Therme/Bad Erlebnistherme Zillertal Erste Ferienregion im Zillertal: Position auf der Karte

Erlebnistherme Zillertal

Erlebnistherme Zillertal
Über den Autor
Bewerte die Therme/Bad
0
(4)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Becken

3 Innenbecken
2 Außenbecken
1 Kinderbecken
2 Wasserrutschen
Wellenbad
beheizte Becken

Wellness

5 Saunen
2 Dampfbäder
2 Ruheräume
Infrarotkabinen
Massagen

Preise

1 Tag €22.20
2 Stunden €9.50
3 Stunden €12.20
Alle Preisinfos

Wissenswertes

Mehr anzeigen

Info & Beschreibung

Im Sommer gibt es auch einen Freibad-Bereich.
© Erlebnistherme Zillertal Im Sommer gibt es auch einen Freibad-Bereich.

Die Bademöglichkeiten der Erlebnistherme Zillertal bieten dir eine unglaubliche Vielfalt, sodass hier jeder Besucher schnell sein Lieblingsplätzchen gefunden hat. Im gleichnamigen Erlebnisbecken kannst du einfach die Seele baumeln lassen und bei entspannter Beleuchtung im 32 bis 35 Grad warmen Wasser relaxen. Hier befindet sich ebenfalls die sogenannte Blubbergrotte, welche direkt an den hauseigenen Wasserfall angeschlossen ist. Auch die Becken im Außenbereich lassen keine Wünsche offen. So kannst du Abwechslung im Strömungs- sowie im Schwimmkanal finden und anschließend deine Muskeln mit Hilfe von Massagedüsen entspannen. Darüber hinaus gibt es ebenfalls ein Wellenbecken, sodass das Angebot der Badewelt keine Wünsche offen lässt.

Durch die Röhre hinein ins Wasser

Auch die kleinen Besucher der Therme dürften im wohl temperierten Nass besonders auf den Außenanlagen ihren Spaß haben. Hier befinden sich die längsten Wasserrutschen in ganz Westösterreich, auf welcher die Kinder auf teilweise 133 m in die Tiefen hinab gleiten können. Insbesondere die sogenannte Reifen-Röhren-Rutsche sorgt hier für besonders viel Abenteuer und auch andere liebevoll integrierte Kleinigkeiten wie Lichtinstallationen in den Röhren oder Zeitmessungen für die besten Rutschzeiten machen diesen Teil der Therme zu etwas ganz Besonderem.

Viel Platz für großes Abenteuer

Auf einer Wasserfläche von insgesamt 1700 m² befindet sich ebenfalls ein Kinderbecken mit vielen Wasserspielsachen. Weitere Wasserrutschen, Blubber und Kraken sorgen hier für grenzenlose Unterhaltung bei den Kleinen, wonach sie sich getrost auf der 5000 m² großen Liegewiese ausruhen können.

Innenbecken: 3
Außenbecken: 2
Kinderbecken: 1
beheizte Becken
Wellenbad
Solebad

Saunawelt

Großes Saunaangebot
© Erlebnistherme Zillertal Großes Saunaangebot

Große Auswahl an Saunakabinen

Die Saunalandschaft inmitten des Zillertals ist ein ganz besonderes Highlight der Anlage, denn sie unterteilt sich in insgesamt 8 Bereiche, von welchem jeder seine ganz eigenen entspannenden Charakteristika aufweist. Neben der klassischen Stein- und Kräutersauna gibt es für dich hier auch eine sogenannte Black and White Sauna. In dieser bringen dich nicht nur die lauschigen 80 Grad zum schwitzen, sondern ebenfalls das abwechslungsreiche Farbenspiel, welches die Lichter in dieser Kabine erzeugen. Solltest du jedoch den Flair eines Dampfbads in deinen Saunabesuch integrieren wollen, hast du diese Möglichkeit in der Tropensauna, in welcher eine Luftfeuchtigkeit von 40 bis 55 % für den gewünschten Effekt sorgt. Abrunden kannst du deinen Aufenthalt in der Saunawelt mit der Infrarotsauna, in welcher auch ein Verweilen von bis zu 20 Minuten möglich ist.

Entspannung auch zwischen den Saunagängen

Ein weiterer Höhepunkt bei den Saunen stellt ebenfalls die Zirben-Bio-Sauna dar. Hier erlebst du eine abgeschwächte Variante einer finnischen Sauna, in welcher ein eher gemäßigtes Klima herrscht und somit eine willkommene Abwechslung zu den restlichen Kabinen darstellt. Zur Abkühlung kannst du direkt im Anschluss das Tauchbecken in Anspruch nehmen oder aber die Auswahl an der Panoramabar nutzen.

Saunen: 5
Dampfbäder: 2
Ruheräume: 2
Aromasauna

Erlebnistherme Zillertal Videos

Therme Fügen | 02:56
Therme Fügen
Erlebnistherme Zillertal - Entspannung pur
Therme Fügen
Erlebnistherme Zillertal - der Familientrailer

Wellness

Ruheräume laden zum Entspannen ein
© Erlebnistherme Zillertal Ruheräume laden zum Entspannen ein

Der perfekte Wellnesstag

Die neuste Errungenschaft in der Therme ist das hauseigene Solebecken, welche erst vor kurzen errichtet wurde und somit eines der Modernsten ist. Die Flüssigkeit im Becken ist mit Sole versetzt und hat eine stetige Wassertemperatur von 34 Grad, sodass Entspannung für alle Sinne hier garantiert ist. Inmitten des Natursalz wir ebenfalls Luft hinzugefügt, sodass du immer ein wohliges Prickeln auf der Haut verspürst. Wenn du also einen Wellnesstag in der Therme auf eine ganz besondere Art und Weise beginnen möchtest, solltest du dir einen Besuch in diesem Bad nicht entgehen lassen.

Klassisches und Außergewöhnliches

Aber auch das Massageangebot solltest du in keinem Fall auslassen. Hier gibt es ganz typische Massagen für den ganzen Körper sowie Teilmassagen, bei denen insbesondere die Füße und auch die Kopfhaut bedacht werden. Spätestens hier kannst du den Stress des Alltags abschütteln und die sonst so beanspruchten Muskelpartien entspannen. Wenn du dich hierbei nicht auf die herkömmlichen Massageprogramme beschränken möchtest, bietet das Angebot der Therme ebenfalls zahlreiche Sonderbehandlungen, wie zum Beispiel eine Anwendung mit heißen Basaltsteinen oder aber Massagen mit Ziegenbutter-Lotion.

Infrarotkabinen
Massagen

Anfahrt

Mit dem Auto

Von Innsbruck: Auf der A12 Richtung Kufstein die Ausfahrt Zillertal wählen und der B169 bis zur Ausfahrt Fügen Süd folgen. Hier am Kreisverkehr die 2. Ausfahrt nehmen und nach ein paar Meter befindet sich der große Parkplatz der Erlebnistherme Zillertal auf der rechten Seite.

Von Mayrhofen aus: Wenn du deine Anfahrt von Mayrhofen aus startest, steuerst du zunächst die Zillertalstraße (B169) an, welcher du bis zur Ausfahrt Fügen-Süd folgen kannst. Hier nimmst du im Kreisverkehr die vierte Ausfahrt und nach wenigen Metern auf der rechten Seite erreichst du einen großen Parkplatz. Hier findest du auch die Erlebnistherme Zillertal.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Insofern du auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen bist, kannst du ab dem Bahnhof Jenbach mit der Zillertalbahn bis zum Bahnhof Fügen fahren und hier einen kurzen Fußweg zur Therme nehmen. Oder mit dem Bus ab Jenbach oder Mayrhofen der Linie 8330 direkt bis zur Haltestelle „Fügen Erlebnistherme-Zillertal“ fahren.

Kontakt

Freizeitzentrum Zillertal GmbH
Badweg 1
6263
Fügen
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%65%72%6c%65%62%6e%69%73%74%68%65%72%6d%65%2d%7a%69%6c%6c%65%72%74%61%6c%2e%61%74
Tel.:(+43) 5288 63240 0
Fax:(+43) 5288 63240 31

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Therme/Bad
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Therme/Bad "Erlebnistherme Zillertal"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten