Ausflugsziel Palais et Parc Longchamps in Marseille in Marseille: Position auf der Karte

Palais et Parc Longchamps in Marseille

Palais et Parc Longchamps in Marseille
Über den Autor

 Marseille ist eine bedeutende europäische Hafenstadt die im Süden Frankreichs am Mittelmeer liegt. Sie gilt als die älteste Stadt Frankreichs da sie bereits vor 2600 Jahren gegründet wurde. Für alle Fußballfans sollte die Stadt aufgrund ihres Sohnes Zinedine Zidane bekannt sein. 

Mehr erfahren
aktualisiert am May 29, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene kostenlos
Jugendliche kostenlos
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(6)

Beschreibung

Ein Wasserfall im Park
CC BY-SA 2.5   Jan Drewes Ein Wasserfall im Park

Das Palais Longchamps in Marseille beherbergt das Museum der schönen Künste, das Museum für Naturgeschichte, ein Observatorium, sowie einen botanischen Garten. Die vielen Skulpturen und Wasserspiele symbolisieren die Fruchtbarkeit des Durance von dem der gebaute Kanäle abzweigt.

Früher war auf den Grünanlage hinter dem Schloss ein Zoo zu finden der aber inzwischen aufgegeben wurde, doch viele der Gebäude wie etwa das Giraffenhaus sind erhalten geblieben. Der Park der heute die Anlage umgibt, gehört zu den beeindruckendsten Gärten Frankreichs. 

Architektur

Das Gebäude lässt sich in drei große Teile gliedern: Den Hauptteil bildet das sogenannte Wasserschloss in der Mitte, daran schließen sich links der Ostflügel, welcher das Museum der schönen Künste beherbergt, und rechts der Westflügel, welcher das Museum für Naturgeschichte beinhaltet, an.

Außenanlage

Der Park des Museums wird als grüne Lunge der Region gesehen. Viele Menschen treffen sich hier zu einem Picknick oder nur einem entspannten Nachmittag im Park. Hier wurden auch Attraktionen für die kleinen Besucher eingerichtet wie etwa ein Kindertheater im ehemaligen Giraffenhaus.

Entstehung und Geschichte

Der Palast
CC BY-SA 3.0   Georges Seguin (Okki) Der Palast

Die Idee zum Bau dieses Schlosses kam den Vertretern der Stadt Marseille nachdem die schon lange die Stadt bedrohende Wasserknappheit durch den Bau eines Kanals 1838 behoben wurde. Um diesen Meilenstein zu feiern sollte ein würdiges Denkmal gebaut werden. Unter vielen Bauvorschlägen wurde schließlich das Projekt von Henry Espérandieu, dem Architekten des Notre-Dame de la Garde von Marseille, ausgewählt. Im Jahre 1869 wurde der fertige Bau, im Stil des Historismus, schließlich eingeweiht.

Anfahrt

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Am besten erreichst du den Palais Longchamp mit der Metro (Linie 1) oder der Tram( Linie 2) wenn du an der Station Longchamps aussteigst. 

Videos

MARSEILLE Le Palais Longchamp | 04:17
Marseille Parc Longchamp
Le palais Longchamp est un monument de Marseille situé...
LE PALAIS LONGCHAMP MARSEILLE
Le monument inauguré en 1869, commémorait l'arrivée...

Kontakt

Office de Tourisme et des Congrès de Marseille
Marseille
13001
Marseille
+33 4 91 55 25 51
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Palais et Parc Longchamps in Marseille"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten