Ausflugsziel Freizeit-Land Geiselwind im Steigerwald: Position auf der Karte

Freizeit-Land Geiselwind

Freizeit-Land Geiselwind
Über den Autor
aktualisiert am Jun 13, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €29.50
Jugendliche €29.50
Kinder €23.50
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(2)

Beschreibung

Ab der Saison 2017 können Besucher ihren Mut nicht nur bei den Achterbahnen beweisen, sondern auch im neu errichteten Geisterhaus.
©Freizeit-Land Geiselwind Ab der Saison 2017 können Besucher ihren Mut nicht nur bei den Achterbahnen beweisen, sondern auch im neu errichteten Geisterhaus.

Das Freizeit-Land Geiselwind ist mit einem Areal von 400.000 m² Bayerns flächenmäßig größter Freizeitpark. Unter den mehr als 100 Attraktionen befinden sich Himmelsstürmer, Wasserfahrten und die einzige Looping-Achterbahn Deutschlands mit Vor- und Rückwärtsfahrt. Dieses Angebot wird monatlich durch actionreiche Live-Shows ergänzt. Ein etwas ruhigeres, dafür umso tierischeres Vergnügen wartet im Affenreservat und dem Streichelzoo auf die Besucher.

Die Achterbahnen stellen sicherlich das Highlight des Freizeit-Landes dar. Die Looping-Bahn „Boomerang“ ist mit ihrer Vor- und Rückwärtsfahrt in Deutschland einmalig. Der Cobra Coaster ist ebenfalls nichts für schwache Nerven. Bergwerk-Feeling erhältst du in der „Drehgondelbahn", bei der Gäste in einer um sich selbst kreisenden Gondel vorbei an einem Wasserfall, einen Nebelschwaden durchzogenen Bergwerksstollen und entlang eines klaren Bergsees rasen. Auch der „Blaue Enzian“ flitzt um Seen und sprudelnde Fontänen. 

Geiselwind von oben

Hoch hinaus geht es mit den Himmelsstürmern „T-Rex Tower", „Ikarus" und dem „Top of the World", der es mit seiner Höhe von 95 Metern sogar schon in das Guiness Buch der Rekorde geschafft hat. Ergänzt wird das Angebot ab 2018 durch den nagelneuen Drop‘n Twist Tower Jungle Drop. Kleine Abenteurer können auf dem "Wild Amazonas" eine spannende Flussreise und im ehemaligen Acapulco-Springer Stadions die zahlreichen Event-Shows erleben. „Jack’s Versteck“ wird ein interaktives Piratenerlebnis, bei dem du auf vier Etagen, über Hängebrücken und vorbei an Wasserfällen nach Schätzen suchst. Eine 300 Meter lange Dactari-Fahrt und das „Splash Battle“ im Piratensumpf bieten Spaß für die ganze Familie. Außerdem gibt es eine neue thematisierte Verwaltung und Information "Port Royal" inmitten des Parks.

Dinosaurierland, Autoscooter und Streichelzoo

Beim „Jumpin Star“ kommen auch die jüngsten Gäste in den Genuss des freien Falls. Unter den Kindern erfreuen sich außerdem „Juniors Ballonfahrt“, Rutschbahnen sowie zahlreiche Spielplätze großer Beliebtheit. Eine gemütliche Fahrt für Jung und Alt bieten das Familien-Riesenrad und das „Nostalgie-Karussell". Autoliebhaber nutzen das 110 Stundenkilomter schnelle KMG Speed-Fahrgeschäft oder den Klassiker Autoscooter. Informativ ist das Dinosaurierland, in dem jede der lebensgroßen Figuren mit einer Kurzbiografie beschildert ist. Im Streichelzoo können Ponys, Esel und Zicklein gefüttert und gekrault werden. Vom Bunten Kinderzoo gelangt man auch in das Affenreservat. Dort können von einer Aussichtsplattform die kleinen Berberaffen beobachtet werden. Seit der Saison 2017 gibt es außerdem ein Lamagehege. 

Mehrere Möglichkeiten zur Einkehr

Wer bei so vielen Eindrücken und Erlebnissen hungrig wird, stärkt sich in der Crazy-Kraken Taverne, im Mandelhaus oder in der Barbecue Pearl. Bayerische Schmankerl wie Leberkäse und Laugenbreze gibt es im Bierzelt Bavaria. Naschkatzen suchen die Eiskist, das Café Chill Out oder die Naschkiste auf. 

Jubiläumsjahr 2019

Zum 50. Geburtstag wird das Freizeit-Land um einen komplett neuen Themenbereich erweitert: die Drachenbucht. Im ersten Bauabschnitt entstehen 2019 u.a. ein Spieletempel, der Wasser- und Abenteuerspielplatz Drachencamp und ein Themenbereich. Mit der Drachen Höhle kommt außerdem eine Achterbahnfahrt im Dunkeln hinzu. Die Fahrgeschäfte Break Dance und Nautic Jets bekommen als Piraten-Schleuder und Goldhüpfer einen neuen Look und auch das 4D Kino Quadroscope erstrahlt 2019 in neuem Glanz. Zu sehen ist dort der Film "Happy Family - The Ride".

Magazinartikel

Entstehung und Geschichte

Freizeit-Land Geiselwind: vom Vogel-Pony-Märchen-Park zum Freizeitpark.
©Freizeit-Land Geiselwind Freizeit-Land Geiselwind: vom Vogel-Pony-Märchen-Park zum Freizeitpark.

Die Geschichte des Parks geht auf das Jahr 1969 zurück, als der Kaufmann Ernst Mensinger in Geiselwind einen Vogel-Pony-Märchen-Park eröffnete. Hier durften die Tiere ohne Gitter frei herumlaufen, so dass dem Besucher ein Safari-Erlebnis vermittelt wurde. Wenige Jahre später kamen Fahrtattraktionen sowie Live-Shows dazu. So entwickelte sich der ehemalige Tier- und Vogelpark zu einem Freizeitpark.

2016 wurde das Freizeit-Land an Schausteller Matthias Mölter verkauft, der viele Veränderungen einführte: Längere Öffnungszeiten, Überarbeitung der Show-Konzepte und neue Attraktionen wie das Geisterhaus und den 20 Meter hohen Familien-Freifallturm. 

Anfahrt

Mit dem Auto

Geiselwind liegt direkt an der Autobahn A3 Nürnberg-Würzburg und verfügt über eine eigene Autobahnabfahrt.

  • Aus Württemberg: A81 und dann in Würzburg auf die A3 in Richtung Nürnberg.
  • Aus Thüringen und Sachsen ist Geiselwind über Meiningen-Schweinfurt (A71), Coburg-Bamberg (A 73) bzw. Hof-Nürnberg (A9 / A70) zu erreichen.

 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln 

Vom Würzburger Bahnhof aus geht es mit der Buslinie 141 nach Scheinfeld Post und von dort aus weiter mit der Buslinie 167 zur Langenberger Ortsmitte. Von dort aus gelangt man in ca. 15 Minuten zu Fuß zum Freizeitpark.

Vom Nürnberger Hauptbahnhof geht es mit dem Zug nach Markt Bibart und von dort aus wie oben beschrieben weiter mit den Buslinien 141 und 167 zum Freizeitpark. 

Videos

Das neue Freizeit-Land Geiselwind... | 19:10
[Doku] Freizeitland Geiselwind - Bayerns...
c
Freizeit-Land Geiselwind 06.06.2015
Besucht auch unser Netzwerk https://base-star.net Gewinne...
Im Gespräch mit ... Matthias Mölter,...
Im Herbst 2016 wurde bekannt, dass der Schausteller...
Freizeitland Geiselwind 2017 Reportage
Eine kleine Reportage über den Neuen Freizeitland...

Kontakt

Freizeit-Land Geiselwind
Wiesentheider Str. 25
96160
Geiselwind
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%66%72%65%69%7a%65%69%74%2d%6c%61%6e%64%2e%64%65
Tel.:09556 – 92110
Fax:09556 / 9211-14
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Freizeit-Land Geiselwind"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten