Ausflugsziel Good Vibrations Antique Vibrator Museum San Francisco in San Francisco: Position auf der Karte

Good Vibrations Antique Vibrator Museum San Francisco

San Francisco

Good Vibrations Antique Vibrator Museum San...
Über den Autor

In meinem Beruf habe ich das seltene Glück, meine beiden größten Leidenschaften zu vereinen: das Reisen und das Schreiben. Für eine Woche reinen Strandurlaub konnte man mich schon als Kind nicht begeistern. Damals begnügte ich mich damit, meine Eltern auf der Autofahrt Richtung Süden mit italienischen Vokabeln und Fakten aus dem Reiseführer zu behelligen. Während meines Studiums der... Mehr erfahren

aktualisiert am Jul 5, 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene kostenlos
Alle Preisinfos

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Bewerte das Ausflugsziel
0
(0)

Beschreibung

Der Polar Cub - einer der Vorläufer des heutigen elektrischen Vibrators.
© Good Vibrations Antique Vibrator Museum Der Polar Cub - einer der Vorläufer des heutigen elektrischen Vibrators.

Zwar verfügt das Good Vibrations Antique Vibrator Museum in San Francisco nur über einen Ausstellungsraum, dieser ist jedoch voll mit historischen Apparaturen, deren Verwendungsweise sich vielleicht nicht immer jedem Besucher auf den ersten Blick erschließt.

Kaum zu glauben, aber der moderne elektrische Vibrator ist nicht gerade eine besonders neue Erfindung, tatsächlich hat er bereits eine lange Geschichte hinter sich. Anhand der Ausstellungsstücke kannst du die Entwicklung des beliebten Sex Toys, von den Anfängen im späten 19. Jahrhundert bis zu den 1970er Jahren, entdecken.

Bei einer geführten Tour durch das Museum erhältst du einen genauen Einblick in die Funktionsweise der historischen Masturbationsgeräte. Übrigens gehört zum Museum auch ein eigener Shop: dort kannst du - wie sollte es anders sein - moderne Vibratoren in sämlichen Ausführungen kaufen ;-)

Magazinartikel

Entstehung und Geschichte

Schon etwas handlicher und ohne Kabel: Der Beauty Pop. Die Verpackung täuscht etwas über die tatsächliche Verwendungsweise hinweg ;-)
© Good Vibrations Antique Vibrator Museum Schon etwas handlicher und ohne Kabel: Der Beauty Pop. Die Verpackung täuscht etwas über die tatsächliche Verwendungsweise hinweg ;-)

Über 20 Jahre lang sammelte die Gründerin des Good Vibrations Antique Vibrator Museum, Joani Blank, historische Vibratoren. Schon bald nach Eröffnung des Museums wurden ihr von Besuchern weitere Exemplare zugeschickt, die diese auf Flohmärkten erstanden oder im Nachlass ihrer Verwandten auffanden.

Die ersten Ausstellungsstücke stammen aus den späten 1800ern, die letzten aus den 1970ern. Entwickelt wurde der erste Vibrator 1869 im Zuge der Erfindung eines dampfbetriebenen Massagegerätes, das sich ein amerikanischer Arzt patentieren ließ. Um 1900 gab es bereits Dutzende verschiedenster Modelle.

In seinen Anfängen wurde der Vibrator von Medizinern zur Behandlung von Hysterie verwendet. Als er dann seinen Einzug in die Privathaushalte fand, vermarktete man ihn als Haushaltsgerät in Frauenzeitschriften und Versandkatalogen. Die psychotherapeutische Nutzung wurde zwar in den 1920ern aufgegeben, jedoch verkaufte man Vibratoren weiterhin als Heilmittel gegen Kopfschmerzen, Asthma, „verblassende Schönheit“ oder gar Tuberkulose. Als sich die sexuelle Funktion der Geräte jedoch nicht mehr ignorieren ließ, verschwanden sie allmählich aus seriösen Publikationen.

Anfahrt

Das Good Vibrations Antique Vibrator Museum befindet sich in der Polk Street in San Francisco. Vom beliebten Lavayette Park aus folgst du der Clay Street, bis du rechts in die Polk Street abbiegen kannst.

Video

San Francisco’s Antique Vibrator Museum | 02:01

Kontakt

Good Vibrations Antique Vibrator Museum
1620 Polk Street
San Francisco, CA
Anfrage senden
%63%75%73%74%6f%6d%65%72%73%65%72%76%69%63%65%40%67%6f%6f%64%76%69%62%65%73%2e%63%6f%6d
510-380-8804
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Good Vibrations Antique Vibrator Museum San Francisco"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten