Ausflugsziel Vogelpark Steinen im Schwarzwald: Position auf der Karte

Vogelpark Steinen

Vogelpark Steinen
Über den Autor

Die Ferienregion SÜDWÄRTS besteht aus den 8 Gemeinden Häg-Ehrsberg, Hasel, Hausen, Kleines Wiesental, Maulburg, Schopfheim und  Steinen und Zell. Neben der landschaftlich reizvollen Region steht vor allem die Kultur und Kulinarik im Mittelpunkt.

Mehr erfahren
aktualisiert am Jun 20, 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €19
Kinder €10
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Der Vogelpark Steinen im Südschwarzwald bietet als Natur- und Erlebnispark rund 1.000 Vögeln 300 verschiedener Arten eine Heimat. Der Park bereitet mit seinem abwechslungsreichen Angebot nicht nur den Kleinsten von Ende März bis Anfang November viel Freude.

Greifvogel-Flugvorführung

Im Vogelpark können Besucher den Tieren ganz nah kommen. Hier haben sie beispielsweise die Möglichkeit zweimal täglich Berberaffen im Berberaffen-Freigehege zu füttern. Hierfür steht ein eigens für die Tiere vorgesehenes Futter zur Verfügung. In der Falkner-Arena finden bei gutem Wetter moderierte Flugvorführungen mit Adlern, Falken und Eulen statt. Dabei erfahren Besucher alles was es rund um die Falknerei zu wissen gibt. Im über 30 Meter hohen Sittich-Freiflugvoliere können die Vögel im Freiflug beobachtet werden. Auch hier steht artgerechtes Futter für die Fütterung der Tiere bereit. Im Vogelpark Steinen treffen Besucher auch auf Bewohner, mit denen sie im ersten Moment bestimmt nicht gerechnet hätten, wie beispielsweise Bennett-Kängurus.

Barfußpfad im Vogelpark

Die Wassertretanlage mit Barfußpfad sorgt für zusätzliche Abwechslung im Park und kommt besonders an warmen Sommertagen gelegen. Ab der Saison 2018 gibt es im Park sogar ein Labyrinth inklusive Uhu-Suchspiel für die ganze Familie. Zudem stehen zwei Kinderspielplätze zur Verfügung, an denen sich die Kids ordentlich austoben können, während die Eltern auf der Freiterrasse entspannen. Eine weitere Besonderheit im Vogelpark sind die acht Grillplätze, die kostenfrei für die eigene Nutzung reserviert werden können. Hier können Besucher ihr eigens mitgebrachtes Essen verzehren und ein kleines Grillfest inmitten des Parks veranstalten.

Entstehung und Geschichte

Der Vogelpark Steinen öffnete seine Tore erstmals im Jahr 1980.

Anfahrt

Mit dem Auto

Der Vogelpark liegt an der L136 und ist daher gut mit dem Auto zu erreichen. Vor dem Parkeingang stehen ca. 350 Parkplätze kostenfrei zu Verfügung. 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man den Vogelpark gut. Ab dem Bahnhof in Steinen fährt man mit der Buslinie 7305 zum Vogelpark Steinen.

Video

Geniale Greifvogel Flugschau -... | 03:58

Kontakt

Vogelpark Steinen
An der L136
79585
Steinen
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%76%6f%67%65%6c%70%61%72%6b%2d%73%74%65%69%6e%65%6e%2e%64%65
07627-7420
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Vogelpark Steinen"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten