Ausflugsziel Tierwelt Herberstein im Thermenland Steiermark: Position auf der Karte

Tierwelt Herberstein

Tierwelt Herberstein
Über den Autor
aktualisiert am Mar 16, 2021
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Preise

Erwachsene €18.50
Jugendliche €15
Kinder €8.50
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
2
(2)

Beschreibung

Die Dscheladas Affen fühlen sich in der Tierwelt Herberstein sichtlich wohl.
© Tierwelt Herberstein Die Dscheladas Affen fühlen sich in der Tierwelt Herberstein sichtlich wohl.

In der Tierwelt Herberstein wanderst du auf einem 6 Kilometer langen Wegenetz an nur einem Tag um die ganze Welt. Der 23 Hektar große Tierpark ist in die Kontinente Afrika, Amerika, Eurasien und Australien gegliedert und ist das Zuhause von über 130 faszinierenden Tierarten

Amerika

Vom Alpakas über Wölfe und Bären bis hin zu Wildtruthühnern - in der Themenwelt Amerika leben die verschiedensten Tierarten. Die natürlichen Lebensräume dieser tierischen Bewohner reichen vom tropischen Dschungel über schwindelnde Höhen der Gebirge bis hin zur Prärie.

Afrika

Die Tierwelt Afrika soll die Wildnis im Tierpark Herberstein verkörpern. Hier kannst du zum Beispiel das friedliche Zusammenleben von Zebras und Gnus bestaunen. Oder beobachte den Gepard, das schnellste landlebende Säugetier, bei der Jagd am Beutesimulator. Zudem kannst du im begehbaren Vogelvoliere zahlreiche afrikanische Vogelarten, wie Prachtfinken, Webervögel und Frankoline hautnah erleben.

Eurasien

In der Themenwelt Europa leben vor allem heimische Wildtiere, die lange Zeit aus der freien Wildbahn verschwunden waren, wie zum Beispiel der Luchs. Auch die Tierwelt Asien hat einiges zu bieten. Hier tummeln sich unter anderem Rote Pandas, die eigentlich in den kühlen Regionen Asiens beheimatet sind.

Australien

Aufgrund der abgeschiedenen Lage des Kontinents hat Australien eine einzigartige Tierwelt hervorgebracht. Im Tierpark Herberstein leben unter anderem Emus und Bennett Kängurus.

Streichelzoo

Im Haustierzoo freuen sich Ziegen, Schweine, Esel und Schafe auf Streicheleinheiten. Vor allem für die kleinen Besucher der Tierwelt Herberstein ist der Streichelzoo ein besonderes Highlight.

Entstehung und Geschichte

Bennett Kängurus ernähren sich hauptsächlich von Gräsern, Kräutern und Wurzeln.
© Tierwelt Herberstein Bennett Kängurus ernähren sich hauptsächlich von Gräsern, Kräutern und Wurzeln.

Die Haltung von Wildtieren hat in Herberstein bereits jahrhundertelange Tradition. Im 17. Jahrhundert erkannte Freiherr zu Herberstein, Johann Maximilian I., dass die steilen Hänge landwirtschaftlich unbrauchbar waren, sich aber gut für die Haltung von Wildtieren eigneten. Er ließ Damwild aus Italien kommen und legte den Grundstein für den heutigen Tierpark. 1888 wurde die Fläche um ein angrenzendes Waldstück erweitert und der Tierbestand um einheimische Wildtierarten vergrößert. 

Erst Ende des 20. Jahrhunderts wurde der Park erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Um den Tierpark für Besucher attraktiver zu machen, erweiterte man den Tierbestand um verschiedene exotische Tierarten. In dieser Zeit entstand auch der erste Beutesimulator für Geparde. Seit 1. Oktober 2006 wird der Park von der "Steirischer Landestiergarten GmbH" verwaltet.

Anfahrt

Der Puma zählt zur größten Kleinkatze und wird auch eleganter Meisterspringer genannt. In der Tierwelt Herberstein kannst du dieses besondere Tier aus der Nähe bestaunen.
© Tierwelt Herberstein Der Puma zählt zur größten Kleinkatze und wird auch eleganter Meisterspringer genannt. In der Tierwelt Herberstein kannst du dieses besondere Tier aus der Nähe bestaunen.

Aus Richtung Graz kommend folgst du der Süd Autobahn A2 bis Gleisdorf. An der Gabelung hältst du dich rechts und fährst weiter auf der B54 bis Hirnsdorf. Du biegst links ab und folgst der L456. Bei St. Johann bei Herberstein biegst du rechts ab und danach links, um weiter zur Tierwelt zu fahren.

Videos

Von Affe bis Zebra - Die Tierwelt... | 24:35
Kommentierte Fütterungen in der Tierwelt...
Die Oststeirische Tierwelt Herberstein bietet täglich...

Kontakt

Tierwelt Herberstein
Buchberg 50
8223
Stubenberg am See (Herberstein)
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%74%69%65%72%77%65%6c%74%2d%68%65%72%62%65%72%73%74%65%69%6e%2e%61%74
Tel.:+43 (0) 3176 80777
Fax:DW 20
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Tierwelt Herberstein"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten