erzählt die Ausstellung in den historischen Räumen. Auf dem Rundgang durch das Schloss erfahren die Besucher mit Hilfe des Audioguides Wissenswertes über die Mittelalterliche und Neuzeitliche Welt.

Im Dachgeschoss widmet sich eine Ausstellung der ehemaligen Schlossherrin Franziska Romana. Sie lebte zu bewegten Zeiten  (1758-1836) und erlebte zwei bedeutende Wandel in der Geschichte der Region: vom Ancien Régime zur Helvetik und von der Helvetik zum Kanton Aargau. Der Wandel in Politik und Kultur wird auch in der Mode deutlich. Ausgestellt sind hier Kostüme aus dem Rokoko, Empire und dem Biedermeier. Franziska Romana (die Aufmüpfige genannt) verfügte außerdem über ein großes soziales Netzwerk. Briefe, die sie mit Zeitgenossen schrieb sind ebenfalls ausgestellt.

Veranstaltungen

Das idyllische Schloss ist heute auch Ort für ausgesuchte kulturelle Veranstaltungen wie Openair Opern und Kino. Außerdem wird das Museumsprogramm umrahmt von öffentlichen Führungen, Workshops und Naturexpeditionen.

Café

Eine Auszeit kannst Du im Café im malerischen Schlosshof genießen.

Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: 

Von Lenzburg ist die Bushaltestelle "Seengen, Schloss Hallwyl" mit dem Regionalbus Lenzburg (RBL) ohne Umsteigen erreichbar. Von Aarau ist die Bushaltestelle "Seengen, Schloss Hallwyl" mit der AAR (vorm. Wynental- und Suhrentalbahn WSB) mit Umsteigen in Teufenthal und Weiterfahrt mit dem Regionalbus Lenzburg (RBL) einfach zu erreichen.

Der Landesteg Seengen (Schifffahrtsgesellschaft Hallwilersee) ist vom Schloss Hallwyl nur 10 Gehminuten entfernt. Schloss Hallwyl ist zudem vom Bahnhof Boniswil-Seengen (Seetalbahn) in 15 Minuten und von der Bushaltestelle "Seengen, Post" (Regionalbus Lenzburg RBL) in 10 Gehminuten bequem erreichbar.

Mit dem Auto:

Schloss Hallwyl (Seengen) ist im Aargauer Seetal, in der Talsohle zwischen Boniswil und Seengen gelegen und von der A1-Ausfahrt Lenzburg nur 10 Min. Autofahrt entfernt. Es stehen 180 gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Fahrrad / Wanderrouten:

Dem Aabach entlang führt von Lenzburg ein Fahhradweg durch Wälder und Felder nach Seengen  ideal für Familienausflug).

Rund um den Hallwilersee befinden sich viele ausgeschilderte und abwechslungsreiche Wanderwege, die zum Schloss Hallwyl führen.

Kontakt

Schloss Hallwyl Museum Aargau
5707
Seengen
Tel.:+41 (0)62 767 60 10
Fax:+41 (0)62 767 60 18
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Schloss Hallwyl"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten