Ausflugsziel Kap Norderney in Ostfriesland: Position auf der Karte

Kap Norderney

Kap Norderney
Über den Autor
aktualisiert am Jul 1, 2022
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Das Norderneyer Kap am östlichen Rand des Stadtgebietes ist ein Seezeichen, das vor der Erbauung des Norderneyer Leuchtturms zur Orientierung der Seefahrer diente. Heute ist es neben dem Leuchtturm und der Windmühle das wichtigste Wahrzeichen der ostfriesischen Insel Norderney.

Entstehung und Geschichte

Als Seezeichen erbaut diente das Bauwerk früher zur Orientierung für Seefahrer
© Staatsbad Norderney GmbH Als Seezeichen erbaut diente das Bauwerk früher zur Orientierung für Seefahrer

Das auch als Bake bezeichnete Bauwerk aus Stein konnte damals vom Meer aus gut erkannt werden, da die Insel weder dicht bebaut, noch bewaldet war. Seefahrer orientierten sich daran. Baken findest du auf allen ostfriesischen Inseln und in anderen norddeutschen Regionen.

Die Norderneyer Bake wurde 1848 auf einer Düne errichtet und bestand damals aus einem pyramidenförmigen Balkengerüst aus Holz, das mit Pech versiegelt wurde. 1871 ersetze man das Bauwerk durch einen Ziegelsteinbau, der wiederum im Jahr 1930 aus Stein erneuert wurde. Hinter dem umgedrehten Holzdreieck, das sich auf dem sechseckigen Unterbau befindet, wurde zwischen 1848 und 1874 ein Feuer entzündet. Wie der heutige Leuchtturm diente dieses Feuer damals zur Orientierung bei Nacht. Seit dem Jahr 1928 ist das Kap das Wahrzeichen der Insel und wird als Wappenzeichen der Insel Norderney verwendet. 2015 wurde das Kap Norderney saniert und ist auch heute noch ein beliebtes Ausflugsziel.

Anfahrt

Mit dem Auto

Auf die Insel gelangst du über die Fähre vom Fähranleger in Norddeich. Diesen erreichst du über die A31, die du an der Abfahrt Emden-Nord verlässt. Von dort aus geht es über die B210 und die B72 nach Norddeich. Am östlichen Rand des Stadtgebiets von Norderney gelegen ist das Kap zu Fuß oder mit dem Fahrrad gut zu erreichen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Von deinem Startbahnhof fährst du bis zum Bahnhof Norddeich-Mole. Der Fähranleger liegt nur 200 Meter vom Bahnhof entfernt. Vom Hafen bis zum Kap sind es zu Fuß etwa 1,5 Kilometer.

Videos

Kap wieder komplett | 08:56
Norderney im Nebel
26. Januar 2017
Abriss des Nordeneyer Kaps
Am Montag, 20. März wurde das Norderneyer Kap abgerissen....

Kontakt

Staatsbad Norderney GmbH
Am Kurplatz 3
26548
Norderney
Anfrage senden
%73%74%61%64%74%40%6e%6f%72%64%65%72%6e%65%79%2e%64%65
Tel.:+49 (0) 4932 920 - 0
Fax:+49 (0) 4932 / 920 - 222
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Kap Norderney"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten