Ausflugsziel UNESCO Welterbe Kloster Lorsch an der Bergstraße: Position auf der Karte

UNESCO Welterbe Kloster Lorsch

Bensheim, Zell, Schwanheim, Einhausen, Heppenheim, Lorsch, Fehlheim

UNESCO Welterbe Kloster Lorsch
Über den Autor
aktualisiert am May 28, 2021
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Preise

Erwachsene kostenlos
Jugendliche kostenlos
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
1
(3)

Beschreibung

Klosterhügel mit Mauer
© Stadt Lorsch Klosterhügel mit Mauer

In Lorsch erwartet dich eine der bedeutendsten Klosteranlagen aus karolingischer Zeit. Drei Bauten der ehemals großen Anlage sind verblieben: ein Fragment der Nazarius-Basilika, ein Abschnitt der Klostermauer und die berühmte Königshalle.

Königshalle

Architektonischer Höhepunkt des UNESCO Welterbes ist die weltberühmte Lorscher Königshalle. Mit seinem antiken und frühmittelalterlichen Fassadendekor ist das Gebäude eines der wenigen nahezu vollständig erhaltenen Zeugnisse karolingischer Baukunst. Im Obergeschoss gibt es Wandmalereien aus karolingischer Zeit und verschiedenen Jahrhunderten zu bestaunen.

Kirchenfragment

Das Kirchenfragment gehört zur Basilika des frühen 12. Jahrhunderts und bildete einst die drei westlichen Joche des Mittelschiffs der Vorkirche der Nazarius-Basilika. Die Baslika wurde allerdings im 30jährigen Krieg 1621 weitgehend zerstört. Wahrscheinlich hat es im Bereich des Kirchenfragments weitere Vorgängerbauten gegeben.

Klostermauer

Auch die Klostermauer gehört zu den wenigen erhaltenen Bauten der ehemaligen Klosteranlage. Der südliche Teil der Mauer ist bis heute zu sehen und mit einer Höhe von drei bis vier Metern und einer Länge von rund 500 Metern das größte noch original vorhandene Bauwerk des Klosters.

Schaudepot Zehntscheune

Im Schaudepot Zehntscheune wirst du auf eine Entdeckungsreise in die Klostergeschichte eingeladen. Durch einen bewussten Verzicht auf Beschriftungen der hier ausgestellten Exponate soll dein Entdeckergeist angeregt und bewusst Raum für eigene Assoziation geschaffen werden. Eines der bekanntesten Exponate im Schaudepot ist ein Pilastersarkophag aus dem 9. Jahrhundert, auch bekannt als „Sarkophag Ludwigs des Deutschen“, dessen Relief an den Fassadenschmuck der Königshalle erinnert.

Kloster Altenmünster

Altenmünser war das Ursprungskloster am Fluss Weschnitz, das auch häufig als "Kloster auf der Insel" bezeichnet wird. Aufgrund von Platzproblemen wurde der Standort aufgegeben und eine größere Abtei auf dem benachbarten Klosterhügel errichtet. Durch eine landschaftsarchitektonische Gestaltung des Areals kannst du allerdings noch heute die ehemalige Anlage erahnen.

Entstehung und Geschichte

Ideal-Rekonstruktion der fränkischen Kirchenanlage (1891)
© VSG Ideal-Rekonstruktion der fränkischen Kirchenanlage (1891)

Das 764 gegründete Kloster Lorsch gehört bereits seit 1991 zum UNESCO Welterbe und ist damit das erste UNESCO Welterbe in Hessen. Die Geschichte des Klosters ist von den Anfängen seiner Existenz bis zum Ende mit dem Dreißigjährigen Krieg sehr spannend und wechselvoll. Im Museumszentrum kannst du Interessantes über die Ursprünge von Kloster Lorsch erfahren.

Wissenswertes

Anfahrt

Gestaltung des Klostergeländes mit "Footprints"
© Hanns Joosten Gestaltung des Klostergeländes mit "Footprints"

Kloster Lorsch erreichst du über die Autobahnen A5 und A67 sowie über die Bundesstraßen B3 (Bergstraße), B47 (Nibelungenstraße) und B460 (Siegfriedstraße). In dein Navigationsgerät kannst du Nibelungenstraße 15 eingeben, um zum Ziel zu gelangen. Du solltest beachten, dass sich sowohl das Museumszentrum Lorsch als auch das Besucherzentrum in einem verkehrsfreien Bereich befinden und ausschließlich fußläufig zu erreichen sind.

Videos

UNESCO Welterbe Kloster Lorsch in 360... | 07:17
Kloster Lorsch in 60 Sec | UNESCO Welterbe
Welterbe seit 1991. Das Kloster Lorsch war eines der...
Kloster Lorsch - die Überreste (2D-Version)
UNESCO-Welterbe - gefilmt am: 31.10.2017 & 02. 04.2018...

Kontakt

UNESCO Welterbe Kloster Lorsch
Nibelungenstraße 32
64653
Lorsch
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6b%6c%6f%73%74%65%72%2d%6c%6f%72%73%63%68%2e%64%65
Tel.:+49 (0) 6251 86 92 00
Fax:+49 (0) 6251 5967-100
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "UNESCO Welterbe Kloster Lorsch"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten