Wanderung Wanderung auf den Preikestolen (Felskanzel) in Rogaland: Position auf der Karte

Wanderung auf den Preikestolen (Felskanzel)

Höhenprofil

Min: 280 m
Max: 648 m
Aufstieg: 609 m
Abstieg: 660 m
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor

Atemberaubende Fjorde, Berge und Küstenlandschaften sowie moderne Architektur – all das hat Norwegen zu bieten. Die herrliche Natur des Landes lässt sich bei zahlreichen Sommerabenteuern, wie Klettern, Wandern, Radfahren oder Kajak-Touren, aber auch im Winter beim Skifahren, Winterangeln oder mit dem Hundeschlitten... Mehr erfahren

aktualisiert am 12 Sep 2016
Bewerte die Wanderung
0
(0)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 7.54 km
Gehzeit:4 Std
StartParkplatz am Fjällgasthof
ZielParkplatz am Fjällgasthof
Min: 280 m
Max: 648 m
Aufstieg: 609 m
Abstieg: 660 m

Wegbeschaffenheit

Feldweg
Waldweg
Wanderpfad

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar

Wissenswertes

  • Wenn du mit Kindern unterwegs bist, ist diese familienfreundliche Tour genau das richtige für dich. Die Wanderung ist auch hundegeeignet.
  • Festes Schuhwerk sollte auf dieser Wanderung unbedingt angelegt werden. Eine Einkehrmöglichkeit ist entlang der Wanderung vorhanden.

Routenbeschreibung

Von der Felskanzel bietet sich ein herrlicher Blick über den Fjord
CC BY 2.0   © L.C. Nøttaasen Von der Felskanzel bietet sich ein herrlicher Blick über den Fjord

Die Felsformation Preikestolen, die sich 604 Meter über den Lysefjord erhebt, zählt zu den bekanntesten Naturschauspielen in Ryfylke. Die mittelschwere Wanderung führt auf das Felsplateau, das wahrscheinlich vor rund 10.000 Jahren, als der Lysefjord-Gletscher schmolz, nach einer Frostsprengung entstanden ist. In früherer Zeit trug das Plateau noch den Namen Hyvlatånna, zu deutsch „der Hobelzahn“. Die Wanderung ist ein fantastisches Naturerlebnis.

Der Weg auf die Felsenkanzel

Vom Parkplatz aus führt ein gut ausgeschildeter, mit roten „T“s markierter Pfad durch leicht hügeliges Gelände hinauf bis zur Felskanzel. Entlang des Weges, der durch eine abwechslungsreiche Landschaft führt, findest du schöne Badeseen und Rastplätze, die zu einer Pause einladen. Nach etwa der halben Strecke kommst du oben auf der spektakulären Felsformation Preikestolen an. Von der Aussichtsplattform kannst du den kompletten Lysefjord, der 42 Kilometer lang ist und zu den berühmtesten Fjords um Stavanger zählt, überblicken. An seinen Ufern ragen bis zu 1000 Meter hohe Felswände fast senkrecht empor. Dadurch, dass auf dem Weg und dem Plateau recht viele Touristen unterwegs sind, spürst du hier allerdings wenig von der Norwegischen Einsamkeit. Auf dem Rückweg folgst du am besten dem Hill-Trail, auf dem nicht ganz so viele Leute unterwegs sind.

Streckendetails

Die gesamte Strecke ist 7,5 Kilometer lang und überwindet einen Höhenunterschied von 350 Metern. Du solltest für die Wanderung (Hin- und Rückweg) etwa 4 Stunden einplanen. Am besten wanderst du während der Saison, also zwischen April und Oktober auf die Kanzel.

Für Hunde geeignet
Für Kinder geeignet
Festes Schuhwerk notwendig
Übernachtungsmöglichkeit vorhanden
Einkehr vorhanden

Einkehr

Der Preikestolen ist ein faszinierendes Naturdenkmal
CC BY 2.0   © mcxurxo Der Preikestolen ist ein faszinierendes Naturdenkmal

Der Berggasthof „Preikestolen Fjellstue“, die Preikestollhytta und die Preikestolen Jugendherberge am Start- und Endpunkt der Wanderung bieten Möglichkeiten zum Einkehren und auch zum Übernachten. Der Restaurantbetrieb des Berggasthofes geht über das ganze Jahr.

Highlights der Tour

Das größte Erlebnis der Wanderung ist mit Sicherheit der Aufenthalt auf dem flachen, 25x25 Meter großen Gipfelplateau. Von hier aus hast du eine großartige Aussicht über den Lysefjord und die umliegenden Berge.

Varianten

Vom Fjällgasthof aus kannst du auch mehrere andere ausgeschilderte Wanderwege, die durch die Umgebung führen, erkunden. Die Felskanzel kannst du auch vom Fjord aus erleben. Entweder du machst eine Tour mit einem der Ausflugsschiffe oder schaust dir das Naturspektakel von einer der Autofähren aus an.

Benötigte Ausrüstung

Für die Wanderung brauchst du feste Wanderschuhe, denn der Weg führt teilweise über sehr unebenes und felsiges Terrain. Zudem solltest du wetterfeste Kleidung anziehen und ausreichend Proviant einpacken.

Anfahrt zum Startpunkt

Die Kanzel entstand vor rund 10.000 Jahren bei einer Frostsprengung
CC BY-SA 2.0   © Anna Bialkowska Die Kanzel entstand vor rund 10.000 Jahren bei einer Frostsprengung

Der Ausgangspunkt der Wanderung liegt in der Nähe der Straße Rv 13 etwa neun Kilometer südlich von Jørpeland. Hier befinden sich der Berggasthof „Preikestolen Fjellstue“, die Preikestollhytta und die Preikestolen Jugendherberge.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Während der Saison (April bis September) kannst du mit der Fähre von Stavanger nach Tau fahren und dort den Bus zum Berggasthof "Preikestolen Fjellstue" nutzen. Außerhalb der Saison nimmst du ebenfalls die Fähre nach Tau, fährst dann mit dem Bus nach Jørpeland und von dort mit dem Taxi zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Mit dem Auto:

Wenn du mit dem Auto zum Startpunkt der Wanderung fahren möchtest, kannst du die Fähre von Lauvvik nach Oanes nutzen und auf der Straße Rv 13 nach Preikestolen Fjellstue fahren (ausgeschildert). Alternativ kannst du die Fähre Stavanger - Tau nehmen und ebenfalls auf der Rv 13 in südliche Richtung bis zum Startpunkt fahren.

Dein Auto kannst du auf einem der gebührenpflichtigen Parkplätze (ca. 80 NOK) abstellen.

Kontakt

Visit Norway
Akersgata 13
0158
Oslo
Anfrage senden
%70%6f%73%74%40%69%6e%6e%6f%76%61%73%6a%6f%6e%6e%6f%72%67%65%2e%6e%6f
Tel.:+47 22 00 25 00
Fax:+47 22 00 25 01
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Wanderung auf den Preikestolen (Felskanzel)"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten