Ausflugsziel Burg Beseno in Vallagarina: Position auf der Karte

Burg Beseno

Castel Beseno

Burg Beseno
Über den Autor
aktualisiert am Jul 10, 2023
Angebote & Tipps
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Preise

Erwachsene €7
Jugendliche €4
Kinder kostenlos
Alle Preisinfos
Bewerte das Ausflugsziel
0
(1)

Beschreibung

Die Lage der Burg Beseno garantiert einen Panoramablick über das Etschtal im Trentino.
© Carla Baroni Die Lage der Burg Beseno garantiert einen Panoramablick über das Etschtal im Trentino.

Nur 20 Kilometer südlich von Trient in Italien liegt die Burg Beseno. Sie ist nicht nur die größte Befestigungsanlage in der autonomen Provinz Trentino, sondern bietet durch ihre Lage auf einem Hügel auch einen weiten Blick über das Vallagarina.

Das Castel Beseno wurde im 12. Jahrhundert erbaut und hat im Laufe der Jahrhunderte zahlreiche Veränderungen und Erweiterungen erfahren. Die Burg war in der Vergangenheit ein wichtiger strategischer Punkt und diente als Verteidigungsanlage. Eine der wichtigsten Schlachten war die Schlacht von Calliano im Jahr 1487, die sich zwischen den Truppen der Tiroler und der venezianischen Armee abspielte. Später, nach einem Brand, wurde die Burg zu einem Wohnhaus umgebaut. 1973, kurz vor dem Verfall, wurde sie der autonomen Provinz Trentino geschenkt und ist heute gut restauriert und für Besucher zugänglich.

Bei einem Rundgang durch die verschiedenen Bereiche des Schlosses kannst du die gut erhaltenen Teile der Burg bewundern. In den Sälen des Palazzo di Marcabruno ist mit eindrucksvollen Bildern, Videos und Nachbildungen eine Dauerausstellung über die Schlacht von Calliano eingerichtet. Hinzu kommen wechselnde temporäre Ausstellungen, die es ermöglichen, das mittelalterliche Leben im Trentino kennenzulernen. In der Burg wird vor allem Wert auf einen interaktiven Besuch gelegt. So kannst du Bogen schießen, Schach spielen sowie Ritterrüstungen in die Hand nehmen und anprobieren.

Einer der Höhepunkte des Besuchs ist ein Spaziergang auf den Wehrgängen der Burg, von denen du einen herrlichen Panoramablick über das Etschtal genießen kannst. Die Aussichtspunkte bieten nicht nur einen Ausblick über das Tal, sondern verdeutlichen auch die einstige strategische Bedeutung von Castel Beseno mit den in Sichtweite gelegenen Nachbarburgen Castel Pietra und Castel Noarna.

Anfahrt

  • Ein Besuch der Burg Beseno lässt sich auf der Heimfahrt von Gardasee ohne große Umwege erreichen. Du fährst zunächst aus Richtung Riva del Garda bis zur A22. Die richtige Ausfahrt ist dann Rovereto Nord. Von dort sind es dann nur noch 15 Fahrminuten auf der Staatsstraße 12, bis du an dem kostenlosen Parkplatz der Burg ankommst. Vom Parkplatz bis zur Burg sind es etwa fünf Minuten zu Fuß. 
  • Von Trient sind es rund 20 Minuten Autofahrt.
  • Von Bozen ist es rund eine Stunde über die A22 bis zur Burg Beseno.

Videos

Castel Beseno: una fortezza ai... | 06:03
Castel Beseno | Trentino Südtirol
channel
Trento - Castel Beseno
Trento - Castel Beseno (talora indicato come Schloss...
Castel Beseno über dem Etschtal - Rundflug...
Genießen Sie wunderbare Bilder vom Etschtal mit dem...

Kontakt

Castel Beseno
Via al Castello, 4
38060
Beseno
Anfrage senden
%69%6e%66%6f%40%62%75%6f%6e%63%6f%6e%73%69%67%6c%69%6f%2e%69%74
Tel.:+390464834600
Fax:+39 0461 239497
Angebote & Tipps
Anzeige

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Ausflugsziel
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über das Ausflugsziel "Burg Beseno"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten