Ausflugsziel Nationalpark Slovenský Raj (Slowakisches Paradies) in der Zipser Region: Position auf der Karte

Nationalpark Slovenský Raj (Slowakisches Paradies)

Über den Autor
aktualisiert am 19 Dec 2018
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene kostenlos
Jugendliche kostenlos
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Auf den Wanderwegen hier gilt es allerlei Schluchten und Wasserfälle zu überqueren.
Fotoquelle: visitbratislava.com und slovakia.travel.sk Auf den Wanderwegen hier gilt es allerlei Schluchten und Wasserfälle zu überqueren.

Der Nationalpark Slovenský Raj ist eines der schönsten Naturschutzgebiete der Slowakei. Das "Slowakische Paradies" lädt zu beeindruckenden Wander- und Fahrradtouren ein. Sein Gebiet ist vor allem durch seine Schluchten, Canyons, Wasserfälle und Höhlen gekennzeichnet, aber auch Denkmäler der ältesten Besiedlungsgeschichte der Zips-Region befinden sich hier. Rund 90% des Parks sind außerdem von Fichtenwäldern bedeckt. Geschützt werden hier außerdem das große Mineralreichtum sowie die vielfältige Flora und Fauna. Unter anderem sind hier auch Bären, Luchse und Wölfe heimisch.

Zu den beliebtesten Ausflugszielen zählen die Klamme Suchá Belá und Veľký Sokol, die als die Schlucht Róthova roklina weiter verläuft, der Durchbruch Prielom Hornádu und Kyseľ. Aber auch der Felsvorsprung Tomášovský výhľad oder Kláštorisko mit den Ruinen eines Kartäuserklosters sind tolle Möglichkeiten. Ein besonderes Highlight ist außerdem die Dobšinská ľadová jaskyňa, eine der größten Eishöhlen der Welt.

Für Besucher bieten sich als Ausgangspunkte im Norden etwa Spišská Nová Ves oder die Zentren Čingov und Podlesok an, an der südlichen Seite startet man in Dedinky. Wer einen Ausflug in das Slowakische Paradies plant, sollte bei der Auswahl seiner Route sehr sorgfältig vorgehen: die Überquerung der Schluchten und Wasserfälle mit Leitern und Stegen ist nicht immer einfach!

Entstehung und Geschichte

Slovenský Raj ist einer der jüngsten Nationalparks des Landes. Zwar wurde das wertvolle Areal bereits im Jahr 1964 unter Naturschutz gestellt, den Titel eines Nationalparks, mit dem auch ein höherer Schutzgrad einhergeht, erhielt es jedoch erst 1988. Rund ein Fünftel des Parks ist als Naturreservate noch strenger geschützt.

Anfahrt

Slovenský Raj liegt im Osten der Slowakei. Rund um den Nationalpark befinden sich einige Orte. Von Spišská Nová Ves, Čingov, Podlesok oder Dedinky aus kannst du direkt auf einen der Wanderwege starten. Wer in einem etwas weiter entfernten Ort untergebracht ist, kann mit dem Auto bis vor die Naturschutzgrenze fahren; um den Park herum befinden sich etliche (kostenpflichtige Parkplätze).

Videos

National park of Slovenský raj... | 07:31
Slovenský raj -Timelapse-Trailer
Trailer na Slovenský raj,zábery z tiesňav+timelaps,pohyb...
Slovenský raj / Slovak Paradise / Słowacki...
Slovenský raj je horské pásmo na východnom Slovensku v...

Kontakt

Správa Národné ho parku Slovenský raj
Štefánikovo námestie 9
052 01
Spišská N. Ves
Anfrage senden
%73%6c%6f%76%72%61%6a%40%73%6f%70%73%72%2e%73%6b
+421 (0) 53/442 20 10
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Nationalpark Slovenský Raj (Slowakisches Paradies)"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten