Therme/Bad H20 Herford im Teutoburger Wald: Position auf der Karte

H20 Herford

H20 Herford
Über den Autor
Bewerte die Therme/Bad
0
(5)
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Becken

4 Innenbecken
3 Außenbecken
3 Kinderbecken
2 Wasserrutschen
Wellenbad
beheizte Becken

Wellness

12 Saunen
1 Dampfbad
5 Ruheräume
Solarium
Massagen

Preise

1 Tag €15
2 Stunden €9
Alle Preisinfos

Info & Beschreibung

Das H20 Herford wartet mit zwei Rutschen auf
© Freizeiteinrichtungen Stadtwerke Herford GmbH Das H20 Herford wartet mit zwei Rutschen auf

Eine karibische Erlebniswelt auf 3.500 Quadratmetern verspricht das H20 Herford seinen Besuchern. Neben Sportbecken und Wellenbad sorgen zwei Rutschen mit ganz besonderer Thematik für Badevergnügen. Highlight für alle Kids ist die großzügige Dschungelinsel Tabokiri. Darüberhinaus bietet das H20 dreizehn Saunen sowie den Wellnessbereich Refugium.

Ab ins Wasser!

In der Badewelt kommst du von den Umkleidekabinen zunächst zum großen Sportbecken, wo du in Ruhe deine Bahnen ziehen kannst. Außerdem gibt es eine Sprunganlage mit einem Ein- und Drei-Meter-Brett. Daran schließt sich das Freizeitbad an, das mit seinen Palmen Urlaubsfeeling weckt. Hier erstreckt sich ein Wellenbad, in dem es dank großer und kleiner Wellen auf und ab geht. Möchtest du dich einfach treiben lassen, findest du nebenan den Strömungskanal. Ein Whirlpool sorgt zusätzlich für Entspannung. Die jungen Gäste können sich im Kleinkinderbecken mit vielen Wasserspielgeräten sowie im Kinderland Tabokiri vergnügen. Auf 400 Quadratmetern wurde eine Dschungellandschaft geschaffen, die mit Tauchgrotte, einem alten Holzsegelboot und Wasserrutschen aufwartet. Ein kurzer Fluss verläuft innerhalb des Dschungels und Wasserfälle stürzen sich in die Tiefe. Es gibt sowohl ein flaches Becken für die kleineren Badenixen als auch ein tieferes für die größeren Kids.

Ab auf die Rutschen!

Zwei Rutschen bietet das H20 Herford, die auf einer Höhe von elf Metern starten. Passend zum Karibikfeeling ist eine davon die Jungle Cone Rutsche, die du mit einem Reifen hinunter rutschst. Dabei kannst du zwischen drei Schwierigkeitsstufen wählen. Auf der Fahrt erwarten dich mehrere Lichteffekte, Regen und Donner sowie Dschungeltiere. Die zweite Rutsche ist die Thunderbird, die einen Flugzeugabsturz simuliert. So startest du in einem Flugzeugcockpit und kannst wählen, ob du in einen See stürzen, einen Schneesturm geraten oder ein schwarzes Loch fallen willst. Dementsprechend wird die Rutschpartie mit Sound- und Lichteffekten gestaltet.

Ab nach draußen!

Im Freien bietet das H20 Herford das ganze Jahr über ein großes Außenbecken, das mit Bodensprudlern und Massagedüsen ausgestattet und vom Innenbereich direkt zugänglich ist. Zudem gibt es auch hier ein eigenes Sport- und Kleinkinderbecken.

Innenbecken: 4
Außenbecken: 3
Kinderbecken: 3
beheizte Becken
Wellenbad
Sportbecken
Whirlpool
Weitere Attraktionen:
Zeltlounge, Saunagarten

Saunawelt

Der Garten sorgt für Entspannung nach dem Saunagang
© Freizeiteinrichtungen Stadtwerke Herford GmbH Der Garten sorgt für Entspannung nach dem Saunagang

Das H20 Herford bietet dir dreizehn verschiedene Saunen, die sich sowohl innen wie außen befinden. Ruheplätze, Gastronomie sowie mehrere Pools runden das Angebot ab.

Sanftes Saunieren im Innenbereich

Der Innenbereich zeichnet sich durch eher „kühlere“ Schwitzbäder aus. So findest du ein 45°C warmes Dampfbad, ein nach Orangen duftendes Sanarium mit einer Temperatur von 60°C sowie eine 65°C warme Suola Salzsauna. Wer stärker ins Schwitzen geraten möchte, nimmt in der Kristallsauna Platz. Bei einer Temperatur von 90°C erlebst du dank des Bergkristalls beruhigende Lichteffekte. Nach dem Saunagang kannst du dich in der Kaminecke oder dem Ruhebereich entspannen oder im Whirlpool erholen. Im Gastronomiebereich gibt es zur Stärkung frischen Salat und leichte Gerichte.

Vielfalt im Saunagarten

Ein noch größeres Angebot erwartet dich im Saunagarten. Ein besonderes Erlebnis ist dabei die Veistorni Turmsauna, die dich mit einem riesigen Filmpanorama in fremde Welten entführt. Hier – wie in der Bärensauna – herrscht eine Temperatur von 65°C. In der Lölysauna, wo der Duft nach Zitrone und Musik für Entspannung sorgen, ist es hingegen mit 80°C etwas heißer. Nach getrocknetem Gras riechen die Aufgüsse in der Heusauna (Temperatur 85°C), während die Blockhaus Sauna bei 100°C einen schönen Blick auf den Garten verspricht. Diesen gibt es ebenso in der Saari Sauna (100°C), die auch verschiedene Aufgüsse bietet. In der Terra Sauna erwarten dich bei einer Temperatur von 100°C die Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde. Das mit 110°C heißeste Schwitzbad ist die Jarksauna, die aus 500 Jahre alten Baumstämmen entstanden ist.

Nach dem Saunagang lädt der Garten mit einem See und Fluss sowie vielen Strandkörben zum Verweilen ein. Willst du dich abkühlen, kannst du dich unter eine der Duschen stellen oder ins Tauchbecken gehen. Auch einen Whirl- und einen Außenpool gibt es. Für Entspannung sorgen die Wärmeliegen in einem eigenen Haus mit großen Glasscheiben sowie das Finnische Ruhehaus und – gegen einen Aufpreis – die Zeltlounge, in der es auch Obst zur Erfrischung gibt. Hast du Hunger, serviert dir die Felsentheke am Brunnenplatz mediterrane Gerichte.

Saunen: 12
Dampfbad: 1
Ruheräume: 5
Damensauna

Wissenswertes

Mehr anzeigen

H20 Herford Videos

H2O Herford Freizeitbad | 01:11
H2O HERFORD
H2O Herford Saunawelt
H2O Herford Freizeitbad (2019)
Sportler, Schwimmbegeisterte, Wasserratten, Actionfans...
H2O Aqua Power

Wellness

Das Refugium ist ganz auf dein Wohlbefinden spezialisiert. Bei einer Massage werden deine Verspannungen gelöst und die Durchblutung gefördert. Du hast die Wahl zwischen einer Ganz- oder Teilkörpermassage. Zusätzlich kannst du dich mit Honig, Aromaöl oder auch Schokolade verwöhnen lassen. Auch Peelings mit Kaffee, Meersalz oder Seifenschau ebenso wie Packungen mit Algen oder Kokosnuss werden angeboten. Kosmetikanwendungen wie Mani- und Pediküre runden das Angebot ab.

Solarium
Massagen

Anfahrt

Mit dem Auto

Du erreichst Herford über die A2, die du bei Herford / Bad Salzuflen verlässt. Du fährst auf der B239 Richtung Zentrum und nimmst die nächste Ausfahrt rechterhand auf die Ahmser Straße. An der nächsten großen Kreuzung biegst du rechts auf die Gaußstraße, die dich zur Wiesestraße bringt. Du querst rechterhand die Werre und siehst auf deiner rechten Seite das H20 Herford.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Herforder Bahnhof verkehrt die Buslinie 433 zum Erlebnisbad. Alternativ nimmst du die Linie S3 vom Alten Markt.

Kontakt

H2O Herford
Wiesestraße 90
32052
Herford
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%68%32%6f%2d%68%65%72%66%6f%72%64%2e%64%65
+49 (0)5221 / 922 277

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Therme/Bad
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Therme/Bad "H20 Herford"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Angebote & Tipps
Anzeige
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten