Therme/Bad Aqualux Therme in Fohnsdorf in der Urlaubsregion Murtal: Position auf der Karte

Aqualux Therme in Fohnsdorf

Über den Autor
aktualisiert am 22 Aug 2018
Bewerte die Therme/Bad
0
(0)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Becken

3 Innenbecken
2 Außenbecken
3 Kinderbecken
3 Wasserrutschen
Wellenbad
beheizte Becken

Wellness

3 Saunen
1 Dampfbad
Solarium
Infrarotkabinen

Preise

1 Tag €21.50
2 Stunden €12
4 Stunden €16.50
Alle Preisinfos

Wissenswertes

  • Mit €21.50 für den Tagespass gehört die Therme/Bad zu den 3 günstigsten in der Steiermark.
  • Es sind Parkplätze in unmittelbarer Nähe verfügbar.
  • Für die Verpflegung sorgen sowohl ein Kiosk als auch ein Restaurant, die sich auf dem Gelände befinden.

Info & Beschreibung

Badebereich Innen

Alle Becken der Therme Aqualux in Fohnsdorf werden mit dem ca. 34° warmen Thermalwasser aus der Sonde Gabelhofen gespeist, das als Heilwasser anerkannt ist. Der Badebereich der Therme ist in zwei größere Teile gegliedert. Der größte Bereich ist die „AQUALUX fun & family“-Erlebniswelt mit einem Innenbecken inklusive Strömungskanal, Fontänen, Wellenbad und Massagebecken sowie der 60 m langen Black-Hole Rutsche mit 6,5 m Höhenunterschied und zwei transparenten Teilstücken. Zusätzlich gibt es ein Sportbecken von 25 m Länge und 10 m Breite, dessen Wasser mit 26-27° etwas kühler ist.

Des Weiteren kannst du das Thermen-Cafe, das SB Restaurant und den Thermen-Shop, der sämtliche Badeartikel zur Verfügung stellt, besuchen. Zudem werden diverse Aktivitäten wie Babyschwimmen und Aqua Fitness angeboten.

Badebereich Außen

Von Mai bis Mitte September lädt der Außenbereich mit Außenbecken inklusive Liegefläche mit Blick auf das nahe gelegene Schloss Gabelhofen zum Entspannen in der Sonne ein. Die 30 m lange Speedrutsche mit 60° Gefälle reizt die besonders Mutigen unter den Badegästen und mit der 20 m langen Familien-Breitwellenrutsche kommen alle anderen auf ihre Kosten. Für das leibliche Wohl sorgt der Gastro-Pavillon und zur sportlichen Betätigung lädt der Beachvolleyball-Platz ein.

Kinderbereich

Der zweite größere Teil des Thermen-Badebereichs ist der „AQUALUX for kids“. Innen gibt es zwei Kinderbecken mit einer Wasserrutsche, einem Wasserigel, einer Liegefläche für Eltern und einer tropischen Regengrotte. Außen können sich die Jüngsten im Kleinkinder-Becken mit Sonnensegel, einen Spielbereich und eine Hüpfburg in der Gestalt des Riesenfisches „Red Snapper“ austoben.

Innenbecken: 3
Außenbecken: 2
Kinderbecken: 3
beheizte Becken
Wellenbad
Sportbecken
Weitere Attraktionen:
Strömungskanal, Black-Hole-Rutsche, Speedrutsche, Familien-Breitwellenrutsche

Saunawelt

Die Sauna-Anlage der Therme besteht, der Temperatur nach absteigend geordnet, aus der finnischen Panorama-Außensauna mit einem 18° frischen Kaltbecken, der Holztrockensauna und dem Sanarium mit besonderen Kräuterdüften. Zusätzlich gibt es ein Dampfbad aus Naturstein, das die Selbstheilungskräfte aktiviert und in dem du spezielle Cremeaufgüsse miterleben kannst. In allen Saunen werden wechselnde Spezialaufgüsse durchgeführt.

Die zweigeschossige Sauna- und Ruhewelt der Therme bildet den „VitaDome“, in dem es außerdem ein 36° warmes Thermalbecken mit Durchschwimmkanal zum Außenbecken, Nackenduschen und Wassersprudel sowie Liegebereiche gibt. Ein weiteres Restaurant sorgt für die Verpflegung der Badegäste.

Saunen: 3
Dampfbad: 1

Aqualux Therme in Fohnsdorf Videos

Kurzspot Therme Aqualux Fohnsdorf | 00:33
Rundgang
Therme Aqualux FohnsdorfAuf drei Ebenen mit insgesamt...
Saunabereich
Neben den 4 verschiedenen Saunen (Holztrockensauna,...
Aqualux for kids
Der „AQUALUX for kids"-Bereich lässt kleine...
AQUALUX fun & family
Die „AQUALUX fun & family"-Erlebniswelt verspricht...

Wellness

Das zusätzliche Wellness-Angebot besteht aus zwei Infrarotkabinen für jeweils 2 Personen, einem Solarium und Alpha-Liegen, die Schwingungen, Licht und Wärme abgeben.

Solarium
Infrarotkabinen

Anfahrt

Mit dem Auto

Je nachdem aus welcher Richtung man kommt gelangt man auf unterschiedliche Weise auf die Murtalschnellstraße S36 und folgt dieser bis zur Abfahrt Judenburg Ost. Danach fährt man weiter Richtung Hetzendorf auf der L516 (Judenburger Straße). Nach 1,7 km biegt man links in die Karl-August-Straße, nach 500 m wieder links in die Thermenallee ab.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Haltestelle des Regionalbus Aichfeld befindet sich direkt vor dem Thermeneingang, die Linie bindet den Bahnhof in Judenburg an.

Nächstes KrankenhausLandeskrankenhaus Murtal, Standort Judenburg
Nächster FlughafenFlughafen Graz
Nächster BahnhofJudenburg Bahnhof

Kontakt

Therme Fohnsdorf Errichtungs- und Betriebs GmbH
Thermenallee 10
A - 8753
Fohnsdorf
Anfrage senden
%6f%66%66%69%63%65%40%74%68%65%72%6d%65%2d%61%71%75%61%6c%75%78%2e%61%74
Tel.:+43 3573 20 780-0
Fax:+43 3573 20 780-4

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Therme/Bad
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Therme/Bad "Aqualux Therme in Fohnsdorf"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten