Ausflugsziel Burg Bratislava in Bratislava: Position auf der Karte

Burg Bratislava

Über den Autor
aktualisiert am 9 Oct 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €10
Jugendliche €4
Kinder €4
Alle Preisinfos

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
1
(2)

Beschreibung

Die imposante Burg befindet sich auf einem Felsen 85 Meter über dem linken Ufer der Donau.
© Fotoquelle: visitbratislava.com / slovakia.travel.sk Die imposante Burg befindet sich auf einem Felsen 85 Meter über dem linken Ufer der Donau.

Die Burg Bratislava thront auf einem Felsen 85 Meter über dem linken Ufer der Donau. Sie ist das Wahrzeichen von Bratislava und Sitz des Historischen Museums. Das Museum hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung der Gesellschaft in der Slowakei vom Mittelalter bis zur Gegenwart zu dokumentieren. Von der Terrasse der Burg hast du einen tollen Blick auf die Stadt.

Kronturm und Schatzkammer

Der Turm ist einer der ältesten und am besten erhaltenen Teile der Burg. In der Schatzkammer werden die größten archäologischen Schaustücke der Slowakei von der Steinzeit bis zum 13. Jahrhundert gezeigt. Hier solltest du vor allem eine etwa fünf Zentimeter große Frauenstatue aus einem Mammut Hauer Zahn nicht verpassen. Sie wurde ungefähr 22.800 Jahre vor unserer Zeitrechnung gefertigt.

Burgrestaurant und Burgspiele im Sommer

Im Rahmen des Kulturprogramms finden im Sommer jährlich verschiedene Veranstaltungen im Burghof statt. Für Unterhaltung sorgen dabei die historischen Burgfestspiele, Theaterstücke von Shakespeare, Orgelkonzerte und vieles mehr. Auf der Terrasse des Burgrestaurants kannst du dich von regionalen Spezialitäten verwöhnen lassen.

Entstehung und Geschichte

Von der Burg hast du einen tollen Ausblick über die slowakische Hauptstadt Bratislava.
© Fotoquelle: visitbratislava.com / slovakia.travel.sk Von der Burg hast du einen tollen Ausblick über die slowakische Hauptstadt Bratislava.

Wegen seiner strategisch günstigen Lage ist der Burgberg bereits seit der Steinzeit besiedelt worden. Schon im 13. Jahrhundert wurde auf dem Fels eine romanisch arpadische Burg errichtet. Der Kronturm der Befestigungsanlage stammt auch aus dieser Zeit.

Im 15. Jahrhundert musste die kleinere Burg einer neuen Anlage weichen. So wurde unter anderem eine neue Befestigung errichtet, die aus der Burg eine Festung machen sollte. Zu einem weiteren großen Umbau kam es im 18. Jahrhundert, als auf dem Burgberg eine herrschaftliche Barockresidenz mit französischen Gärten entstand.

1811 fiel die Anlage einem Brand zu Opfer und wurde erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts restauriert.

Anfahrt

Du erreichst Bratislava aus Richtung Wien kommend am bequemsten über die Autobahn A4 und A6. Nach der österreichisch slowakischen Grenze fährst du weiter auf der E58. Nach etwa 8 Kilometern nimmst du die Ausfahrt Route2/Route 61 und folgst der Beschilderung in Richtung Zentrum. Du fährst über die Donau und weiter auf Staromestská. Du biegst links ab auf Suché mýto und gleich darauf links auf Palisády. In unmittelbarer Nähe zur Burg gibt es ein Parkhaus und weitere Parkplätze.

Videos

Bratislava, die slowakische... | 06:35
BURG BRATISLAVA Ein Bilderbuch
Schon seit der Steinzeit wurde der Burgberg besiedelt....

Kontakt

Burg Bratislava
Zámocká 2
81101
Bratislava
Anfrage senden
%62%72%61%74%69%73%6c%61%76%73%6b%79%68%72%61%64%40%73%6e%6d%2e%73%6b
+42 1254411444
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Burg Bratislava"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten