Ausflugsziel Cap Fréhel in Côtes-d'Armor: Position auf der Karte

Cap Fréhel

Cap Fréhel
Über den Autor
aktualisiert am Jul 19, 2021
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Preise

Erwachsene kostenlos
Jugendliche kostenlos
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Bewerte das Ausflugsziel
0
(2)

Beschreibung

Die bunt blühende Heidelandschaft am Cap Fréhel ist ein Highlight für Naturliebhaber.
CC BY-SA 2.0   © Jean-Marie Hullot Die bunt blühende Heidelandschaft am Cap Fréhel ist ein Highlight für Naturliebhaber.

Zwischen Saint-Malo und Saint-Brieuc gelegen zählt das Cap Fréhel zu den eindrucksvollsten Naturdenkmälern der Bretagne.

Die Landzunge an der Côte d'Émeraude erstreckt sich von der Pointe du Grouin bis zur Ile de Bréhat über 400 Hektar Heideland. Vom Wind erschaffen fallen spektakuläre Steilküsten aus rötlichem Sandstein, schwarzem Schiefer und rosafarbenem Granit zum Wasser hin ab. Naturliebhaber können sich zwischen Mai und Oktober von einer wahren Sinfonie aus Farben bezaubern lassen. Zahlreiche leuchtende Pflanzen, wie Stechginster, Strand-Grasnelke, Heidekraut, Wildhyazinthen, vielblütige Weißwurz, Narzissen, Nelken oder Erika verwandeln die Heidelandschaft je nach Jahreszeit in ein gelbes, rosa oder violettes Blütenmeer. Einen besonders schönen Ausblick auf das Kap hast du, besonders bei Sonnenuntergang, vom Pointe du Jas.

Die Leuchttürme am Kap

Am Cap Fréhel entdeckst du zwei Leuchttürme, die majestätisch über dem smaragdgrünen Meer empor ragen. Der Ältere (Phare Le Premier) wurde von Baumeister Vauban erbaut und stammt aus dem 17. Jahrhundert. Mitte des 20. Jahrhunderts wurde dann der zweite Leuchtturm, der Phare du Cap Fréhel, erschaffen. Er ist 33 Meter hoch und sollte den alten ersetzen. Zu bestimmten Zeiten kannst du die Spitze des Phare erklimmen. Von dort hast du eine herrliche Aussicht, die an klaren Tagen bis zur normannischen Halbinsel Le Manche reicht.

Ein Paradies für Vögel

Die Landzunge an der Smaragdküste ist ein Vogelschutzgebiet und beherbergt vielzählige Brutvögel. 70 Meter über dem Meer finden Krähenscharben, Lummen, Austernfischer, verschiedene Möwen, Papageitaucher, Haubenkormorane, Eissturmvögel und Kolkraben in den grau-rosa Sandsteinklippen Schutz. Unter den Bewohnern sind auch hunderte seltener Vögel, wie beispielsweise rund 20 Exemplare der Pinguinart Tordalk.

Fort la Latte – eine mächtige Festung

Die ehemalige Festung Fort la Latte liegt rund vier Kilometer südöstlich vom Cap Fréhel und ist in rund eineinhalb Stunden zu Fuß erreichbar. Die Wanderung entlang der Küste zum historischen Denkmal, das oft als Filmkulisse dient, lohnt sich. Die Burg aus dem 13. Jahrhundert steht direkt an der Kante einer felsigen Steilklippe und imponiert mit ihren dicken Türmen und der Zugbrücke. Vom Wehrgang aus eröffnet sich dir zudem ein atemberaubender Ausblick über die gesamte Côte d'Émeraude (Samaragdküste).

Anfahrt

Die mächtige Festung Fort la Latte
CC BY 2.0   © jean-daniel pauget Die mächtige Festung Fort la Latte

Mit dem Auto:

Saint-Brieuc ist rund 50 Kilometer vom Cap Fréhel entfernt. Du folgst der E50 aus der Stadt heraus und wechselst kurz hinter Yffiniac auf die D786. Diese führt dich über Planguenoual, Saint-Alban und Pluiren bis nach Fréhel. Dort zweigst du auf die D117 ab, die nach Plévenon führt. Das letzte Stück bis zum Kap legst du auf der D34 zurück. Von Saint-Malo sind es rund 45 Kilometer bis an die Spitze der Landzunge. Du folgst der D168 (später D768) über Ploubalay bis nach Le Guildo. Dort geht die Straße in die D786 über. Du fährst an Matignon vorbei bis nach Sainte-Aide und biegst nach rechts auf die D34 ab. Diese bringt dich bis ans Ziel.

Videos

Cap Fréhel - bzhdrone | 02:45
CÔTES D'ARMOR - Cap Fréhel | NADJ [4K]
[Série Nature de Bretagne - Épisode 10 - Cap Fréhel | Le...

Kontakt

Cap Fréhel
22240
Fréhel
Anfrage senden
%74%6f%75%72%69%73%6d%2d%63%72%74%62%40%74%6f%75%72%69%73%6d%65%62%72%65%74%61%67%6e%65%2e%63%6f%6d
+ 33 2 99 28 44 30
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Cap Fréhel"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten