Ausflugsziel Botanischer Garten Karlsruhe Mittlerer Oberrhein (Karlsruhe): Position auf der Karte

Botanischer Garten Karlsruhe

Über den Autor
aktualisiert am 18 Apr 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €3
Jugendliche €1.50
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
1
(0)

Wissenswertes

Beschreibung

Vom ehemaligen Wintergarten zeugt heute nur noch ein Gerüst aus Gusseisen.
© Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Achim Mende Vom ehemaligen Wintergarten zeugt heute nur noch ein Gerüst aus Gusseisen.

Da die Markgrafen und Großherzöge von Baden Liebhaber exotischer Pflanzen waren, gehörte schon immer ein botanischer Garten zu ihrem Schloss. Was sich aus dieser Zeit erhalten hat, kannst du heute immer noch bewundern. Der Botanische Garten befindet sich ganz in der Nähe des Karlsruher Schlosses abseits vom Straßenlärm und vom Trubel des Schlossgartens.

Hier kannst du historische Gebäude erkunden und außergewöhnliche Pflanzen kennen lernen. Der Garten hat sich als grünes Kleinod erhalten und beherbergt sowohl heimische als auch exotische Gehölze, Kübelbäumchen, Gewürzpflanzen und noch vieles mehr. In den Schaugewächshäusern gibt es Kakteen und Sukkulenten, Orchideen und tropisches Grün zu sehen: eine botanische Sammlung mit Pflanzen aus allen Kontinenten.

Ausstellung "Gartendokumentation"

In der Ausstellung im Torbogengebäude kannst du vieles über die Geschichte des Botanischen Gartens erfahren. Vor allem die verschiedenen Sammlungen, Hofgärtner, Architekten, Botaniker und natürlich die fürstlichen Auftraggeber selbst stehen dabei im Mittelpunkt. 

Entstehung und Geschichte

Im Frühling haben die Blausterne im Botanischen Garten in Karlsruhe Blütezeit. Die Wiese vor den historischen Glashäusern färbt sich dann blau.
© Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Thomas Huber Im Frühling haben die Blausterne im Botanischen Garten in Karlsruhe Blütezeit. Die Wiese vor den historischen Glashäusern färbt sich dann blau.

Am Karlsruher Hof hatte die besondere Liebe zur Gartenkunst und Botanik Tradition. Bereits Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach, der 1715 Schloss und Stadt Karlsruhe gründete, war ein Blumenliebhaber. Er war vor allem berühmt für seine außergewöhnliche Tulpensammlung.

Auch durch seinen Nachfolger Karl Friedrich wuchs die Pflanzensammlung weiter an. Seine Frau Karoline Luise investierte viel Geld in ausländische und bis dahin in Baden unbekannte Gewächse und schuf somit die Grundlage für den Botanischen Garten. Schließlich ließ Großherzog Karl Friedrich den Garten 1808 an der heutigen Stelle anlegen.

Anfahrt

Wenn du mit dem Auto anreist, erreichst du Karlsruhe über die A5 Richtung Frankfurt/Basel oder die A8 Richtung Stuttgart/Mannheim. Nach der Ausfahrt „Zentrum“ führt die weiße „Schloss“- Beschilderung zum Badischen Landesmuseum. Die Tiefgarage des Schlossplatzes hat 24 Stunden geöffnet.

Videos

Botanischer Garten Karlsruhe HD | 01:32
Botanischer Garten Karlsruhe
Alter Botanischer Garten in Karlsruhe

Kontakt

Botanischer Garten Karlsruhe
Hans-Thoma-Straße 6
76131
Karlsruhe
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%62%6f%74%61%6e%69%73%63%68%65%72%2d%67%61%72%74%65%6e%2d%6b%61%72%6c%73%72%75%68%65%2e%64%65
Tel.:+49 (0)721 9263008
Fax:+49 (0)721 9262544
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Botanischer Garten Karlsruhe"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten