Ausflugsziel Schloss Favorite Ludwigsburg in der Region Stuttgart: Position auf der Karte

Schloss Favorite Ludwigsburg

Über den Autor
aktualisiert am 13 Mar 2019
Angebote & Tipps
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
1
(1)

Beschreibung

Mit seiner geschwungenen Treppe liegt das Lust- und Jagdschlösschen mitten im Grünen.
© Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Achim Mende Mit seiner geschwungenen Treppe liegt das Lust- und Jagdschlösschen mitten im Grünen.

Das idyllische Jagd- und Lustschloss Favorite liegt in unmittelbarer Nähe zum Residenzschloss Ludwigsburg. Es steht in einem ausgedehnten Park, den der Herzog ursprünglich für eine Fasanenzucht hatte anlegen lassen. Umgeben von majestätischen Bäumen erwarten dich auf Schloss Favorite Türmchen, Terrassen und eine schwingende Freitreppe. Typisch für barocke Jagd- und Lustschlösser präsentiert sich Favorite im Äußeren mit lebhaft bewegter Silhouette und der schwungvollen Geste der repräsentativen zweiläufigen Freitreppe. Im Inneren erinnern die eleganten vergoldeten Möbel an die Vergnügungen und Feste, für die Herzog Carl Eugen das Schloss nutzte. Auch wenn die Innenräume fast ganz vom Klassizismus geprägt wurden, haben sich dennoch barocke Reste wie Deckenbilder und Stuckornamente erhalten.

Favoritepark

Der Wildpark rund um das Schloss Favorite steht seit 1937 unter Naturschutz, um den Charakter eines Weidwaldes zu erhalten. Er ist Baden-Württembergs ältestes Naturschutzgebiet mit Fichten, die bereits über 200 Jahre alt sind. Bei deinem Besuch kannst du Wild, Füchse, Fasane und viele Vogelarten entdecken. Besonders beliebt im Favoritepark sind die zutraulichen Damhirsche und das Muffelwild mit den Lämmern im Frühjahr.

Aufgrund einer dringend notwendigen Sanierung ist Schloss Favorite noch bis voraussichtlich Dezember 2019 für Besichtigungen geschlossen. Der Favoritenpark hat täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Entstehung und Geschichte

Als Herzog Eberhard Ludwig von Württemberg sein bestehenden Jagd- und Lustschloss Ludwigsburg in ein Residenzschloss umbauen ließ, fiel ihm auf, dass er dann ja kein Jagd- und Lustschloss mehr haben würde. Deshalb beschloss er, nördlich des Residenzschlosses ein Schloss für die vergnüglichen Stunden bei Hofe errichten zu lassen. Er nannte es „Favorite“, französisch für „Liebling“. Als Vorbild diente ein Gartenpalais in Wien. So wurde das Schloss zwischen 1717 und 1723 erbaut und über eine Allee mit dem Residenzschloss verbunden.

Anfahrt

Mit den öffentliche Verkehrsmitteln:

ab Busbahnhof mit den Linien 421, 427, 430, 443 oder 444 bis Haltestelle Residenzschloss

Mit dem Auto:

Für PKWs sind in kurzer Entfernung zum Schloss Ludwigsburg 670 öffentliche, kostenpflichtige Parkplätze vorhanden.

Video

Schloss Favorite Ludwigsburg | 02:18

Kontakt

Schloss Favorite Ludwigsburg
Favoritepark 1
71634
Ludwigsburg
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%73%63%68%6c%6f%73%73%2d%66%61%76%6f%72%69%74%65%2d%6c%75%64%77%69%67%73%62%75%72%67%2e%64%65
Tel.:+49 (0) 71 41.18-64 00
Fax:+49 (0) 71 41.18-64 50
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Schloss Favorite Ludwigsburg"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten