Ausflugsziel Muskauer Schloss in Oberlausitz: Position auf der Karte

Muskauer Schloss

Bad Muskau - Mužakow

Muskauer Schloss
Über den Autor

Als Redakteurin bei TouriSpo habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf dem Freizeitportal TouriSpo sowie auf dem Wintersportportal Skigebiete-Test zuständig. Die Berge faszinieren mich schon immer und auf Skiern bin ich zum ersten Mal im Kindergarten gestanden. Im Winter trifft man mich in den... Mehr erfahren

aktualisiert am Jun 21, 2019
Angebote & Tipps

Preise

Erwachsene €10
Jugendliche €5
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
1
(1)

Beschreibung

Lucisee und Neues Schloss
© René Egmont Pech Lucisee und Neues Schloss

Das Muskauer Schloss liegt im Herzen des UNESCO-Welterbes Muskauer Park und bietet vom Schlossturm aus einen fantastischen Blick über den gesamten Fürst-Pückler-Park. Von 35 Metern Höhe kannst Pücklers Gartenreich aus einer anderen Perspektive betrachten. Im Westflügel des Neuen Schlosses, wie das Muskauer Schloss auch genannt wird, werden wechselnde Sonderausstellungen gezeigt. In der Dauerausstellung „Pückler! Pückler? Einfach nicht zu fassen!“ begegnest du im Rahmen einer multimedialen Schau dem bekannten Landschaftsgestalter Pückler auf einer Kutschfahrt, im Theater oder auch im Film. Zusätzlich kannst du spannende Exponate erkunden und die einzelnen Facetten des Fürsten kennenlernen.

Unmittelbar an das Schloss angrenzend befindet sich der Schlosspark. Dieser umfasst die zentralen Bereiche mit dem Schlossensemble, den Blumengärten, dem sogenannten Pleasureground und dem sich anschließenden eigentlichen Park bis zur Neiße.

Entstehung und Geschichte

In der Ausstellung gibt es einiges zu entdecken.
© kocmoc.net/ Andreas Matthes In der Ausstellung gibt es einiges zu entdecken.

Als der Fürst von Pückler den Muskauer Park gestaltete, wollte er das Neue Schloss ursprünglich klassizistisch umbauen lassen. Doch auch daraus wurde aufgrund von Geldmangel nichts. Die Nachfolger Pücklers gaben dem Neuen Schloss letztlich ein Aussehen im Stil der Neurenaissance. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Schloss fast vollständig zerstört. Der Wiederaufbau des Neuen Schlosses wurde 2013 vollendet.

Anfahrt

Aus Richtung Berlin und Cottbus kommend fährst du nach Bad Muskau von der A15 über die B115.

Von Dresden oder Bautzen kommend fährst du von der A4 über die B156.

Von Görlitz kommend über die B115.

Am Neißedamm befindet sich ein gebührenpflichtiger Besucherparkplatz für PKW und Reisebusse. Um diesen zu erreichen, folgst du einfach der Ausschilderung zum Muskauer Park.

Videos

Fürst-Pückler-Park Bad Muskau |... | 00:23
OBERLAUSITZ - Faszinierende Perspektiven -...
Oberlausitz aus faszinierenden Perspektiven Teil 1:...
Bad Muskau Schloss und Park aus der Luft
Fürst-Pückler-Park und das neue Schloss Bad Muskau....

Kontakt

Neues Schloss
02953
Muskau
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%6d%75%73%6b%61%75%65%72%2d%70%61%72%6b%2e%64%65
Tel.:+49 (0) 35771-63100
Fax:+49 (0) 35771-63109
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Muskauer Schloss"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten