Radtour Von Sillian zur Leckfeldalm in Osttirol: Position auf der Karte

Radtour Von Sillian zur Leckfeldalm

Von Sillian zur Leckfeldalm

Höhenprofil

Min: 3560 ft
Max: 6407 ft
Aufstieg: 2802 ft
Abstieg: 43 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Erlebe den Sommer in Osttirol!

Zwischen den malerischen Gipfeln der Lienzer Dolomiten und den majestätischen Felsen der Hohen Tauern liegt ein Wanderparadies der Extraklasse. In Osttirol erwarten die Gäste urige Hütten und bewirtschaftete Almen im Nationalpark Hohe Tauern. Herzliche Gastgeber machen den Urlaub unvergessen.

Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 12, 2016
Bewerte die Radtour
0
(0)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 4.72 miles
Fahrzeit:2 Std
StartSillian
ZielLeckfeldam
Min: 3560 ft
Max: 6407 ft
Aufstieg: 2802 ft
Abstieg: 43 ft

Geeignet für

Mountainbike

Wissenswertes

Mehr anzeigen
  • Auf dieser mittelschweren Radtour legst du über 5 miles zurück. Somit handelt es sich um eine eher kürzere Tour. Die durchschnittliche Länge der Radtouren in Tirol liegt bei etwa 22 miles.
  • Auf der Radtour überwindest du 854 steigende Höhenmeter. Auf 6407 ft liegt der höchste Punkt der Radtour.
  • Getränke und Essen bekommst du bei einer Einkehrmöglichkeit entlang der Radtour.

Routenbeschreibung

Am Ende der Tour kannst du dich in der Leckfeldalm stärken
© Leckfeldalm Am Ende der Tour kannst du dich in der Leckfeldalm stärken

Von Sillian aus Richtung Arnbach halten. Kurz nach dem Ortskern von Sillian biegst du links Richtung Leckfeldalm ab und überquerst die Drau. Du fährst am Wichtelpark vorbei und gelangst auf eine Forststraße. Sie führt stetig bergauf, bis du das Hochplateau erreichst. Auf dem großen Almboden befindet sich das Ziel der Tour: die Leckfeldalm. Hier kannst du dich stärken, ehe es auf dem gleichen Weg zurückgeht.

Einkehr vorhanden

Einkehr

Die Leckfeldalm serviert leckere Mehlspeisen und traditionelle Hausmannskost. Außerdem kannst du Käse aus eigener Produktion probieren.

 

Highlights der Tour

  • Der Wichtelpark zu Beginn der Strecke ist nicht nur für kleine Gäste gedacht. Im Hochseilgarten kannst du zwischen acht leichten bis schweren Strecken wählen, die auf eine Höhe von bis zu acht Metern führen. Außerdem kannst du im Park eine Runde Minigolf spielen.
  • Am Ziel der Tour, der Leckfeldalm, kannst du das schöne Panorama auf den Sillianer Sattel (2122m) und den felsigen Mürbenknoten (2339m) genießen.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto

Kommst du aus Deutschland, fährst du auf der A93 bis Kufstein Süd. Dort Richtung St. Johann fahren (B161) und weiter nach Pass Thurn (B108). Über Felbertauern erreichst du Lienz. Dort Richtung Sillian abbiegen (E66). Aus dem Osten fährst du zunächst auf der A10 bis Villach. Bei Spittal auf die B100 bis Lienz fahren. Dort nach Sillian abbiegen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Da es in Sillian auch einen Bahnhof gibt, bietet sich ebenso die Anreise mit dem Zug an.

Kontakt

9920
Sillian
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Von Sillian zur Leckfeldalm"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten