Ausflugsziel Baumwipfelpfad Rügen auf der Insel Rügen und Hiddensee: Position auf der Karte

Baumwipfelpfad Rügen Ostseebad Binz

Naturerbe Zentrum Rügen

Baumwipfelpfad Rügen
Über den Autor
aktualisiert am May 4, 2020
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €12
Jugendliche €10
Kinder €9
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Imposant wirkt der Aussichtsturm, wenn man darauf zugeht.
© Erlebnis Akademie AG/Baumwipfelpfad im Naturerbe Zentrum Rügen Imposant wirkt der Aussichtsturm, wenn man darauf zugeht.

Der Baumwipfelpfad gehört zum Naturerbe Zentrum Rügen und wird von der 1900 Hektar großen Naturerbefläche Prora der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) umgeben. Auf dem Pfad befindest du dich 4 bis 17 Meter über dem Boden und erkundest die Tier- und Pflanzenwelt auf eine ganz neue Art. Täglich findet um 11, 14 und in den Sommermonaten auch um 16.30 Uhr eine 1,5-stündige Führung mit Natur- und Landschaftsführern statt. Auf dem 1250 Meter langen Pfad lernst du vieles Wissenswerte über die Natur. Mit kleinen Spielen werden auch den jüngeren Besuchern die Natur und die geologische Geschichte Rügens nähergebracht. Bei den Erlebnisstadtionen balancierst du in luftigen Höhen und gehst über Wackelelemente.

In der Mitte des Baumwipfelpfads steht der 40 Meter hohe Adlerhorst. Dabei handelt es sich um einen Aussichtsturm, der als Höhepunkt der Attraktion gilt. Die Konstruktion rund um eine 30 Meter hohe Rotbuche ist außergewöhnlich. Von der Aussichtsplattform hast du einen tollen Ausblick: Du siehst unter anderem die Ostsee, den Kirchturm von Stralsund und die Rügenbrücke. Mit etwas Glück hast du auch die Chance, Adler beim Fliegen über die Wälder zu beobachten. Mit einer sehr leichten Steigung von maximal 6 Prozent ist der Turm zudem barrierefrei und so auch für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer geeignet. 

Wechselnde Ausstellungen

In der Dauerausstellung des Naturerbe Zentrums Rügens lernst du die Besonderheiten der Insel und die DBU-Naturerbefläche Prora besser kennen. Bei 17 Stationen können Kinder und Erwachsene die Natur erleben und hinterfragen. Spielerisch und durch Text- und Hörbeispiele eignet sich jeder Einzelne Wissen an. Die Wechselausstellung wird von der deutschen Bundesstiftung Umwelt organisiert und wechselt halbjährlich.

Außerdem kannst du eine Kunstaustellung von zeitgenössisichen, regionalen Künstlern bewundern. Alle 2 Monate wechselt der jeweils ausstellende Künstler seine Arbeiten zum Thema Natur und Landschaft. Die Ausstellung ist kostenlos.

Bei Führungen seltene Tiere und Pflanzen entdecken

Die DBU-Naturerbefläche Prora umfasst mit ihren 1900 Hektar einen großen Teil der schmalen Heide und der Feuersteinfelder. Mit geführten Wanderungen siehst du seltene Pflanzen und Tiere, wie zum Beispiel Orchideen und Greifvögel. In den Feuersteinfeldern, die aus über 4000 Jahren alten Steinablagerungen bestehen, kannst du Schlangen wie die Kreuzotter beobachten. Eine Führung dauert zwischen 1,5 und 3 Stunden. Seit 2008 gehört die DBU-Naturerbefläche Prora zum Nationalen Naturerbe.

Das Selbstbedienungsrestaurant Boomhus Gastronomie, was auf Plattdeutsch Baumhaus Gastronomie bedeutet, lädt vor Ort zu saisonalen Speisen ein. Bei schönem Wetter kann das Essen auch im großen Biergarten gegessen werden.

Magazinartikel

Anfahrt

Eingangsbereich und Parkplatz des Naturerbezentrums.
© Erlebnis Akademie AG/Baumwipfelpfad im Naturerbe Zentrum Rügen /Nico Offermann Eingangsbereich und Parkplatz des Naturerbezentrums.

Mit dem Bus:

Du erreichst das Naturerbe Zentrum mit den Buslinien 20, 24 und 28 der Busgesellschaft Vorpommern-Rügen. Die Haltestelle ist "Forsthaus Prora". Es gibt auch einen Naturerbe-Prora-Express, der eine Anreise aus Binz ermöglicht.

Mit der Bahn:

Ausstieg ist bei der Haltestelle "Prora". Den Baumwipfelpfad erreichst du nach einem 20-minütigen Fußmarsch oder du nimmst den Bus.

Mit dem Auto:

Der Baumwipfelpfad ist ausgeschildert. Die Parkplätze sind bis zu 5 Minuten Fußweg vom Eingang entfernt und kosten für die ersten 3 Stunden 2,50 Euro und für jede weitere Stunde 1 Euro.

Videos

Naturerbe Zentrum Rügen... | 03:29
Natur erleben im Naturerbe Zentrum RÜGEN...
In diesem Kurzfilm wird gezeigt was Sie alles im...
Naturerbe Zentrum Rügen
Bis Mitte 2013 wird die Erlebnis Akademie AG (Bad...
Das Naturerbe Zentrum RÜGEN entsteht...
In diesem Kurzfilm wird die Entstehung und der Bau des...

Kontakt

Naturerbe Zentrum Rügen
Forsthaus Prora 1
18609
Ostseebad Binz
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6e%65%7a%72%2e%64%65
+49 38393 / 66 22 00
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Baumwipfelpfad Rügen"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten