Ausflugsziel Antike Stadt von Thasos auf Thasos: Position auf der Karte

Antike Stadt von Thasos

Antike Stadt von Thasos
Über den Autor
Griechenland liegt im südöstlichen Europa und grenzt ans Mittelmeer. Die Hauptstadt von Griechenland ist Athen. Das Land und seine vielen einzelnen Inseln sind bekannt für ihre beeindruckend schönen Sandstrände. Griechenland hat eine Küstenlänge von 13.680km. Die griechische Bevölkerung wird als wichtiger Akteur in der Entwicklung der westlichen Kultur, Sprache und Kunst gesehen.  Mehr erfahren
aktualisiert am Jul 2, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene kostenlos
Alle Preisinfos

Webcams

Leider ist im Moment keine Webcam verfügbar
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Besichtigung

Die Stadt kannst du jederzeit besuchen und alle noch so kleinen Gassen und Steine erkunden, oder du verschaffst dir einen Überblick, indem du in das archäologische Museum gehst und dort die wertvollen Ausstellungsstücke bewunderst. 

Entstehung und Geschichte

Die Antike Stadt von Thasos, auf der gleichnamigen Insel an der Küste Ostmakedoniens, wurde bereits im Jahr 680 vor Christus erbaut und war Standort des blühenden kulturellen und wirtschaftlichen Lebens der Insel. Dieser Ruhm hielt bis zum 7. Jahrhundert nach Christus an, als die Stadt zerstört und verwüstet wurde. Ein Wiederaufbau der Stadt schien als nicht sinnvoll und so verödete sie in den folgenden Jahrhunderten immer mehr.

Die ersten Besiedelungsspuren an diesem Ort konnten sogar auf das 7. Jahrhundert vor Christus datiert werden. In den folgenden Jahren wurden hier viele Tempel und andere Verehrungsorte erbaut, wodurch immer mehr Menschen zu diesem Ort pilgerten. Daher vergrößerten sich die Siedlungsgebiete rund um die Kultstätten und die Agora herum immer weiter. Außerdem wurde der Bau einer schützenden Stadtmauer gestartet, da die Stadt oft durch Seeräuber und andere Angreifer in Bedrängnis geriet.

Entdeckung und Neubesiedelung

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde die Stadt schließlich wieder von Reisenden, Einwohnern der Insel und Archäologen entdeckt. Archäologische Ausgrabungen wurden begonnen, welche heute im Museum ganz in der Nähe begutachtet werden können. Seit dieser Zeit wurde auch am Hafen ein neues Stadtgebiet aufgebaut und es wohnt wieder eine Vielzahl von Menschen hier.

Anfahrt

Mit der Fähre:

Um zur Antiken Stadt von Thasos zu kommen, musst du erst einmal auf die Insel selbst kommen. Sie ist jedoch relativ leicht durch Fähren zu erreichen, welche mehrmals am Tag zwischen dem griechischen Festland und der Insel verkehren. Die Überfahrt dauert etwa 35 Minuten. Danach kannst du anfangen alles zu entdecken: Die ganze Stadt hält noch kleine Hinweise auf ihre Vergangenheit bereit. 

Video

Thassos Guide - Limenas, Ancient... | 06:55

Kontakt

Antike Stadt Thasos
Limenas
64004
Thasos
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%76%69%73%69%74%2d%74%68%61%73%73%6f%73%2e%63%6f%6d
+30 25930 23989
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Antike Stadt von Thasos"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten