Karte der Wanderwetter in Bayern

Wanderwetter in Bayern

14 °F
23 °F
32 °F
41 °F
50 °F
59 °F
68 °F
77 °F
86 °F
95 °F
104 °F
1640 ft: bis 61 °F
|
3281 ft: bis 59 °F
|
6562 ft: bis 41 °F
Im Norden weicht der Regen vormittags vereinzelten Wolken. Mittags ist es zunächst noch bewölkt, ab Abend kommt dann die Sonne zum Vorschein. Morgens regnet es im Süden zunächst dauerhaft. Gegen Mittag lassen die Regenfälle dann etwas nach. Mittags fällt vereinzelt Regen, abends lockern die Wolken auf. Am Morgen gibt es im Osten zunächst nur leichten Regen, der am Mittag kräftiger und langanhaltender wird. Der Vormittag wird von Regen bestimmt. Danach lassen die Regenfälle nach. Es bleibt allerdings leicht bewölkt. Im Westen ist es morgens zunächst noch bewölkt, am Mittag kommt dann die Sonne zum Vorschein. Am Vormittag wird die Sonne teilweise von Wolken verdeckt. Die Schneefallgrenze liegt bei ca. 2000 Eine sanfte Brise kommt von West.
WanderungHeuteMorgenDonnerstagFreitag
Vom Spitzingsee Auf Die Rotwand
57 °F
66 °F
61 °F
55 °F
Wanderung Rund Um Die Ilzschleife In Passau Durch Die Triftersperre
63 °F
68 °F
59 °F
54 °F
SalzAlpenSteig Gesamtroute: Von Prien Am Chiemsee Nach Obertraun
45 °F
54 °F
48 °F
46 °F
  • Egal
    Leicht
    Mittel
    Schwer
  • 0-62miles
    0-72 Std
Angebote & Tipps
Anzeige

Die bayerische Kulturlandschaft zu Fuß erkunden

Bayern ist mit rund 40.000 Kilometer markierter Wanderwege ein ideales Ziel für Aktivurlauber. Während im Norden die sanfte Hügellandschaft zu Erkundungstouren einlädt, locken im Süden die bayerischen Alpen. Hier befindet sich ein echtes Highlight! Die Zugspitze, der mit 2.962 Metern höchste Berg Deutschlands.

 

Alpine Bergsteiger können die majestätischen Gipfel der Alpen, wie den Watzmann, die Östliche Karwendelspitze oder den Wendelstein erklimmen. Oben angekommen erwarten die Gipfelstürmer wundervolle Ausblicke. Ambitionierte Wanderer brechen zu einer Alpenüberquerung auf.

 

In den flacheren Regionen trifft Wandern auf Kultur. Entlang duftender Weinberge, vorbei an historischen Burgen und durch malerische Fachwerkdörfer führt der Fränkische Rotwein Wanderweg. Königlich geht es bei einer Tour auf den Spuren des Märchenkönigs Ludwig II. im Allgäu zu. Im Alpenvorland eignen sich die Uferwege entlang der Seen zu schönen Wanderungen.

 

Auch Naturparks sowie die Nationalparks Bayerischer Wald und Berchtesgaden eröffnen vielfältige Wandermöglichkeiten. Naturinteressierte sollten an Themenwanderungen mit den Nationalpark-Rangern teilnehmen.

    Angebote & Tipps
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Angebote & Tipps
    Anzeige
    Login mit Google+
    • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
    • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
    • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten