Ausflugsziel Pompeji in Neapel: Position auf der Karte

Pompeji

Pompeji
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Preise

Erwachsene €16
Jugendliche €2
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Bewerte das Ausflugsziel
0
(4)

Beschreibung

Reste des Apollon Tempels
CC BY-SA 3.0   Frankfurt2010 Reste des Apollon Tempels

Nicht umsonst ist das zum Unesco-Weltkulturerbe gehörende Pompeji Italiens meistbesuchte Kulturstätte: Mit lückenloser Wasserversorgung, Bürgersteigen, „verkehrsberuhigten“ Zonen und öffentlichen Thermen hatte die Stadt seinerzeit alles, was zu einem angenehmen Leben in der Antike dazugehört.

Dank der vielen erhaltenen Häuser, unter ihnen auch ein Bordell mit erotischen Wandbildern, kann man sich das Leben in der antiken Stadt lebhaft vorstellen. Ein besonderes Highlight sind die ehemaligen Wohnhäuser der reichen Oberschicht. In den großzügigen Villen kann man die rechteckigen Innenhöfen und Säulengänge bestaunen. Oft waren diese mit aufwändigen Fresken und Mosaiken versehen. Auch Jahrhunderte später haben Residenzen wie die Villa dei Misteri oder das Casa dei Vetii kaum etwas von ihrem Charme verloren.  

Pompeji eignet sich perfekt für einen Tagesausflug, da es von Neapel oder Sorrent schnell mit der Regionalbahn Circumvesuviana erreichbar ist. Die Fahrt dauert etwa eine halbe Stunde. 

Entstehung und Geschichte

Die Stadt Pompeji in Kampanien erlangte weltweite Berühmtheit, als sie am 24. August 79 nach Christus im Ascheregen des Vesuvs unterging.

Damals rund 700 Jahre alt wurde Pompeji mit seinen ca. 20 000 Einwohnern fast vollständig verschüttet und blieb so für die Nachwelt erhalten. Läuft man durch die Straßen so scheint es einem, als wäre die Zeit stehen geblieben.

Wissenswertes

Anfahrt

Mit dem Auto: 

Man erreicht Pompeji über die Autobahn A3 Napoli-Salerno, Ausfahrt Pompei Ovest.

Mit dem Zug:

Von Neapel Hauptbahnhof (Stazione Centrale, Piazza Garibaldi) nach Pompeji:

Zum Eingang Porto Marina und Piazza Esedra: Mit der Regionalbahn Curcumvesuviana im Untergeschoß des Hauptbahnhofs Neapel Richtung Sorrento fahren. An der Station Villa dei Misteri aussteigen. Zum Eingang Piazza Anfiteatro: Die Regionalbahn Circumvesuviana, Linie Napoli-Poggiomarino nehmen (Haltestelle: Pompei Santuario) oder mit dem Zug FS Napoli-Salerno fahren (Haltestelle: Pompei)

Videos

UNIVERSUM HISTORY Pompej Das Raetsel... | 45:22
Pompeji - ein Rundgang
Ein Rundgang durch die 79 n. Chr. vom Ausbruch des...
Pompeji - Die verlorene Stadt – Doku HD
Pompeji ist eine der wichtigsten Ausgrabungsstätten der...
Pompeii LiveCulture
Le scuole da oggi potranno entrare nel Parco Archeologico...
Pompei - Best of 2020
Il 2020 attraverso le immagini di Pompei. Il Parco...

Kontakt

Parco Archeologico di Pompei
Via Plinio n. 26
80045
Pompeji
Anfrage senden
%70%6f%6d%70%65%69%2e%69%6e%66%6f%40%62%65%6e%69%63%75%6c%74%75%72%61%6c%69%2e%69%74
+39 081 8575 347
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Pompeji"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten