Ausflugsziel Mont Saint-Michel in Manche: Position auf der Karte

Mont Saint-Michel

Mont Saint-Michel
Über den Autor

Mont Saint Michel ist eine kleine französische Gemeinde mit 43 Einwohnern in der Normandie. Die Ortschaft liegt auf einer Insel im Ärmelkanal und ist nur bei niedrigem Wasserstand zu erreichen.

 

Bei Fragen steht das Tourismusbüro bereit.

Die Telefonnummer ist 02 33 60 14 30.

Mehr erfahren
aktualisiert am Jun 3, 2019
Angebote & Tipps
Bewerte das Ausflugsziel
1
(6)

Wissenswertes

Beschreibung

Mont Saint-Michel

Mont Saint-Michel ist eine kleine französische Gemeinde mit knapp 45 Einwohnern in der Normandie. Der 708 gegründete Ort liegt auf einer Insel im Ärmelkanal an der Küste Frankreichs. Die Insel ist besonders für die auf dem Gelände gebaute Abtei bekannt, welche einen großteil der Insel einnimmt. Mont Saint-Michel ist inzwischen Teil des französischen Jakobsweg und daher sehr beliebter Pilgerort.

Besichtigung

Früher konnte die Insel nur bei Ebbe erreicht werden da sonst die Zufahrtsstraßen geflutet waren, durch den Bau eines Deiches ist die Straße nun durchgehend befahrbar. Außer bei besonders hohem Wasserspiegel, dann kann es sein dass die Insel vom Festland aus nicht zu erreichen ist. 

Auf der Insel ist heute auch weiterhin die Abtei die Hauptattraktion, da sie einen Großteil der Insel einnimmt. Im Ort befinden sich aber auch diverse Museen, unter anderem zur Geschichte der Insel aber auch Museum über den Lebensraum Meer rund um die Insel herum. Hier kann man auch Kombitickets für den Besuch mehrerer Museen erwerben.

Entstehung und Geschichte

Die Abtei wurde im Jahr 965 durch Benediktinermönche gegründet und entwickelte sich beständig weiter. Während des 100-jährigen Krieges wurde das Kloster fast vollständig zerstört, trotzdem wurde es weiter von Pilgern auch aus Deutschland besucht. Im Jahr 1790 verließen die Mönche das Kloster und es wurde in ein Gefängnis, um unter anderem die Gefangenen der französischen Revolution zu beherbergen, umgewandelt.

Nach vielen Jahren entdeckten die Literaten die inzwischen heruntergekommenen Bauten für sich und beschrieben sie in ihren Gedichten und Texten. Dies führte zu einem Aufschwung für Mont Saint Michel und es wurde zum nationalen Denkmal erklärt. Seit 1872 wurde Mont Saint-Michel wieder restauriert und somit in seinen heutigen Zustand gebracht. Seit 1996 ist die Abtei auch wieder von Brüdern und Schwestern der Gemeinschaft von Jerusalem bewohnt.

Anfahrt

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Die Insel Mont Saint-Michel kannst du gut mit dem mit dem Zug und dem Bus von Rennes aus erreichen.

Mit dem Auto:

Leichter ist es jedoch vermutlich mit dem Auto anzureisen. Entweder du nimmst hierzu die A11 Richtung Mont Saint-Michel oder die A13 und die A84 Richtung Mont Saint- Michel. Parken kannst du an einem Parkplatz etwa s,5 km von Mont Saint-Michel entfernt. Von hier aus fahren regelmäßig Shuttelbusse zur Insel. 

Videos

Naturspektakel in der Normandie: Der... | 01:44
Das rätselhafte Labyrinth - Le Mont Saint...
Für weitere Dokumentationen (Dokus, Dokumentarfilme) und...
France, Frankreich - Normandie - Mont...
The Magical Mont-Saint-Michel: an Island...
Over twenty times a year, there is an amazing natural...

Kontakt

Mont Saint Michel Tourist Office
Boulevard Avancée
50170
Le Mont Saint Michel
Tel.:02 33 60 14 30
Fax:02 33 60 06 75
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Mont Saint-Michel"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten