Ausflugsziel Pebble Hill Plantation Thomasville in Georgias Küstenregion: Position auf der Karte

Pebble Hill Plantation Thomasville

Pebble Hill Plantation Thomasville
Über den Autor

Da ein Teil meiner Familie aus den USA stammt, kam ich bereits früh mit längeren Reisen in Kontakt. Jedes Jahr flogen wir in die Staaten, um unsere Verwandten dort zu besuchen. Seitdem versuche ich, jede Gelegenheit zum Entdecken neuer Länder und Kulturen zu nutzen. Ganz besonders freue ich mich, diese Freude am Reisen nun auch in der Redaktion bei TouriSpo einbringen zu können!

... Mehr erfahren
aktualisiert am Aug 20, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene $5.50
Jugendliche $5.50
Kinder $2
Alle Preisinfos

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Das idyllische Anwesen von Pebble Hill lädt zum Entspannen und Erkunden ein.
© Georgia Department of Economic Development Das idyllische Anwesen von Pebble Hill lädt zum Entspannen und Erkunden ein.

Pebble Hill Plantation in der Nähe von Thomasville ist Museum, Freiluftpark und Veranstaltungsstätte in einem. Die bereits vor dem Bürgerkrieg erbaute ehemalige Plantage für Reis, Baumwolle und Tabak ist heute vollständig zugänglich. Du kannst nicht nur ehemalige Wohnräume besichtigen, sondern auch die Bibliothek und die Kunstsammlung. Auch um das Haus herum lassen sich verschiedene Kuriositäten entdecken, darunter ein Modell der Arche Noah. 

Daneben beinhaltet die Anlage einen über 1200 Hektar großen Garten, der eine Vielzahl an Pflanzen und Bäumen Platz bietet. Auf dem Gelände sind auch Pferde, Hunde und andere Tiere zu Hause und runden das Idyll ab.

Für den besonderen Anlass steht die ehemalige Scheune mit fast 300 Quadratmetern zur Verfügung, die dazugehörigen Terrassen sind noch einmal über 150 Quadratmeter groß. Auch Übernachtungen und sogar längerfristige Aufenthalte sind auf der Pebble Hill Plantation möglich. 

Entstehung und Geschichte

Die Geschichte von Pebble Hill Plantation reicht bis ins frühe 19. Jahrhundert zurück. Die Plantage wurde um 1820 von Thomas Jefferson Johnson errichtet, brannte jedoch 1934 ab. Nach dem Wiederaufbau 1936 wurde die Anlage unter der Pebble Peach Foundation der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Anfahrt

Pebble Hill Plantation liegt etwa acht Kilometer südlich von Thomasville und lässt sich mit dem Auto gut erreichen. Von Thomasville kommend, liegt die Anlage am Highway 319 Richtung Tallahassee. Bereits vor den jeweiligen Ausfahrten zu den Eingängen des Museums sind diese gut ausgeschildert.

Video

Pebble Hill Plantation, A Place of... | 10:49

Kontakt

Pebble Hill Plantation
1251 US Highway 319 South
GA 31792
Thomasville
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%70%65%62%62%6c%65%68%69%6c%6c%2e%63%6f%6d
(229) 226-2344
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Pebble Hill Plantation Thomasville"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten