Karte der Wetter in der Schweiz

Wetter in der Schweiz

14 °F
23 °F
32 °F
41 °F
50 °F
59 °F
68 °F
77 °F
86 °F
95 °F
104 °F
Graubünden
1640 ft: bis 41 °F
|
3281 ft: bis 34 °F
|
6562 ft: bis 25 °F
Am Morgen schneit es in allen Gebieten. Gegen Mittag gehen die Schneefälle in Schneeregen über. Von mittags bis abends ist mit Schneeregen zu rechnen. Sanfte Böen kommen aus Nord.
HeuteMorgenMittwochDonnerstag
41 °F
42 °F
47 °F
48 °F
Wallis
3281 ft: bis 37 °F
|
6562 ft: bis 23 °F
Im Norden, Süden sowie Westen ist es am Morgen leicht bewölkt. Am Mittag gibt es einen Wetterumschwung. Dann ist mit Schneefall zu rechnen. Von mittags bis abends fällt meist Schnee. Im Osten schneit es den gesamten Tag lang. Die Temperaturen erreichen maximal 39 °F. Leichter Wind aus Nord lässt die Temperaturen etwas kälter erscheinen.
HeuteMorgenMittwochDonnerstag
38 °F
38 °F
40 °F
43 °F
Berner Oberland
1640 ft: bis 36 °F
|
3281 ft: bis 32 °F
|
6562 ft: bis 21 °F
Im Norden, Osten sowie Westen fällt den ganzen Tag lang Schnee. Die Höchstwerte erreichen maximal 37 °F. Am Morgen schneit es im Süden. Gegen Mittag gehen die Schneefälle in Schneeregen über. Von mittags bis abends ist mit Schneeregen zu rechnen. Leichter Wind aus Nord lässt die Temperaturen etwas kälter erscheinen.
HeuteMorgenMittwochDonnerstag
37 °F
39 °F
41 °F
43 °F
Luzern - Vierwaldstättersee
1640 ft: bis 37 °F
|
3281 ft: bis 32 °F
|
6562 ft: bis 21 °F
In allen Gebieten schneit es den gesamten Tag lang. Die Temperaturen erreichen maximal 37 °F. Sanfte Böen kommen aus Nordost.
HeuteMorgenMittwochDonnerstag
37 °F
38 °F
39 °F
41 °F
Ostschweiz
1640 ft: bis 41 °F
|
3281 ft: bis 32 °F
|
6562 ft: bis 19 °F
Am Morgen gibt es im Norden zunächst Schneefall. Gegen Mittag gehen die Schneefälle in leichten Regen über. Vormittags weicht der Regen vereinzelten Wolken. Am Morgen schneit es im Süden. Gegen Mittag gehen die Schneefälle in Schneeregen über. Von mittags bis abends ist mit Schneeregen zu rechnen. Im Osten schneit es den gesamten Tag lang. Die Temperaturen erreichen maximal 37 °F. Im Westen herrscht den ganzen Tag lang Schneefall. Die Temperaturen liegen bei maximal 41 °F. Leichter Wind aus Nordost lässt die Temperaturen etwas kälter erscheinen.
HeuteMorgenMittwochDonnerstag
40 °F
41 °F
42 °F
45 °F
Zürich Region
1640 ft: bis 39 °F
|
3281 ft: bis 32 °F
Am Morgen gibt es im Norden zunächst Schneefall. Gegen Mittag gehen die Schneefälle in leichten Regen über. Von mittags bis abends kann es vereinzelt zu Regenschauern kommen. Im Süden herrscht den ganzen Tag lang Schneefall. Die Temperaturen liegen bei maximal 36 °F. Im Osten schneit es den gesamten Tag lang. Die Temperaturen erreichen maximal 37 °F. Am Morgen gibt es im Westen zunächst Schneefall. Gegen Mittag gehen die Schneefälle in leichten Regen über. Von mittags bis abends kann es vereinzelt zu Regenschauern kommen. Sanfte Böen kommen aus Nordost.
HeuteMorgenMittwochDonnerstag
38 °F
39 °F
41 °F
45 °F
Genferseegebiet
1640 ft: bis 43 °F
|
3281 ft: bis 32 °F
|
6562 ft: bis 23 °F
Im Norden schneit es den gesamten Tag lang. Die Temperaturen erreichen maximal 39 °F. Am Morgen gibt es im Süden zunächst Schneefall. Gegen Mittag gehen die Schneefälle in leichten Regen über. Am Mittag gibt es zunächst leichten Regen, der am Abend kräftiger wird und schließlich in Schneefall übergeht. Am Morgen gibt es im Osten zunächst Schneefall. Gegen Mittag gehen die Schneefälle in leichten Regen über. Am Mittag gibt es zunächst leichten Regen, der am Abend kräftiger wird und schließlich in Schneefall übergeht. Am Morgen gibt es im Westen zunächst Schneefall. Gegen Mittag gehen die Schneefälle in leichten Regen über. Von mittags bis abends kann es vereinzelt zu Regenschauern kommen. Sanfte Böen kommen aus Nordost.
HeuteMorgenMittwochDonnerstag
42 °F
44 °F
44 °F
47 °F
Aargau Region
1640 ft: bis 41 °F
Am Morgen gibt es in allen Gebieten zunächst Schneefall. Gegen Mittag gehen die Schneefälle in leichten Regen über. Von mittags bis abends kann es vereinzelt zu Regenschauern kommen. Es weht ein leichter Wind aus Nordost.
HeuteMorgenMittwochDonnerstag
42 °F
44 °F
43 °F
49 °F
Tessin
1640 ft: bis 46 °F
|
3281 ft: bis 34 °F
|
6562 ft: bis 27 °F
Am Morgen gibt es im Norden zunächst Schneefall. Gegen Mittag gehen die Schneefälle in leichten Regen über. Am Mittag gibt es zunächst leichten Regen, der am Abend kräftiger wird und schließlich in Schneefall übergeht. Am Morgen gibt es im Süden zunächst Schneefall. Gegen Mittag gehen die Schneefälle in leichten Regen über. Von mittags bis abends kann es vereinzelt zu Regenschauern kommen. Am Morgen gibt es im Osten zunächst Schneefall. Gegen Mittag gehen die Schneefälle in leichten Regen über. Am Mittag gibt es zunächst leichten Regen, der am Abend kräftiger wird und schließlich in Schneefall übergeht. Am Morgen gibt es im Westen zunächst Schneefall. Gegen Mittag gehen die Schneefälle in leichten Regen über. Von mittags bis abends kann es vereinzelt zu Regenschauern kommen. Sanfte Böen kommen aus Nord.
HeuteMorgenMittwochDonnerstag
42 °F
49 °F
51 °F
50 °F
Fribourg Region
1640 ft: bis 41 °F
|
3281 ft: bis 32 °F
|
6562 ft: bis 23 °F
Von morgens bis mittags kann es in allen Gebieten vereinzelt zu Regenschauern kommen. Am Mittag gibt es zunächst leichten Regen, der am Abend kräftiger wird und schließlich in Schneefall übergeht. Die Schneefallgrenze liegt bei ca. 1000 Sanfte Böen kommen aus Nordost.
HeuteMorgenMittwochDonnerstag
42 °F
45 °F
45 °F
46 °F
Basel Region
1640 ft: bis 43 °F
|
3281 ft: bis 36 °F
Am Morgen gibt es in allen Gebieten zunächst Schneefall. Gegen Mittag gehen die Schneefälle in leichten Regen über. Von mittags bis abends kann es vereinzelt zu Regenschauern kommen. Schnee fällt oberhalb von ca. 1000 Eine sanfte Brise kommt von Nordost.
HeuteMorgenMittwochDonnerstag
42 °F
44 °F
43 °F
47 °F
Angebote & Tipps
Anzeige

Urlaub bei den Eidgenossen

Wer seinen Urlaub in der Schweiz verbringt, der denkt in erster Linie an imposante Gipfel wie das Matterhorn, traditionsreiche Ferienorte wie St. Moritz und Steinböcke in malerischer Alpenidylle. Tatsächlich aber hat die Schweiz mit ihren verschiedenen Landschafts- und Kulturregionen und Städten wie Zürich oder Basel noch viel mehr zu bieten.

Die Schweiz gliedert sich in vier kulturelle und sprachliche Regionen: die Deutschschweiz, die Romandie sowie die italienische und rätoromanische Schweiz. Die Deutschschweiz bildet das größte Territorium und umfasst die Nordwest-, Ost- und Zentralschweiz sowie Teile des Mittellandes und der Schweizer Alpen. Zur französischsprachigen Romandie gehören die Kantone Genf, Jura, Neuenburg und Waadt. Bern, Freiburg und das Wallis sind zweisprachig. Zur italienischen Schweiz sind der Kanton Tessin und Teile Graubündens zu rechnen. Eine eigene Volksgruppe sind in Graubünden die Rätoromanen.

Naturräumlich gibt es drei Landschaften: den Jura, das Mittelland und die Alpen, die den größten Teil ausmachen. Der Jura wird durch das Mittelland, den Hochrhein und die Burgundische Pforte begrenzt. Er hat eine Länge von etwa 300 Kilometern. Der Genfersee und der Bodensee mit dem Rhein bilden die natürlichen Grenzen des Mittellands. In den Alpen liegen die bekanntesten Feriendestinationen, die im Winter Skifahrer, im Sommer Wanderer und Mountainbiker anziehen. Zudem befindet sich in Graubünden der Schweizer Nationalpark, der älteste der Alpen.

    Angebote & Tipps
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Angebote & Tipps
    Anzeige
    Login mit Google+
    • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
    • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
    • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten