Radtour Von Corciano durch die Wälder des Monte Malbe Perugia: Position auf der Karte

Radtour Von Corciano durch die Wälder des Monte Malbe

Höhenprofil

Min: m
Max: m
Aufstieg: 680 m
  • Neue GPS Daten hochladen
Bewerte die Radtour
0
(1)
Angebote & Tipps

Allgemeines

Schwierigkeit
Mittel
Strecke: 21 km
Rundweg
StartCorciano
Min: m
Max: m
Aufstieg: 680 m

Geeignet für

Mountainbike

Wissenswertes

  • Auf dieser mittelschweren Radtour legst du über 21 km zurück. Die durchschnittliche Länge der Radtouren in Umbrien liegt bei etwa 32 km.
  • Eine Einkehrmöglichkeit ist entlang der Radtour vorhanden.

Routenbeschreibung

Deine Tour beginnt bei dem Parkplatz außerhalb der Stadtmauern von Corciano. Du fährst in Richtung Ellera. Bei einer Kreuzung nach ca. 1,3 km fährst du links Richtung Umbertide und folgst der Straße. Nach insgesamt 6,4 km der Strecke erreichst du einen Kreisverkehr. Fahr rechts und du kommst auf eine Schotterstraße. Nach kurzer Zeit kommst du wieder auf eine asphaltierte Straße und nach insgesamt 7,7 km der Tour fährst du rechts Richtung Capo Cavallo und erreichst einen Anstieg. Kurze Zeit darauf geht die Straße wieder in einen Schotterweg über.

Der Anstieg führt dich zum Kapuzinerkloster, von wo aus dich ein Pfad außerhalb des Waldes an den Anfang eines neuen Anstiegs an einem Schotterweg führt.

Du erreichst den Trinità-Hügel, den höchsten Punkt deiner Tour. Du fährst in den Parco del Colle della Trinità hinein und kommst auf eine asphaltierte Straße, die dich nach Corciano zurückbringt. Bei der Kreuzung mit der Sp 172 hast du noch einen Kilometer mit einem leichten Anstieg zu fahren, um an deinen Startpunkt zurückzukommen.

Einkehr vorhanden

Einkehr

Einkehren kannst du in Corciano. 

Highlights der Tour

Corciano

Das kleine mittelalterliche Dorf Corciano beeindruckt mit seinen alten Mauern und der im Zentrum gelegenen Porta S. Maria sowie der Piazza Coragino. Zu besichtigen gibt es den Palazzo comunale, den Palazzo del Capitano del Popolo sowie den Palazzo dei Priori. Auch die Kirche von S. Maria Assunta ist sehr sehenswert.

Castello di Pieve del Vescofo

Etwa einen Kilometer von Corciano entfernt kannst du das Castello di Pieve del Vescofo besichtigen, ein befestigtes, rechteckiges Gebäude mit einem Innenhof und vier Ecktürmen. Erbaut wurde das Castello im 13. Jahrhundert.

Anfahrt zum Startpunkt

Mit dem Auto:

Corciano erreichst du über die Autostradale 6 Bettolle-Perugia. Nimm die Ausfahrt Olmo und fahr in Richtung Ellera. Dann Geradeaus auf die Via Antonio Gramsci. Im Kreisverkehr nimmst du die zweite Ausfahrt auf die Via G. Di Vittorio. Dein Auto kannst du an dem Parkplatz abstellen, der geradenoch außerhalb der Stadtmauern von Corciano liegt. Hier beginnt auch die Tour.

 

Kontakt

06073
Corciano
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte die Radtour
Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User über die Radtour "Von Corciano durch die Wälder des Monte Malbe"
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+
  • Teile Deine persönlichen Geheimtipps und erstelle neue Einträge
  • Sei ein Entdecker und erfahre von coolen Outdoor-Zielen wann und wo Du willst
  • Finde Dein Traumziel oder erkunde die Welt auf den interaktiven Karten