Ausflugsziel Hochburg Emmendingen im Schwarzwald: Position auf der Karte

Hochburg Emmendingen

Über den Autor
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene kostenlos
Jugendliche kostenlos
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
1
(0)

Beschreibung

Der gut erhaltene Festungsring lässt die Wehrhaftigkeit der Burg in früheren Zeiten erahnen.
© Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Corinna Greb Der gut erhaltene Festungsring lässt die Wehrhaftigkeit der Burg in früheren Zeiten erahnen.

Die Hochburg bei Emmendingen ist eine der bedeutendsten Wehranlagen in Baden-Württemberg und gleichzeitig die größte Burgruine in Südbaden. In ihrer Nord-Süd-Ausrichtung von fast 250 Metern thront die badische Festung über Wald und Weinbergen. Die Mauerreste der Hochburg türmen sich in drei Stufen auf - von der untersten Stufe des Festungsrings bis zur Oberburg. Von oben hast du eine spektakuläre Aussicht auf die angrenzenden Ausläufer des Schwarzwalds und die Oberrheinebene bei Emmendingen. 

Burgmuseum

Im Burgmuseum der Hochburg bei Emmendingen kannst du zahlreiche Fundstücke bestaunen, die bei Arbeiten auf dem Burggelände gefunden wurden. Mit Hilfe von Informationstafeln und Bilddokumenten geben sie dir eine anschauliche Vorstellung vom Leben auf der Burg. 

Entstehung und Geschichte

Ein Rundgang in der Burgruine offenbart interessante Einblicke und Eindrücke.
© Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Corinna Greb Ein Rundgang in der Burgruine offenbart interessante Einblicke und Eindrücke.

Als Burg "Hachberg" wurde die Hochburg Emmendingen im 12. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt. Vermutlich wurde sie im 11. Jahrhundert von Dietrich von Hachberg aus dem Hause der Grafen von Nimburg gegründet. 

Seit dem 13. Jahrhundert war Hachberg im Besitz der Markgrafen von Baden mit der Seitenlinie der Hachberger. Die große Zeit der Anlage begann im 17. Jahrhundert, als Markgraf Georg Friedrich von Baden sie zur Festung ausbauen ließ. Im 30-jährigen Krieg kam es jedoch zur Einschließung der Burg durch Truppen der Katholischen Liga. Im Anschluss musste die Festung von 1660 bis 1678 wieder aufgebaut und modernisiert werden. Bereits 1684 wurde die Oberburg erneut durch einen Brand vernichtet. 4 Jahre später besetzten Truppen des französischen Königs Ludwig XIV. die Festung und zerstörten sie weiter. 1698 wurde der Plan des Wiederaufbaus wegen der hohen Kosten verworfen.

Seit 1971 wird die Burganlage durch den Verein zur Erhaltung der Ruine Hochburg mit Sitz in Emmendingen und seinen Helfern in ehrenamtlicher Arbeit betreut.

Anfahrt

Ein Aufstieg zur Hochburg lohnt sich. Es erwartet dich eine imposante Aussicht auf den Schwarzwald und die Oberrheinebene.
© Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Corinna Greb Ein Aufstieg zur Hochburg lohnt sich. Es erwartet dich eine imposante Aussicht auf den Schwarzwald und die Oberrheinebene.

Emmendingen liegt nördlich von Freiburg im Breisgau.

Aus Richtung Stuttgart fährst du über die A8 und die A5 bis zur Ausfahrt 60 Teningen Richtung  Teningen/Eichstetten/Nimburg. Die biegst rechts ab auf die L114. Am Kreisverkehr bnimmst du die zweite Ausfahrt um weiter auf der L114 zu bleiben. Du fährst weiter bis Emmendingen und über die Hochburger Straße und Panoramastraße weiter bis zur Ruine Hochburg.

Videos

Burgruine Hachberg - Hochburg... | 07:08
Hochburg Emmendingen DJI Inspire 4K
Music by: Artist:General FuzzAlbum:Cool Aberrations...

Kontakt

Verein zur Erhaltung der Ruine Hochburg e.V.
Landvogtei 10
79312
Emmendingen
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%68%6f%63%68%62%75%72%67%2e%64%65
Tel.:+49 (0) 76 41 45 2 0
Fax:+ 49 (0) 76 41 45 25 75
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Hochburg Emmendingen"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten