Wanderung Die Fuchsschleife über Rabenscheid und Heisterberg im Westerwald: Position auf der Karte

Wanderung Die Fuchsschleife über Rabenscheid und Heisterberg

Die Fuchsschleife über Rabenscheid und Heisterberg

Höhenprofil

Min: 1693 ft
Max: 2133 ft
Aufstieg: 955 ft
  • Neue GPS Daten hochladen
Über den Autor
Bewerte die Wanderung
0
(4)
Angebote & Tipps
Allgemeines
Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 11.18 miles
Gehzeit:5 Std 30 Min
Rundweg
StartGasthaus an der Fuchskaute
Min: 1693 ft
Max: 2133 ft
Aufstieg: 955 ft

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Feldweg
Waldweg

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar

Wissenswertes

Mehr anzeigen

Routenbeschreibung

Wenn du den Heisterberger Weiher erreicht hast, ist es nicht mehr weit bis zum Ausganspunkt der Tour, der Fuchskaute
© Dominik Ketz / Westerwald Touristik-Service Wenn du den Heisterberger Weiher erreicht hast, ist es nicht mehr weit bis zum Ausganspunkt der Tour, der Fuchskaute

Du startest direkt von der Fuchskaute, der höchsten Erhebung des Westerwalds, deine Tour. Du gehts von hier aus die ersten Meter direkt ins Naturschutzgebiet, bis du auf die beiden Wanderwege, den Westerwald-Steig und den Rothaarsteig, triffst. Hier folgst du erst einmal dem Rothaarsteig und wanderst Richtung Rabenscheid. Wenn du der Wegmakierung des liegenden R's auf weißem Grund folgst, kannst du den Weg durch das Naturschutzgebiet genießen. Nach der Durchquerung vieler kleiner Wälder und Wiesen gelangst du dann schließlich nach Rabenscheid.

Gleich hinter Rabenscheid biegt dann der Rothaarsteig nach links in Richtung Langenaubach ab, an dieser Abzweigung folgst du dem Steig noch, doch direkt im Anschluss verlässt du den Rothaarsteig und wechselst auf den Rothaarsteig-Zuweg (dieser wird durch ein liegendes R auf gelben Grund gekennzeichnet). Dem Weg folgst du in Richtung Breitscheid, bis du auf den Landeplatz Breitscheid triffst. Hier kommst du auf den Westerwald-Steig (Kennzeichnung grünes W auf weißem Grund), welchem du bis zum Ende der Tour folgst.

Jetzt geht es erstmal am Landeplatz vorbei und wieder in die für den Westerwald so typische Natur. Du folgst den Windschutzhecken am Wegrand und überquerst somit den Vulkanfelsen Bartenstein, bis du schließlich am Heistersberger Weiher ankommst. Vom Weiher aus geht es dann weiter durch das Naturschutzgebiet bis du zum Anfangspunkt, der Fuchskaute, zurück kommst. 

 

Für Hunde geeignet
Festes Schuhwerk notwendig
Einkehr vorhanden

Einkehr

Du kannst dich natürlich direkt am Anfangs- und Endpunkt der Tour im Gasthaus Fuchskaute stärken. Das Restaurant bietet hauptsächlich bodenständige, regionale Gerichte an.  

Highlights der Tour

Der Weg durch das Naturschutzgebiet zeigt eine der schönsten Seiten des Westerwaldes und lädt zum Enstpannen und Verweilen ein. 

Benötigte Ausrüstung

Für die Wanderung ist festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung zu empfehlen. Außerdem sollte an ein weing Rucksackverpflegung gedacht werden.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto:

Zum Startpunkt der Tour, dem Gasthaus an der Fuchskaute, kommst du am besten über die B414. Dieser folgst du und zwischen dem Ort Nister-Möhrendorf und der Abfahrt Aubachstraße nimmst du den etwas unscheinbaren Weg, welcher mit K37 bezeichnet wird. Nach wenigen Metern zweigt an diesem rechts eine Straße ab, welche dich zum Gasthaus führt. 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Du kannst auch vom ZOB Herborn (Hessen) mit der Buslinie 520 fahren. In Heisterberg Ort musst du dann an der Haltestelle Driedorf umsteigen und dann fährst du weiter Richtung Waldaubach zu Fuchskaute. Die früheste Verbindung verkehrt hier um 7:40.

Kontakt

Westerwald Gäste-Service e.V.
Kirchstraße 48a
56410
Montabaur
Anfrage senden
%6d%61%69%6c%40%77%65%73%74%65%72%77%61%6c%64%2e%69%6e%66%6f
Tel.:0 26 02 / 30 01 - 0
Fax:0 26 02 / 94 73 25
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Wanderung
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Wanderung "Die Fuchsschleife über Rabenscheid und Heisterberg"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten