Ausflugsziel Old Constitution House in Zentral-Vermont: Position auf der Karte

Old Constitution House Windsor, VT

Old Constitution House
Über den Autor

Vermont ist ein Bundesstaat im nordöstlichen Teil der USA und ist Teil der Region Neuengland. Besonders der berühmte Ahornsirup, die Gewinnung und die Verarbeitung von Marmor und die idyllische Berglandschaft machen Vermont zu einem bekannten Ferienort für Touristen. Die Green Mountains, von dem der Staat seinen Spitznamen “Green Mountain State” bekam und der Lake Champlain sind besonders... Mehr erfahren

aktualisiert am Jun 18, 2018
Angebote & Tipps

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Bewerte das Ausflugsziel
0
(0)

Beschreibung

Kleine Bar mit besonderer Bedeutung

Da das Old Constitution House vor diesem namensgebenden Ereignis ein Gasthaus war, hat es auch heute noch ein wenig von diesem Flair inne. Wenn du das Haus über einen separaten Eingang betrittst, kommst du zunächst in den sogenannten „Tap Room“, welcher vor einigen Jahrzehnten dazu diente, eine abgegrenzte kleine Bar zu beherbergen. Hier kannst du heute noch originalgetreues Inventar bewundern, welches unter anderem den Tisch beinhaltet, an dem 1772 die Windsor Convention stattgefunden haben soll.

Artefakte in besonderer Atmosphäre

Im angrenzenden Tea Room, welcher erst im Jahre 1914 nach einer gründlichen Renovierung des Gebäudes hinzugefügt wurde, kannst du passend zu den bereits gesammelten Eindrücken eine Ausstellung zum Thema Freiheit und Unabhängigkeit auf dich wirken lassen. Hier sind ebenfalls wertvolle historische Artefakte ausgestellt, wie zum Beispiel original Pamphlete der Windsor Convention, auf die die Einrichtung natürlich besonders stolz ist.

Abwechslungsreiche Räumlichkeiten

Die historisch wertvolle Atmosphäre des Gebäudes zieht sich auch bei einer Besichtigung der alten Küche und des Speisesaals fort. Auch im Empfangszimmer kannst du als Besucher spüren, wie in diesem Raum politisch bedeutende Entscheidungen getroffen worden sein müssen, denn dieser Teil des Hauses hat im Gegensatz zu den gastronomisch genutzten Räumlichkeiten einen eher offiziellen Charakter und beinhaltet unter anderem Bücherregale und einen Schreibtisch.

Historische Ausstellungen

Ergänzend zu den permanenten Ausstellungen, die sich besonders mit den Themen der Freiheit und Unabhängigkeit beschäftigen, gibt es auch mehrere Wanderausstellungen, die sich im Old Constitution House niederlassen. Dennoch passen diese wechselnden Ausstellungen stets thematisch zum Gebäude, wie zum Beispiel die aktuelle, welche sich mit der Küche im 18. Jahrhundert auseinandersetzt, da das Haus in genau dieser Zeit noch aktiv als Gasthaus zur Verpflegung genutzt wurde.

Vermont in seinen Ursprüngen erleben

Ein Besuch im Old Constitutional House ist also primär geschichtlich geprägt. Dennoch solltest du dir einen Besuch in diesem historischem Gebäude in keinem Fall entgehen lassen, denn wenn du Vermont in seiner authentischsten und grundlegendsten Art und Weise kennenlernen möchtest, ist dies genau der richtige Ort hierfür.

Entstehung und Geschichte

Das Old Constitution House trägt seinen geschichtsträchtigen Namen nicht ohne Grund, denn hier wurde 1777 Vermont in Form eines neu verfassten Grundgesetzes als unabhängiger Staat offiziell bestätigt. Vor diesem Hintergrund ist das Gebäude natürlich besonders wichtig für alle Einwohner Vermonts, da sie hier das Fundament ihres Bundesstaats begründet sehen und diesen architektonischen Zeitzeugen natürlich pflegen und präsentieren wollen. Wenn du also ein Stück Gründungsgeschichte miterleben möchtest, solltest du dir diese Sehenswürdigkeit Vermonts in keinem Fall entgehen lassen.

Anfahrt

Mit dem Auto:

Von Montpelier kommend
Insofern du deine Anreise in der Hauptstadt des Bundesstaats starten solltest, nimmst du mit dem Auto zunächst die Interstate 89. Diese verlässt du dann in Richtung Brattleboro und wechselst auf die Interstate 91, welche du an der Ausfahrt 9 in Richtung Windsor verlässt.

Von Boston kommend
Insofern du von Boston aus anreisen solltest, nimmst du zunächst die Interstate 93, welcher du bis kurz vor Concord folgst und hier auf die Interstate 89 wechselst. Bevor du die Ausläufer von Hardford erreichst, nimmst du die Ausfahrt in Richtung Interstate 91, welche du über die Route 5 und 12 verlässt, um auf direktem Wege zu deinem Ziel zu gelangen.

Von New York kommend
Solltest du deine Anreise in New York beginnen, nimmst du zunächst die Interstate 278, welche du bereits nach kurzer Zeit verlässt und auf die Interstate 95 wechselst. Immer entlang des sogenannten New England Thruways folgst du dieser nun für ca. 74 km und nimmst dann die Ausfahrt 27A in Richtung Connecticut. Hier wechselst du nun über die Route 25 auf die Route 8, welche im Folgenden in der Route 15 mündet, die dich in der Nähe von Meriden auf die Interstate 91 führt. Auf dieser fährst du für mehrere Kilometer weiter und verlässt sie kurz vor deinem Ziel wieder, welches du letztendlich über die Route 5 und 12 erreichst.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Mit der Buslinie 83 und dem Vermonter ab Waterbury kannst du ebenfalls von Montpelier aus entspannt nach Windsor gelangen.

Video

Old Constitution House, Windsor, VT | 03:47

Kontakt

Old Constitution House State Historic Site
North Main Street
05089
Windsor, VT
(802) 672 3773
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Old Constitution House"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten