Ausflugsziel Die Klöster von Meteora in Trikala: Position auf der Karte

Die Klöster von Meteora Kalabaka

Die Klöster von Meteora
Über den Autor
Griechenland liegt im südöstlichen Europa und grenzt ans Mittelmeer. Die Hauptstadt von Griechenland ist Athen. Das Land und seine vielen einzelnen Inseln sind bekannt für ihre beeindruckend schönen Sandstrände. Griechenland hat eine Küstenlänge von 13.680km. Die griechische Bevölkerung wird als wichtiger Akteur in der Entwicklung der westlichen Kultur, Sprache und Kunst gesehen.  Mehr erfahren
aktualisiert am Jul 2, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €3
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Wissenswertes

Beschreibung

Das Kloster Agios Triada
Das Kloster Agios Triada

Lage

Meteora ist ein Gebiet im zentralen Griechenland in Thessalien. In dem Gebiet befinden sich zahlreiche Klöster, viele davon hoch auf den Felsen des Gebiets gebaut und somit früher oft nur durch Leitern oder ähnliches erreichbar. Bei Nebel scheinen die Klöster auf den Felsen zu fliegen, daher stammt auch die deutsche Bezeichnung "Die fliegenden Klöster".

Besichtigung

Heute sind die Klöster ein beliebtes Touristenziel und sind auch Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Es sind noch sechs der Klöster für die Öffentlichkeit zu besichtigen und diese werden auch noch bewohnt, wobei sie sich hauptsächlich über den Tourismus finanzieren.

Natürlich gibt es noch weitere Klöster, jedoch können diese meist nicht besichtigt werden, außerdem sind sie oftmals nur für erfahrene Kletterer zu erreichen. Alle Klöster haben einen Ruhetag an dem sie nicht besichtigt werden können. Jedoch sind diese Tage so gelegt, dass immer mindestens eines der Klöster geöffnet hat. Die Öffnungszeiten der Klöster ändern sich immer wieder, aber am Vormittag haben sie fast immer offen. Wenn du ganz sicher gehen möchtest kannst du dir bei der Touristeninformation eine Liste mit Öffnungszeiten der Klöster holen.

Bei der Besichtigung wird Wert auf angemessene Kleidung gelegt. Männer in Shorts und Frauen in kurzen Röcken oder schulterfreien Oberteilen werden nicht toleriert. Das Gebirge wurde auch schon oftmals als Filmkulisse verwendet, wie etwa für einen James Bond Film.

Du kannst entweder eine geführte Tour durch alle Klöster buchen, oder aber du erkundest die Klöster auf eigene Faust. Für die Besichtigung der Klöster musst du meist ein kleines Eintrittsgeld bezahlen. 

Entstehung und Geschichte

Das Kloster des Heiligen Stephanos
CC BY-SA 3.0   Hombre Das Kloster des Heiligen Stephanos

Die Geschichte der Klöster beginnt bereits im 11. Jahrhundert als sich Eremiten in die Einsamkeit des Gebirges zurückzogen. Sie lebten damals in den kleinen Felsnischen, von denen auch heute noch viele zu finden sind. Im Laufe der Zeit, besonders unter der Herrschaft der Osmanen, bei welchen die Ausübung des orthodoxen Glaubens verboten war, sammelte sich hier eine Gruppe von Gläubigen zum Gottedienst.

Schließlich wurden an den Stätten der Gottesdienste kleine Kapellen gebaut, welche sich im Laufe der Jahre zu Klöstern entwickelten.

Anfahrt

Mit dem Auto:

Wenn du die Klöster für dich selbst (also ohne Führung) entdecken willst, ist ein Auto auf jeden Fall zu empfehlen, weil die Klöster teils weitere Strecken auseinander liegen. 

Wenn du eine der geführten Touren buchst starten diese meist im Ort Kalabaka, welcher am Fuße des Meteora-Gebirges liegt. Nach Kalabaka kommst du über die EO Trikalon Ioanninon bzw. die E92 und EO6. Nimm links die Abfahrt Trikalon, biege bei Meg. Alexandrou rechts ab und dann nochmals rechts auf Klisthenous.

Videos

Meteora Klöster, Meteora Monasteries... | 06:26
The Meteora Monasteries , Greece
Mystical, Magical & Magnificent Monasteries in Meteora...

Kontakt

Meteora-Klöster
42200
Kalabaka
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Die Klöster von Meteora"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten