Ausflugsziel Fotomuseum Winterthur in Zürich: Position auf der Karte

Fotomuseum Winterthur

Fotomuseum Winterthur
Über den Autor

Das seinen Kinderschuhen inzwischen entwachsene Fotomuseum Winterthur (gegründet 1993) widmet sich Fotografie als Kunst und als Darstellungsmöglichkeit der Wirklichkeit. So werden einerseits zeitgenössische Fotografien gezeigt. Aber auch die soziologische und kulturhistorische Perspektive mit Fotografien aus Industrie, Architektur und Mode werden ausgestellt.

Mehr erfahren
aktualisiert am Jun 11, 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene CHF10
Jugendliche CHF8
Alle Preisinfos

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Bewerte das Ausflugsziel
0
(5)

Wissenswertes

Beschreibung

Eingangsbereich Fotomuseum Winterthur aussen
© Katrin Bauer Eingangsbereich Fotomuseum Winterthur aussen

Das Fotomuseum wurde 1993 in Winterthur gegründet und ist heute ein führender Ort für die Präsentation und Diskussion von Fotografie. Mittels Ausstellungen, Publikationen, Veranstaltungen und dem Aufbau einer Sammlung (1960 bis heute) erforscht das Museum die Vielfalt fotografischer Medien. Mit unserem Programm zur Geschichte der Fotografie verfolgen wir den Anspruch, diese Geschichte neu veranschaulicht darzustellen. Ausserdem wollen wir uns mit den zusehends immer stärker erweiterten Eigenschaften der fotografischen Techniken und Ästhetik auseinandersetzen, insbesondere durch unser Engagement in der Forschung und unsere Zusammenarbeit mit jungen Künstler_innen.

Das Fotomuseum ist stolz auf die Qualität seiner Ausstellungen und die kompromisslose Reflexion des eigenen Diskurses. Offenheit und Gastfreundschaft sind uns dabei wichtig. Wir fordern uns und unsere Besucher_innen dazu heraus, über das Fotografische anders zu denken, und sind überzeugt, dass man bei der Interpretation eines Bildes immer auch etwas Bedeutsames über die Welt erfährt. Über unsere Partnerschaften in Europa und rund um den Globus bieten wir Foren für den Ideen- und Bilderaustausch sowohl on- wie offline. Unser Ziel ist es, die vielen Mitwirkenden und Besucher_innen des Museums zu inspirieren und zu überraschen.

Anfahrt

Mit dem Auto:

Wenn du aus Richtung Zürich kommst, nimmst Du die Ausfahrt Winterthur-Töss. Dann Richtung Zentrum. Nach dem Zentrum folgst Du dem Schild "Fotomuseum". Wenn Du aus Richtung St. Gallen kommst, nimmst Du die Ausfahrt Oberwinterthur. Dann Richtung Zentrum. Folge dem Schild "Fotomuseum". Parkmöglichkeiten beim Museum oder im nahe gelegenen Parkhaus Deutweg.

Mit dem Zug:

Von Zürich Hbf nach Winterthur: Die S 12 fährt alle 30 Minuten, jeweils .18 und .48.

Mit dem Bus:

Bus Nummer 2 (Richtung Seen) fährt alle 7-8 Minuten vom Bahnhof zum Fotomuseum Winterthur. Die Fahrtdauer beträgt 5 Minuten. Aussteigen bei der Haltestelle "Fotozentrum".

Video

FOTOMUSEUM_360VR | 01:46

Kontakt

Fotomuseum Winterthur
Grüzenstrasse
8400
Winterthur
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%66%6f%74%6f%6d%75%73%65%75%6d%2e%63%68
Tel.:+41 (0)52 234 10 60 / 63 direkt
Fax:+41 (0)52 233 60 97
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Fotomuseum Winterthur"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten